Philip Tremble zum Group Chief Risk Officer bei Quintet Private Bank ernannt

fr en de

Führender Risikomanagement-Experte bringt jahrzehntelange globale Erfahrungen und Branchenkenntnisse in seine neue Funktion bei Quintet ein

<< Zurück
26/02/2021 | Personnalités
  • Philip Tremble - Quintet

Quintet Private Bank, mit Hauptsitz in Luxemburg und aktiv in 50 europäischen Städten, gab heute die Ernennung von Philip Tremble zum Group Chief Risk Officer bekannt. Tremble – der bis vor Kurzem acht Jahre als Chief Risk Officer, Global Private Banking, bei HSBC tätig war – wird seine neue Funktion als Mitglied des Authorized Management Committee bei Quintet, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung, am 15. März 2021 antreten.

Trembles Ernennung geschieht zu einer Zeit, in der Quintet eine langfristige Wachstumsstrategie verfolgt, neue Märkte in der ganzen Welt erschließt, seine europäische Geschäftstätigkeit konsolidiert und talentierte Experten in allen Arbeitsfeldern rekrutiert. Allein 2020 stellte das Unternehmen mehr als 350 neue Mitarbeiter ein.

Der Brite Tremble hat sein Studium der Wirtschaftswissenschaften und Ökonometrie an der University of Sheffield mit Auszeichnung abgeschlossen. Er verfügt über beinahe vier Jahrzehnte Erfahrungen im Bankwesen – einschließlich mehr als 30 Jahren in leitenden Funktionen im Bereich Risikomanagement bei HSBC in London und New York – und bringt umfassende Risikomanagement-Fähigkeiten, starke Führungsqualitäten und globale Einblicke in seine neue Funktion bei Quintet ein.

Tremble wird Anthony Swings ersetzen, der 2002 zu Quintet stieß und seit 2018 als Group Chief Risk Officer tätig war. Swings wird die neu geschaffene Position des Head of the Office of the Group CEO übernehmen. In dieser Funktion wird er Jakob Sott in allen wichtigen Unternehmensbelangen und -themen assistieren, ihn beim Management von Interessengruppen unterstützen und als zuverlässiger Partner an seiner Seite stehen.

„Phil hat in seiner Bankkarriere in vielen Geschäftszyklen mit Höhen und Tiefen bewiesen, dass er sich mit dem Management von Risiken auskennt“, so Stott. „Er wird in der gesamten Organisation, vom Front- bis zum Backbereich, eine Unternehmenskultur vorantreiben, in der jeder versteht, dass ein angemessenes Risikomanagement, das sowohl die Interessen der Bank als auch die unserer Kunden widerspiegelt, in der eigenen Verantwortung liegt. Ich bin hocherfreut, dass er seine Fähigkeiten und Erfahrungen bei Quintet als Mitglied des Führungsteams einbringen wird.

„Gleichzeitig freue ich mich darauf, zukünftig noch enger mit Anthony in seiner neuen Funktion zusammenzuarbeiten“, fügte Stott hinzu. „Anthony wird mit seiner Intelligenz, seinem Engagement, seinem Teamgeist und seinen starken Verbindungen innerhalb des gesamten Unternehmens zusammen mit mir daran arbeiten, Quintet zu einer noch besseren Bank für unsere Kunden und Mitarbeiter zu machen.“

„Es gibt nichts, was mir besser gefällt, als in einem offenen, unterstützenden Umfeld Teil eines Teams zu sein und gemeinsam nachhaltige Veränderungen zu bewirken“, so Tremble. „Ich finde es spannend, genau das bei Quintet zu tun, einem kundenzentrierten Unternehmen, das von der Beweglichkeit profitiert, die eine geringere Größe mit sich bringt. Ich freue mich darauf, mit meinen neuen Kollegen zusammenzuarbeiten und zur positiven, kontinuierlichen Transformation der Bank beizutragen.“ 

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Athome
06/05/2021

atHome Group devient actionnaire majoritaire de Taxx.lu

Le leader des services digitaux s’associe à la référence de la déclaration...

atHome Group
dury consult logo neu
06/05/2021 Personnalités

Le groupe Dury renforce sa direction : Martin Kerz est déso...

Le groupe DURY, dont le siège est à Sarrebruck, renforce son équipe de direct...

Dury Consult
pexels-johannes-rapprich-1482927
04/05/2021

Le « credit crunch environnemental » ou l’épuisement de...

Le nouveau rapport d’UBS intitulé « L’avenir de la planète » préconise ...

UBS
BIL PLM hd (002)
29/04/2021

Résultats financiers de la BIL pour l’exercice 2020 : Inv...

En 2020, dans un contexte marqué par la crise sanitaire, le Groupe Banque Inter...

BIL
Paul Wurth
29/04/2021

Démarche d’acier « vert » : une économie de CO2 grâce...

En partenariat avec la société d'ingénierie luxembourgeoise Paul Wurth, qui a...

Paul Wurth
5123 resized 757 99999 90 5dd2a9e602523 scorechain square 512-002-
29/04/2021 Partenariat

Scorechain S.A., Luxembourg, and PricewaterhouseCoopers GmbH...

Luxembourg-based Scorechain S.A. and PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprü...

Scorechain

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos