VNX startet erste in Europa regulierte Edelmetall-Tokenisierungsplattform

fr de

VNX startet eine Plattform mit Ethereum-basierten Token, die den direkten Besitz von zertifiziertem Gold in einem gesicherten Tresor in Liechtenstein darstellen.

<< Zurück
  • Alexander Tkachenko CEO VNX Exchange (002)

    Alexander Tkachenko, Gründer und CEO von VNX (Bildquelle: VNX)

VNX, die erste in Europa regulierte Plattform für Investitionen in tokenisierte Edelmetalle, die eine einfache und effiziente Abwicklung von Edelmetalltransaktionen mit digitalen Token ermöglicht. Das erste auf der Plattform tokenisierte Edemetall ist Gold. VNX Gold basiert auf Ethereum und repräsentiert eine Eigentumsbeteiligung an einem physischen Goldbarren, der von der London Bullion Market Association (LBMA) zertifiziert ist. Jeder Goldbarren ist durch eine eindeutige Seriennummer mit den entsprechenden VNX Gold-Token verknüpft, und ist auf der Plattfrom unter dem Ticker VNXAU verfügbar.

Gold hat sich als Inflationsschutz bewährt und den Anlegern in der Vergangenheit bei Marktschwankungen Stabilität gegeben. Diese Tendenz setzt sich auch jetzt fort, da es auf dem höchsten Stand seit Juni letzten Jahres gehandelt wird. Dieser stabile Rohstoff gilt in Zeiten von Marktcrashs oder allgemeiner Unsicherheit als sichere Wertanlage und bietet besorgten Anlegern ein diversifizierteres Portfolio und ein Gefühl der Sicherheit.

Auf der VNX-Plattform kann mit nur wenigen Klicks tokenisiertes Gold in Form von VNX Gold-Tokens mit Euro, Ether oder Bitcoin von überall auf der Welt gekauft werden. Jeder VNX Gold-Token repräsentiert den Besitz von einem Gramm physischen Goldes und bietet Anlegern alle Vorteile des zugrundeliegenden Rohstoffs in Kombination mit der Flexibilität eines Krypto-Assets. Die Eigentümer können ihr VNX Gold in jede beliebige Ethereum-Wallet übertragen, während das physische Gold in einem VNX-Tresor in Liechtenstein mit voller Versicherung und ohne Lagergebühren gelagert wird. Sie können ihr Gold auch in physischer Form erhalten oder sich mindestens 1 Kilogramm Gold per weltweiter Lieferung senden lassen.

VNX ist mit dem liechtensteinischen Token- und TT-Dienstleistungsgesetz (TVTG - auch bekannt als Blockchain-Gesetz) konform, wird von der Finanzmarktaufsicht (FMA) reguliert und führt alle erforderlichen Tokenisierungsservices intern durch. Die VNX-Plattform ist KYC/AML-konform und bietet die institutionellen Standards des Anlegerschutzes, was sie zu einem zuverlässigen Absicherungsinstrument für Krypto-Investoren macht. Das VNX-Zentrum für Technologie- und Plattformentwicklung befindet sich in Luxemburg.

„Durch diese Einführung können wir die VNX-Aktivitäten und unsere Präsenz, kontinuierlich erweitern“, sagt Alexander Tkachenko, Gründer und CEO von VNX. „Der Kryptomarkt ist von Natur aus volatil und bietet Anlegern, wenn überhaupt, nur wenig Absicherungsmöglichkeiten. Unsere sichere Plattform und die mit Gold gedeckten Token bieten Kunden, die in Edelmetalle investieren möchten, eine innovative Möglichkeit dafür, ohne die Komplikationen, die mit dem traditionellen Besitz von Edelmetallen verbunden sind, wie Lagerung, Transport usw. Wir freuen uns, unsere Plattform und tokenisiertes Gold sowohl für Fiat- als auch für Krypto-Investoren auf den Markt zu bringen und ihnen somit eine Absicherung gegen Marktunsicherheiten zu bieten, die sie in ihrer eigenen digitalen Wallet speichern können.“

„Viele Krypto-Assets sind perfekte Spekulationsinstrumente, da ihre Preise stark steigen oder fallen. Manchmal brauchen aber sowohl Händler als auch Anleger einfach Sicherheit. VNX Gold ist genau das - ein zugänglicher Asset, der vollständig mit echtem, lieferbarem Gold gedeckt ist. Dies ist eine großartige Alternative des 21. Jahrhunderts zur traditionellen Investition in Edelmetalle über einen Rohstoffmakler oder durch den Kauf von Gold auf dem Souk. Einmal mehr wird eine weitere komplexe, ineffiziente Wertschöpfungskette durch eine sichere und rückverfolgbare digitale Alternative ersetzt“, sagt Michael Jackson, Berater bei VNX und ehemaliger Partner bei Mangrove Capital und ehemaliger COO von Skype.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Luxair
02/02/2023

Miles & More : gagner et dépenser des miles, maintenant sur...

Pour répondre à la forte demande des clients, Luxair annonce l'extension du pr...

Luxair
NO-NAIL BOXES ISIBOX 66 3
01/02/2023

Les emballages responsables de NO-NAIL BOXES au LogiMat

Vous êtes à la recherche d’une solution d’emballage responsable ? Alors, ...

NO-NAIL BOXES
Luxexpo
20/01/2023

Collectionner, décorer ou investir

Antiques & Art Fair Luxembourg ouvrira ses portes du 27 au 30 janvier 2023 chez ...

LUXEXPO The Box
Photo 2 - SecSelS
18/01/2023

Nouvelle solution smart home de SecSelS publiée en open sou...

SecSelS – Secure Selfhosted Software s’est donné pour mission de faciliter...

SecSelS
V5 Top Employer Award
18/01/2023

Excellent working conditions in all divisions: Deutsche Post...

DHL Express and DHL Global Forwarding, Freight awarded Top Employer Global 2023....

DHL
RAIFFEISEN GEORGES HEINRICH
18/01/2023 Personnalités

Georges Heinrich entre au Comité de Direction de Banque Rai...

Le Comité de Direction de Banque Raiffeisen, première banque coopérative du p...

Raiffeisen

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos