Quintet stellt „Quintet Europe“ vor

fr en de

Die Private-Banking-Gruppe will den Großteil ihrer europäischen Tochtergesellschaften fusionieren, um so ihre langfristig angelegte Wachstumsstrategie voranzutreiben

<< Zurück
03/07/2020 |
  • Jakob Stott - Group CEO, Quintet Private Bank

    Jakob Stott, Group CEO

Quintet Private Bank hat heute Pläne für die Fusion eines Großteils ihrer europäischen Tochtergesellschaften angekündigt. Mit diesem Schritt soll die ehrgeizige, langfristig angelegte Wachstumsstrategie vorangetrieben werden. Dies gilt unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen.

Das Unternehmen beabsichtigt, seine Tochtergesellschaften in Belgien (Puilaetco), Deutschland (Merck Finck) und den Niederlanden (InsingerGilisen) in der Quintet Private Bank zusammenzuführen. Gemeinsam mit den anderen europäischen Niederlassungen des Unternehmens – einschließlich Quintet Luxembourg, Puilaetco Luxembourg und der Niederlassung in Spanien – werden sie unter dem Namen „Quintet Europe“ eine einzige Unternehmenseinheit bilden.

Quintet Switzerland und Brown Shipley, die britische Niederlassung des Unternehmens, werden weiterhin als Tochterunternehmen von Quintet Private Bank operieren, deren Hauptsitz in Luxemburg verbleiben wird.

Quintets Authorized Management Committee unter der Leitung von CEO Jakob Stott, wird auch in Zukunft für die übergeordnete Gruppenstrategie und die Aufsicht über die drei Kernorganisationen des Unternehmens in der EU, der Schweiz und Großbritannien verantwortlich sein.

Quintet beabsichtigt, seine neue Organisationsstruktur Anfang nächsten Jahres einzuführen. Das Management-Team, das Quintet Europe leiten wird, wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

„Durch die Einführung von Quintet Europe haben wir noch mehr Zeit, um uns um die Einzelpersonen und Familien, für die wir tätig sind, zu kümmern. Gleichzeitig werden wir die organisatorische Komplexität reduzieren und die betriebliche Effizienz erhöhen“, so Stott.

„Unsere Kunden werden von kürzeren Kommunikationswegen, zügigeren Entscheidungsprozessen und einem insgesamt schnelleren Service profitieren. Außerdem kommt es Ihnen zugute, dass sie nun von einer einzigen großen Bank betreut werden, statt von mehreren kleineren Tochterunternehmen.“

„Wir werden unsere gemeinsame Expertise nutzen, egal, wo in Europa unsere Experten ansässig sind, und werden so eine Kultur der Partnerschaft verwirklichen, in der wir uns alle darauf konzentrieren, dass Vertrauen unserer Kunden zu verdienen“, fügte er hinzu. „Unsere Kunden werden dadurch von einem effizienteren Zugang zu Liquidität profitieren, um damit ihre Zukunft zu finanzieren, von mehr Ideen, die ihr Vermögen wachsen lassen, und einem größeren Kreis von Experten, die ihnen zur Seite stehen.“

Unter Hinweis, dass die europäischen Tochtergesellschaften, die Teil des rechtlichen Zusammenschlusses sein werden, weiterhin unter ihrem jeweiligen lokalen Management und ihren Markennamen operieren werden, bemerkte Stott abschließend: „Alle unsere Kunden werden auch weiterhin von den Banken und unter den Markennamen, die ihnen vertraut sind, betreut – und von den Menschen, denen sie vertrauen. Diese Beziehungen werden sehr persönlich bleiben – und Quintet wird eine noch bessere Bank für seine Kunden und Mitarbeiter werden.“

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Athome
06/05/2021

atHome Group devient actionnaire majoritaire de Taxx.lu

Le leader des services digitaux s’associe à la référence de la déclaration...

atHome Group
dury consult logo neu
06/05/2021 Personnalités

Le groupe Dury renforce sa direction : Martin Kerz est déso...

Le groupe DURY, dont le siège est à Sarrebruck, renforce son équipe de direct...

Dury Consult
pexels-johannes-rapprich-1482927
04/05/2021

Le « credit crunch environnemental » ou l’épuisement de...

Le nouveau rapport d’UBS intitulé « L’avenir de la planète » préconise ...

UBS
BIL PLM hd (002)
29/04/2021

Résultats financiers de la BIL pour l’exercice 2020 : Inv...

En 2020, dans un contexte marqué par la crise sanitaire, le Groupe Banque Inter...

BIL
Paul Wurth
29/04/2021

Démarche d’acier « vert » : une économie de CO2 grâce...

En partenariat avec la société d'ingénierie luxembourgeoise Paul Wurth, qui a...

Paul Wurth
5123 resized 757 99999 90 5dd2a9e602523 scorechain square 512-002-
29/04/2021 Partenariat

Scorechain S.A., Luxembourg, and PricewaterhouseCoopers GmbH...

Luxembourg-based Scorechain S.A. and PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprü...

Scorechain

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos