Goodyear gibt die offizielle Eröffnung eines neuen Simulationszentrums in Luxemburg bekannt

fr en de

Die Goodyear Tire & Rubber Company eröffnete heute offiziell ihr Simulationszentrum in Luxemburg und läutete damit eine neue Ära der Reifendesignentwicklung ein.

<< Zurück
  • 500 dim250--035-edit-sized-4

Das Zentrum beherbergt einen DiM250 DYNAMIC-Fahrsimulator der Klasse VI , der die Spitzenleistung von Reifen durch individuelle Produktentwicklung unterstützen soll.

Mit Hilfe des virtuellen Reifenentwicklungsprozesses kann das Goodyear-Team im Simulationszentrum einen virtuellen Konzeptreifen für ein Fahrzeugmodell testen, das noch nicht existiert. Dies ermöglicht eine kürzere Produktionszeit und stellt sicher, dass Reifenmodifikationen während des Herstellungsprozesses vorgenommen werden können, um den Anforderungen des Fahrzeugs gerecht zu werden.

Romain Hansen, Vice President EMEA Product Development bei Goodyear, sagt: "Die Eröffnung unseres wegweisenden Simulationszentrums in Luxemburg zeigt das Engagement von Goodyear, in die Zukunft der Mobilität zu investieren und diese zu gestalten.

Unser virtuelles Reifenentwicklungsteam hat bis heute zahlreiche Projekte mit den führenden Erstausrüstern (OEMs) aus Europa, den USA und China durchgeführt", so Hansen. " Sobald die Automobilingenieure unseren virtuellen Entwicklungsprozess erleben, erkennen sie sowohl die Auswirkungen auf das Business als auch die möglichen Auswirkungen auf die Nachhaltigkeit an."

Die offizielle Eröffnungsfeier fand in Anwesenheit von Lex Delles, Minister für Wirtschaft, KMU, Energie und Tourismus, und Mandy Arendt, Bürgermeisterin von Colmar-Berg, statt.

Lex Delles, Minister für Wirtschaft, KMU, Energie und Tourismus, kommentierte: "Mit diesem innovativen Projekt beweist Goodyear einmal mehr, dass Innovation Teil der DNA des Unternehmens ist und dass der Konzern den Weg der Digitalisierung und Dekarbonisierung konsequent beschreitet. Ich freue mich, dass Luxemburg als Standort in Europa für den Ausbau dieses ursprünglich in den USA gestarteten Projekts ausgewählt wurde, da es perfekt zu unserer Vision passt, Luxemburg durch innovative digitale Lösungen zu einer international anerkannten Plattform für nachhaltige industrielle Spitzenleistungen zu machen."

Goodyears Vision für die Reifenentwicklung

Das Simulationszentrum unterstreicht Goodyears langjähriges Engagement für Sicherheit, Wellness und Nachhaltigkeit. Durch den Einsatz von simulierten Fahrversuchen können weniger physische Reifen produziert und der Herstellungsprozess beschleunigt werden. Außerdem kann Goodyear so die Erstzulassung für alle Reifenentwicklungen mit nur einer physischen Iteration erreichen.

Die Reduktion auf eine physische Iteration spart durchschnittlich 13.000 Reifen und 97.500 km physische Reifentests1.

Die Erweiterung folgt auf die Eröffnung des ersten Zentrums in Akron, Ohio, im Jahr 2021.

Nach einem erfolgreichen ersten Projekt mit Maserati zur Herstellung maßgeschneiderter Reifen für den Gran Turismo 2023 unterstützt das Simulationszentrum Goodyear bei der Entwicklung maßgeschneiderter Reifen für Erstausrüstern (OEMs) in aller Welt.

1 Basierend auf internen Berechnungen

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Job Shadow Day ALIPA
16/04/2024

Le Groupe ALIPA accueille une étudiante dans le cadre du Jo...

ALIPA Group, spécialiste du levage et de l’emballage industriel, a accueilli ...

ALIPA Group
Bryan Crawford - Quintet

Quintet lance le premier d’une série de nouveaux fonds e...

La banque privée européenne lance un fonds d’actions américaines sous gesti...

Quintet Private Bank
IMG 3428
09/04/2024 Personnalités

Un nouveau commercial interne pour LIFTEUROP

Maxime Llorens rejoint LIFTEUROP (Groupe ALIPA), le fabricant luxembourgeois d...

Lifteurop
bgl
04/04/2024

BGL BNP Paribas : Résultats consolidés au 31 décembre 202...

Performance solide grâce à la dynamique commerciale et la force du modèle div...

BGL BNP Paribas
20240328-1D1A5685
29/03/2024 Personnalités

Nouvelle direction générale chez Aral au Luxembourg

Bernard Roodenrijs, Vice President Mobility and Convenience Central Europe : "Je...

Aral
3
29/03/2024

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal - Petite Sui...

L'assemblée générale de l'Office Régional du Tourisme Région Mullerthal - P...

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal –

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos