Raiffeisen Molconcours 2023: Nationale und internationale Gewinner geehrt

fr en de

Seit Jahrzehnten setzt sich Banque Raiffeisen in Luxemburg, ebenso wie die Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz, mit der Ausschreibung eines internationalen Jugendwettbewerbs für eine nachhaltige Kreativitätsförderung bei Kindern und Jugendlichen ein. Im Rahmen von zwei Feiern am Raiffeisen-Hauptsitz in Leudelingen wurden am 17. und 24. Juni die nationalen und internationalen Sieger der 53. Ausgabe geehrt. Für die internationale Auswahl waren drei Luxemburger Beiträge nominiert. Durchsetzen konnten sich hier Kevin Carvalho mit einem 1. Platz in der Altersgruppe 1 (6-8 Jahre) und Rebecca Baciu mit einem 2. Platz in der Altersgruppe 2 (9-10 Jahre).

<< Zurück
26/06/2023 |
  • RAIFFEISEN Molconcours 26-06-2023 photo 01

In diesem Jahr stand der beliebte Raiffeisen Molconcours, der unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Bildung, Kinder und Jugend abgehalten wurde, im Zeichen des Kernmotivs „Zusammenhalt“ – ein facettenreicher Begriff, der sowohl mitmenschliche Solidarität als auch Verbundenheit (etwa mit der Natur oder mit Tieren) ausdrücken kann. Teilnehmen konnten in Luxemburg Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 12 Jahren, wobei alle möglichen gestalterischen Techniken wie etwa Malen mit Aquarellfarben, Buntstiften oder Tusche und auch digitale Bildbearbeitung und fotografische Kompositionen zugelassen waren.

Hohe landesweite Beteiligung – Raiffeisen ehrt 13 Gewinner auf nationalem Niveau

Der alljährlich von Banque Raiffeisen organisierte Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche findet inzwischen schon seit 43 Jahren in Luxemburg statt und ist an allen Schulen zu einer festen Größe geworden: Nicht weniger als 179 von 201 Grundschulen des Landes beteiligten sich dieses Jahr an dieser Aktion; insgesamt wurden 25.592 Zeichnungen eingereicht.

Die nationalen Preisträger 2023 des Grundschulzyklus 1 sind: Emma Satalino (1. Preis), Juliette Ketzle und Layna Konta (beide 2. Preis, ex aequo) sowie Tom Philippart (3. Preis.) im Zyklus 2: Kevin Carvalho (1. Preis), Lea Philippart (2. Preis), Monica Bitegets (3. Preis); im Zyklus 3: Rebecca Baciu (1. Preis), Elena Becirovic (2. Preis), Anna-Maria Voronkevych (3. Preis) und im Zyklus 4: Juliette Schiltz Solvi (1. Preis), Jachym Kotecki (2. Preis), Valentina Carmo (3. Preis).

Als Novum vergab die nationale Jury dieses Jahr erstmals einen Spezialpreis „Coup de coeur du Jury Molconcours“, der an 37 Kinder des Centre pour le développement intellectuel (CDI) in Warken (Ettelbrück) ging.

Ausgewählt wurden die Werke aller teilnehmenden Jungkünstler von einer fachkundigen Jury, die von Christiane Haller präsidiert wird und deren weitere Mitglieder Francine Vanolst, Nathalie Even, Gérard Claude, Lydie Bintener, Andrée Ley-Goniva, Iva Mrázková und Maria Alonso waren.

Im Rahmen einer von Raoul Roos und Sarah Melcher moderierten Feier am Hauptsitz von Banque Raiffeisen in Leudelingen wurden am 17. Juni die nationalen Gewinner des Raiffeisen Molconcours aus den Schulzyklen 1 und 2 (Alterskategorie 4-8 Jahre) geehrt. Zu diesem sympathischen Event mit Familienbrunch hatte Raiffeisen über 200 Personen (100 Kinder mit je einem begleitenden Elternteil) eingeladen.

Ehrung der internationalen Gewinner ebenfalls bei Raiffeisen in Leudelingen

Der Raiffeisen-Jugendwettbewerb wird jedes Jahr parallel zu gleichgerichteten Initiativen von Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz auf internationaler Ebene organisiert. In diesem Jahr fand turnusmäßig die Ehrung der internationalen Wettbewerbssieger in Luxemburg statt, dies am 24. Juni und wiederum am Leudelinger RaiffeisenHauptsitz. Anwesend waren die Mitglieder der internationalen Jury sowie die Gewinner der verschiedenen Alterskategorien aus den Teilnehmerländern.

Insgesamt wurden in den teilnehmenden Länder 435.567 Bilder und Kunstwerke eingereicht.

Bei dieser Gelegenheit wurden auch die Preise an die nationalen Gewinner aus den Schulzyklen 3 und 4 (Alterskategorie 9-12 Jahre) überreicht.

Als Luxemburger Beiträge für die internationale Preisvergabe waren von der Jury die eingereichten Werke von Kevin Carvalho (1. Platz Altersgruppe 8-6 Jahre), Rebecca Baciu (1. Platz Altersgruppe 9-10 Jahre) und Juliette Schiltz (1. Platz Altersgruppe 11-12 Jahre) nominiert worden.

Den Sprung in die internationale Liga bestanden Kevin Carvalho, der den ersten Platz und Rebecca Baciu die den 2. Platz der internationalen Jury in ihrer jeweiligen Altersgruppe belegen konnten.

Nach Einleitungsworten von Yves Biewer, Präsident des Direktionsvorstandes von Banque Raiffeisen, beglückwünschte Claude Meisch, Minister für Bildung, Kinder und Jugend, unter dessen Schirmherrschaft der Raiffeisen Molconcours stattfand, die Gewinner. Der Minister wies dabei auf die Bedeutung dieses jährlichen Kunstevents für die nachhaltige Kreativitätsförderung bei Kindern und Jugendlichen hin.

Ausstellung der preisgekrönten Werke können bis Ende August

Die 13 national prämierten Bilder, weitere 277 auf lokaler Ebene ausgezeichnete Einreichungen und die Werke der 23 internationalen Preisträger können während der Monate Juli und August noch am Hauptsitz von Banque Raiffeisen, 4 rue Léon Laval in Leudelingen bis am 31. August bewundert werden (montags-freitags von 9:00 bis 16:00 Uhr).

Ab Januar 2024: Eine neue Ära!

Auf die 54. Edition des Raiffeisen-Jugendwettbewerbes, die in Luxemburg wie gewohnt wieder im Januar 2024 starten wird, kann sie dann eine noch größere Anzahl an jungen Kunstbegeisterten freuen: Es wird dann nämlich eine neue Alterskategorie (über 12 Jahre) geben, die den Teilnehmerkreis wesentlich erweitert! In dieser 54. Runde werden die Kinder und Jugendlichen dann aufgerufen sich kreativ mit dem Thema „Der Erde eine Zukunft geben“ auseinanderzusetzen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

CERATIZIT FEDIL Environmental Award
30/11/2023

Prix de l'Environnement pour les produits upGRADE de CERATIZ...

CERATIZIT a reçu le Prix de l'Environnement 2023 de la Fédération de l'indust...

CERATIZIT
Logo tagline h copy

Voyages Emile Weber ouvre le prochain chapitre avec un nouve...

Voyages Emile Weber, l'une des principales entreprises de voyage et de mobilité...

Voyages Emile Weber
BIL PLM hd 2
21/11/2023

Six acteurs majeurs des services financiers au Luxembourg s...

Spuerkeess, Banque Internationale à Luxembourg, BGL BNP Paribas, Banque Raiffei...

BIL
 XS20988
17/11/2023

Yikri récompensé par le Prix européen de la microfinance ...

S.A.R. la Grande-Duchesse a remis le Prix européen de la microfinance 2023 à Y...

inFiNe
SEL UN FLIBCO 107.jpg OK-small

Flibco.com est fier d'annoncer la reprise de son service de ...

Les citoyens du Luxembourg réclamaient cette liaison depuis un certain temps, e...

Flibco
NH Bericht en
03/11/2023

Drees & Sommer publishes new sustainability report

Drees & Sommer has published its new sustainability report, which shows the step...

Drees & Sommer

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos