Deloitte Luxemburg beschleunigt sein Wachstum

fr en de

Das professionelle Dienstleistungsunternehmen meldet in seinem jährlichen Impact Report für das Geschäftsjahr 2021 einen Bruttoumsatz von 380 Millionen Euro und nennt Talente, Nachhaltigkeit und Digitalisierung als wichtigste Faktoren.

<< Zurück
14/12/2021 |
  • Group picture Deloitte Luxembourg

    Francesca Messini, Sustainability Leader, Bernard David, Tax Leader, Patrick Laurent, Advisory & Consulting Leader, John Psaila, CEO and Managing Partner, Christiane Chadoeuf, Audit & Assurance Leader and Pierre Masset, Operations Leader. Photo: Deloitte Luxembourg

Deloitte Luxemburg hat für das am 31. Mai 2021 beendete Geschäftsjahr eine Wachstumsrate von 7,5% bei den Bruttoeinnahmen aus fortgeführten Aktivitäten bekannt gegeben, was einem Betrag von 380 Millionen Euro entspricht. Das multidisziplinäre Modell des Unternehmens ist der Schlüssel zum Erfolg—alle drei Geschäftsbereiche haben aktiv zu diesem Ergebnis beigetragen: Audit & Assurance mit einem Wachstum von 7%, Advisory & Consulting mit einem Zuwachs von 10% und Tax mit 4,6%.

Multidisziplinärer Ansatz weiterhin erfolgreich

Deloitte Luxemburg liefert weiterhin konsistente, qualitativ hochwertige Angebote für alle Kunden und nutzt die Investitionen in Technologie und Mitarbeiter, um seine Position als wichtiger Marktteilnehmer zu halten.

"Der für Deloitte so charakteristische multidisziplinäre Ansatz war auch in diesem Jahr wieder eine Schlüsselkomponente für das ausgezeichnete Wachstum. Dank unseres ausgewogenen Geschäftsmodells ist unser Unternehmen gut gerüstet, um auf Unsicherheiten mit Zuversicht zu reagieren. Es ermöglicht einen erstklassigen Service für unsere Kunden, indem es einen bereichsübergreifenden Ansatz für ihre Bedürfnisse bietet und eine unternehmensübergreifende Expertise aufbaut, die unerlässlich ist, um komplexe Anliegen vollständig zu erfassen und qualitativ hochwertige Beratung zu liefern", erklärt John Psaila, CEO und Managing Partner von Deloitte Luxemburg.

Kontinuierliche Investition in Talente

Deloitte Luxemburg ist sich des Wertes und der Bedeutung seiner Mitarbeiter bewusst und investiert kontinuierlich in neue und bestehende Talente. Wie aus dem Impact Report 2021 hervorgeht, engagiert sich das Unternehmen für die Aus- und Weiterbildung seiner Belegschaft ebenso wie für deren psychische Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Während den Mitarbeitern im Durchschnitt 37 Stunden Weiterbildung pro Jahr angeboten werden, werden im Impact Report auch über 470 Wellbeing-Kurse, drei zusätzliche Urlaubstage und die Einführung des Modells "Zukunft der Arbeit" beschrieben.

Gleichzeitig hat das Unternehmen mit Nachdruck neue Talente rekrutiert, um nicht nur mit der Nachfrage eines ständig wachsenden Unternehmens Schritt zu halten, sondern auch um der Mission, in die Zukunft zu investieren und eine nachhaltige Belegschaft aufzubauen, nachzukommen.

"Unser Erfolg ist das Ergebnis der Beharrlichkeit unserer Talente in einem für alle Marktteilnehmer schwierigen Jahr", so John Psaila weiter. „Wir haben uns ehrgeizige Ziele für unser Unternehmen gesetzt, sind aber davon überzeugt, dass diese nur erreicht werden können, wenn wir uns nachhaltig auf unsere Mitarbeiter konzentrieren, indem wir sie befähigen, sich eine erfüllende Karriere aufzubauen und ihre Fähigkeit, Spitzenleistungen zu erbringen und als Team erfolgreich zu sein, kontinuierlich stärken."

Dieses Engagement spiegelt sich in dem Vorzeigeprojekt Deloitte University EMEA wider - einer hochmodernen Schulungseinrichtung, die derzeit in Frankreich gebaut und im Mittelpunkt der Talentstrategie des Unternehmens stehen wird, um die Entwicklung künftiger Führungskräfte und Synergien innerhalb des Netzwerks zu fördern. 

Eine nachhaltige Zukunft

Zum ersten Mal wurden die Finanzergebnisse von Deloitte Luxemburg für das Geschäftsjahr 2021 im Rahmen des jährlichen Impact Report präsentiert. Dieser zweckorientierte Ansatz verdeutlicht, dass sich die Sichtweise des Unternehmens in Bezug auf seine Leistung und sein Bestreben, einen positiven Wandel zu bewirken, der über den Gewinn hinausgeht, grundlegend geändert hat.

"Heutzutage ist es eindeutig, dass Unternehmen über die Finanzergebnisse hinausgehen und transparent machen müssen, welche Auswirkungen sie auf die Gesellschaft, in der sie leben, und auf den Planeten im Allgemeinen haben. Mit dieser dritten Ausgabe unseres Impact Report gehen wir einen Schritt weiter, um dieses Ziel zu verwirklichen—und veröffentlichen sowohl die bereits ergriffenen Maßnahmen als auch die Ziele, die wir uns selbst, unseren Mitarbeitern und unseren Kunden gesetzt haben", kommentiert Francesca Messini, Partner und Sustainability Leader bei Deloitte Luxemburg.

Einen positiven Einfluss auf die Umwelt und die Gesellschaft auszuüben, ist ein Eckpfeiler des Engagements von Deloitte Luxemburg für eine nachhaltige Zukunft. Im GJ 2021 hat das Unternehmen seinen Beitrag zur WorldImpact-Initiative von Deloitte verstärkt. Dazu gehören die kontinuierliche Unterstützung von Jonk Entrepreneuren Luxembourg, einer Organisation, die junge Menschen zu Innovationen und Unternehmertum ermutigt und darauf vorbereitet, kollektive Aktionen zugunsten verschiedener lokaler Vereinigungen sowie die Teilnahme an The Climate Fresk, einer Reihe von Workshops, die Deloitte-Mitarbeiter befähigt, konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu ergreifen.

Die vollständige und interaktive Ausgabe des Impact Report 2021 von Deloitte Luxemburg finden Sie hier: https://www2.deloitte.com/lu/impactreport2021.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Paul van der Blom -Director Commercial Development the Northern European region Luxaviation- source LXA
28/11/2022

Luxaviation Group accélère son développement sur le march...

Luxaviation, l’un des plus grands opérateurs d’avions privés et d’hélic...

Luxaviation
2022 naturëmwelt UBS Picture
28/11/2022

Une forêt UBS de plus pour le Luxembourg

Pour la deuxième année consécutive, UBS au Luxembourg s’associe à la fonda...

UBS
D85 5041hd
25/11/2022

Goodyear remporte un prix pour l'optimisation du processus d...

La Goodyear Tire & Rubber Company est le lauréat 2022 du Prix de l'innovation, ...

Goodyear
W11219423FIA

Lancement de Secretimmo App, l’unique application ouvrant ...

Quelques mois après le lancement de leur Estimateur de poche, Secretimmo digita...

Secretimmo
IMG Group
22/11/2022

Le Groupe CFL reçoit le Prix « Marquis de Villalobar » po...

Marc Wengler, Directeur Général du Groupe CFL, a reçu, pour le compte des CFL...

CFL multimodal
Bionext Lab
21/11/2022

Participation à l’European Testing Week - Novembre 2022

Comme chaque année, le laboratoire d’analyses médicales Bionext, en partenar...

BioneXt Lab

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos