Quintet stellt weltweit ersten klimaneutralen Multi-Asset-Investmentfonds vor

fr en de

EPS Quintet Earth kombiniert grüne Anleihen und Aktien CO2-armer Unternehmen– verbleibende CO2-Emissionen werden durch Wiederaufforstungsmaßnahmen ausgeglichen.

<< Zurück
  • (L) Jakob Stott + (R) James Purcell - Quintet Private Bank

    Jakob Stott, Group CEO, Quintet, James Purcell, Group Head of Sustainable Investment

Quintet Private Bank mit Hauptsitz in Luxemburg und Niederlassungen in 50 europäischen Städten hat heute den weltweit ersten klimaneutralen Multi-Asset-Fonds vorgestellt. Der Fonds mit dem Namen Essential Portfolio Selection (EPS) Quintet Earth setzt zu gleichen Teilen auf grüne Anleihen und Aktien CO2-armer Unternehmen – die damit verbundenen Kohlenstoffdioxidemissionen werden durch Wiederaufforstungsmaßnahmen ausgeglichen.

Quintet Earth, der mit einem Vermögen von rund 280 Millionen Euro aufgelegt wurde, nimmt Einfluss auf die reale Welt, ohne Abstriche bei der Performance zu machen.

Alle Erlöse aus den grünen Anleihen werden ausschließlich in Projekte investiert, die positiven Einfluss auf die Umwelt haben. Die kohlenstoffarmen Aktien erzeugen 70% weniger CO2-Ausstoß als konventionelle Aktiengesellschaften. Die verbleibenden Kohlenstoffdioxidemissionen werden durch den jährlichen Ankauf von CO2-Zertifikaten für kommunale Wiederaufforstungsprojekte ausgeglichen, die Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre entfernen und eine nachhaltige Entwicklung unterstützen.

Quintet Earth repliziert die Indizes Bloomberg MSCI Global Green Bond und MSCI World Low Carbon Equity Target und ist passiv strukturiert. Der Fonds wird von DWS gemanagt, einem der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 880 Milliarden Euro, der besonderen Schwerpunkt auf die Themen Umwelt, Soziales und Governance legt.

Quintet Earth ist ein liquider Multi-Währungsfonds, der täglich gehandelt wird und eine empfohlene Haltedauer von 3 bis 5 Jahren hat. Sowohl die institutionellen als auch die privaten Anteilsklassen sind innerhalb einer regulierten und diversifizierten Fondsstruktur mit transparenter Preisgestaltung erhältlich. Über die Performance – einschließlich der Verwendung der Erlöse der grünen Anleihen und die Fortschritte bei der kommunalen Wiederaufforstung – wird monatlich Bericht erstattet.

Die Maßnahmen zur Klimakompensation werden zusammen mit myclimate durchgeführt, einem weltweit führenden Anbieter von CO2-Kompensationen. Myclimate ist eine Non-Profit-Organisation, die zurzeit mehr als 125 Klimaschutzprojekte in 37 Ländern unterstützt.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass Unternehmen, die besser auf die Auswirkungen des Klimawandels auf ihre Geschäftstätigkeit vorbereitet sind, die also Widerstandsfähigkeit aufbauen und die damit verbundenen Risiken sorgfältig managen, besser aufgestellt sind, um zu wachsen“, so Jakob Stott, CEO der Quintet Group. „Quintet Earth spiegelt diese Grundüberzeugung wider und steht voll und ganz im Einklang mit unserem Bestreben, der vertrauenswürdigste Treuhänder für Familienvermögen zu sein.“

„Quintet Earth steht auch für etwas noch Tiefergehendes und Bedeutungsvolleres: Die dringende Notwendigkeit, eine sauberere und gesündere Welt zu schaffen“, so Stott. „Im Sinne unserer Kunden und gemeinsam mit unseren Partnern engagieren wir uns für den langfristigen Erfolg von Quintet Earth – und für stetige Innovationen im Bereich nachhaltige Finanzen.“

„Quintet Earth gibt ein einfaches Versprechen: langfristig wettbewerbsfähige, risikobereinigte Renditen zu generieren und gleichzeitig den Klimawandel zu bekämpfen“, so James Purcell, Group Head of Sustainable Investment bei Quintet. Die Quintet Group ist auch Unterzeichner der Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren (Principles of Responsible Investment, PRI) der Vereinten Nationen und Mitglied von Climate Action 100+.

„Die Struktur des Fonds ist bewusst leicht verständlich gestaltet, denn wir wissen, dass sich niemand durch ein Dschungel aus Fachbegriffen kämpfen möchte, wenn es um nachhaltiges Investieren geht“, erläutert Purcell. „Der Fonds hebt sich von anderen ab, da er absolut transparent ist und nach dem leicht verständlichen Prinzip ,Reduzieren, Transformieren, Entfernen von CO2‘ funktioniert.“

Abschließend stellt er fest: „Quintet Earth ist ein deutliches Statement unseres Unternehmens und bestärkt uns in dem eingeschlagenen Weg: Unsere Kunden haben oberste Priorität, wir wollen ansehnliche Performance liefern und gemeinsam unsere Zukunft sichern.“

Simon Klein, Global Head of Passive Sales bei DWS, kommentiert: „DWS hat weitreichende Erfahrungen mit der Bereitstellung effizienter Index-Tracking-Lösungen. Wir freuen uns, dieses Fachwissen zur Unterstützung des neuen Fonds von Quintet einsetzen zu können, der zweifellos großen Erfolg haben wird.“

„Nachhaltiges Investieren ist eine wichtige Triebkraft, um die Welt sauberer und besser zu machen“, so Kathrin Dellantonio, Department Head of Corporate Partnerships und Mitglied des Management Committee von myclimate. „Quintet bietet eine transparente Lösung, die zur Umsetzung dieser langfristigen Transformation beiträgt, und unterstützt damit gleichzeitig effektive, naturnahe Projekte zur Kohlenstoffabscheidung. Wir freuen uns, dass sie uns als Klimaschutzpartner ausgewählt haben.“

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Picture Luxaviation-Textron Aviation Source Luxaviation
25/05/2022

Luxaviation poursuit son expansion et ajoute l’avion Cessn...

Lors de l'European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) de cette an...

Luxaviation
ING Gare
20/05/2022

ING affiche un résultat net de 120 millions d'euros en 2021...

ING désignée meilleure banque privée au Luxembourg pour la deuxième année...

ING Luxembourg
NPT-1 (002)
18/05/2022

Goodyear réimagine le pneumatique pour un avenir de la mobi...

Le paysage de la mobilité évolue et nous entrons dans une nouvelle ère pour n...

Goodyear
Sightline-2 (002)
17/05/2022

Goodyear Sightline : L'intelligence des pneumatiques pousse ...

Les données sont essentielles à l’heure où les véhicules – et leur envir...

Goodyear
Post
17/05/2022

Le Groupe POST a réussi à maintenir un niveau de performan...

Le Groupe POST a réalisé un chiffre d’affaires de 898,9 millions d’euros, ...

POST Luxembourg
20220516 BIL sustainability report2021
16/05/2022

Créer de la valeur pour nos clients et pour la société

Banque Internationale à Luxembourg (BIL) publie son nouveau rapport extra-finan...

BIL

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos