Banque de Luxembourg startet mit Apple Pay

fr en de

Alle Kundinnen und Kunden der Banque de Luxembourg können ab sofort Apple Pay nutzen, das mobiles Bezahlen per iPhone und Apple Watch einfach, sicher und vertraulich macht.

<< Zurück
  • BDL

Ab sofort können Kundinnen und Kunden der Banque de Luxembourg Apple Pay nutzen. Der gesicherte, mobile und vertrauliche Zahlungsdienst ermöglicht es, Einkäufe zu zahlen, ohne eine Bankkarte oder Bargeld in die Hand zu nehmen oder Tasten an Zahlterminals zu berühren. Jede Transaktion wird durch iPhone-Sicherheitstechnologien gesichert.

Um kontaktlos zu bezahlen, hält der Kunde einfach das iPhone oder die Apple Watch an das Zahlungsterminal des Händlers. Jede Transaktion mit Apple Pay wird durch Face ID, Touch ID oder den Zugangscode des Geräts sowie einen einmaligen dynamischen Sicherheitscode autorisiert. Apple Pay wird von vielen Händlern akzeptiert: in Kaufhäusern und im Lebensmittelhandel, in Apotheken, Restaurants und Cafés, im Taxi etc.

Apple Pay kann auch genutzt werden, um Einkäufe in Apps und auf Websites in Safari einfach und schnell mit dem iPhone, iPad oder Mac zu zahlen, ohne ein Kundenkonto anlegen und Rechnungs- oder Versandinformationen eingeben zu müssen. Darüber hinaus erleichtert Apple Pay das Bezahlen bei Lieferdiensten und Online-Käufen, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder beim Parken. Nicht zuletzt kann Apple Pay auch zu Zahlungen in den Apps der Apple Watch genutzt werden.

Sicherheit und Vertraulichkeit stehen für Apple Pay an erster Stelle. Bei Zahlungen mit Apple Pay werden die tatsächlichen Kartennummern weder auf dem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert. Stattdessen wird eine gerätespezifische Nummer zuordnet, verschlüsselt und sicher auf dem jeweiligen Gerät gespeichert.

Die Einrichtung von Apple Pay ist denkbar einfach: Auf dem iPhone genügt es, die Wallet App zu öffnen und auf das Pluszeichen zu tippen, um die Kredit- oder Debitkarte der Banque de Luxembourg hinzuzufügen. Sobald die Karte auf dem iPhone, der Apple Watch, dem iPad oder Mac hinzugefügt wurde, kann Apple Pay auf dem Gerät genutzt werden.

Mit Apple Pay nutzen Kunden der Banque de Luxembourg alle Vorteile ihrer jeweiligen Bankkarte.

Die Einführung von Apple Pay ist ein weiterer Beleg für das kontinuierliche Engagement der Bank, Kundinnen und Kunden ins Zentrum ihrer digitalen Strategie zu stellen. Mit dem neuen Angebot reagiert die Banque de Luxembourg auf die sich wandelnden Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden und geht einen weiteren Schritt, um ihre Nutzererfahrung weiter zu verbessern.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

CACEIS
19/10/2021

CACEIS innove en intégrant la solution de machine learning ...

Pleinement engagé dans la transformation digitale, CACEIS, leader européen de ...

CACEIS
CFL mm

Inauguration de l'atelier de maintenance et du centre routie...

Le groupe CFL a célébré l'inauguration officielle du nouvel atelier et du cen...

CFL multimodal
Luxexpo
18/10/2021

Home and Living Expo et la Semaine Nationale du Logement, de...

Au cours des dix-huit derniers mois, la question du logement et du foyer a litt...

LUXEXPO The Box
Bâloise-Assurances-Luxembourg
14/10/2021

Bâloise Assurances et Progetis s’associent pour off rir u...

Progetis, le spécialiste des soft wares destinés aux promoteurs immobiliers, e...

baloise
BGL Bâtiment
13/10/2021

BNP Paribas au Luxembourg soutient ses collaborateurs bén...

Grâce à son programme Help2Help, le Groupe a soutenu 17 projets associatifs en...

BGL BNP Paribas
COOL ROOF 1
12/10/2021

MATCH Luxembourg à la manoeuvre pour réduire son impact en...

Les enjeux actuels en matière sociétale et environnementale sont pris au séri...

match

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos