„De Neie Lëtzebuerg“: RAK Porcelain präsentiert ein neues Sortiment entworfen von Jacques Schneider

fr en de

Am 28. Februar 2024 präsentierte RAK Porcelain im Cercle Cité in Luxemburg-Stadt seine neueste Porzellanserie „De Neie Lëtzebuerg“, die vom Luxemburger Künstler Jacques Schneider entworfen wurde. Das Sortiment verkörpert ein perfektes Zusammenspiel aus Know-how, Kreativität, Tradition und Innovation und besteht aus einem 13-teiligen Tafelservice, das den Namen „De Neie Lëtzebuerg“ trägt. Die ersten Teile hat der Künstler nach den 12 Kantonen des Großherzogtums benannt und das 13. Teil nach dem Château de Berg. Die Serie ist ab dem 29. Februar 2024 einzeln oder als Set in der Boutique Jacques Schneider in Luxemburg-Stadt und im RAK Porcelain Webstore erhältlich.

<< Zurück
  • De Neie Le?tzebuerg Soire?e Cercle-Cite? 2024.02.28 3

RAK Porcelain Europe, einer der Marktführer für hochwertiges Porzellan, hat sich für die Präsentation seiner neuen Serie für den renommierten Cercle Cité in Luxemburg-Stadt entschieden. Mehr als 400 Gäste hatten die Gelegenheit, dieses außergewöhnliche Sortiment in einer festlichen Atmosphäre zu entdecken. Gleichzeitig konnten sie ein Rezept verkosten, das Jacques Schneider von Ihren Königlichen Hoheiten, dem Großherzog und der Großherzogin, zu Ehren seiner ersten Porzellanserie geschenkt wurde.

Die Kunst und Werte von Jacques Schneider

Jacques Schneider wurde kürzlich von Seiner Königlichen Hoheit, dem Großherzog Henri, zum Chevalier de l’Ordre du Mérite civil et militaire d’Adolphe de Nassau ernannt und ist eine zentrale Figur der internationalen Kunstszene.

Der Künstler will mit seinen Kunststücken mehr als nur das Zusammenleben, die Gerechtigkeit, den Naturschutz, den Respekt vor Traditionen oder die Weitergabe unserer luxemburgischen Kultur darstellen; er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zeitgenössische Kunst aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Er bietet uns hier mit unverkennbarer Zärtlichkeit eine romantische und klarsichtige Lektüre unserer Gesellschaft an.

Motiviert durch Austausch und Kreation betrachtet er Partnerschaften, wie seine aktuelle Zusammenarbeit mit RAK Porcelain Europe, als Fenster zur Welt.

Ein Traum wird wahr

Durch die gemeinsame Leidenschaft für Gastronomie, Eleganz und Exzellenz war es nur eine Frage der Zeit, bis Jacques Schneider und RAK Porcelain zueinander finden würden. Für den Künstler verwirklicht sich mit der Serie „De Neie Lëtzebuerg“ ein Traum: „Sie ist das Ergebnis einer langen ReRexion über die Rolle der zeitgenössischen Kunst in unserer Gesellschaft und über die Bedeutung der Vermittlung von Werten.“

Der Künstler nimmt Sie mit diesem Sortiment mit auf eine Reise durch die zwölf Kantone, die unser geliebtes Großherzogtum prägen, und lässt Sie diese (neu) entdecken: Capellen, Clerf, Diekirch, Echternach, Esch an der Alzette, Grevenmacher, Luxemburg, Mersch, Redingen, Remich, Vianden und Wiltz. Jeder Kanton wird jeweils durch die verschiedenen Teile des Tafelservices hervorgehoben: Platzteller, Rache Teller, Becher, Müslischalen, Tassen und Untertassen, Espressotassen, quadratische Schüsseln oder tiefe Teller. Auch eine Etagere darf nicht fehlen, denn bei dem Künstler mangelt es bekanntlich nie an Leckereien.

Im Dienste von Qualität und Eleganz

RAK Porcelain ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigem Porzellan. Das Unternehmen ist heute auf fünf Kontinenten und in 165 Ländern vertreten und verzeichnet ein rasantes Wachstum, das durch den Einsatz modernster Technologie angetrieben wird. Auf diese Weise werden pro Jahr 

36 Millionen Geschirrteile aus Porzellan hergestellt, das mit Aluminiumoxid angereichert ist, sowie hochwertige dekorative Accessoires. Dieses Wachstum ist außerdem auf ein dynamisches und proaktives Geschäftsmodell zurückzuführen, bei dem originelles Design und hohe Produktionsqualität an erster Stelle stehen.

Seit 2005 ist RAK Porcelain auch in Luxemburg vertreten und im Jahr 2017 wurde in Bettemburg ein neues Mehrzweckgebäude errichtet, das als neuer europäischer Hauptsitz, Showroom und Vertriebszentrum dient. Das beeindruckende Gebäude im Gewerbegebiet Wolser F verfügt über eine Fläche von mehr als

5.500 Quadratmetern und eine Lagerkapazität von 10.000 Paletten. Mit dem Ausbau wuchs auch das Team: RAK Porcelain beschäftigt heute 75 Mitarbeiter und konnte 2023 12 Millionen Produkte verkaufen.

Ons Heemecht

Die Zusammenarbeit mit Jacques Schneider und die Kreation der neuen Serie „De Neie Lëtzebuerg“ sind laut Mariella Di Giambattista und Sven Bodry, Directeurs des Opérations des Unternehmens, von großer Bedeutung für RAK Porcelain. „Für unser Unternehmen war die kreative Zusammenarbeit mit einem so talentierten und renommierten Künstler wie Jacques Schneider ein Privileg und eine wahre Freude. Sein künstlerischer Geist sowie seine ethische Auffassung von Kunst spiegeln die Werte von RAK Porcelain perfekt wieder. Wir sind begeistert von seinen Kreationen. Als luxemburgisches Unternehmen sind wir außerdem besonders stolz darauf, das Großherzogtum durch dieses neue Sortiment unseren 165 Partnerländern näherbringen zu können.“

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Job Shadow Day ALIPA
16/04/2024

Le Groupe ALIPA accueille une étudiante dans le cadre du Jo...

ALIPA Group, spécialiste du levage et de l’emballage industriel, a accueilli ...

ALIPA Group
Bryan Crawford - Quintet

Quintet lance le premier d’une série de nouveaux fonds e...

La banque privée européenne lance un fonds d’actions américaines sous gesti...

Quintet Private Bank
IMG 3428
09/04/2024 Personnalités

Un nouveau commercial interne pour LIFTEUROP

Maxime Llorens rejoint LIFTEUROP (Groupe ALIPA), le fabricant luxembourgeois d...

Lifteurop
bgl
04/04/2024

BGL BNP Paribas : Résultats consolidés au 31 décembre 202...

Performance solide grâce à la dynamique commerciale et la force du modèle div...

BGL BNP Paribas
20240328-1D1A5685
29/03/2024 Personnalités

Nouvelle direction générale chez Aral au Luxembourg

Bernard Roodenrijs, Vice President Mobility and Convenience Central Europe : "Je...

Aral
3
29/03/2024

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal - Petite Sui...

L'assemblée générale de l'Office Régional du Tourisme Région Mullerthal - P...

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal –

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos