Spende von 1.400 Computern

fr en de

Um die soziale Inklusion und Kreislaufwirtschaft zu fördern, hat BGL BNP Paribas 1.400 ihrer gebrauchten PCs und Laptops an die beiden Vereine Digital Inclusion und Ecodair gespendet. Diese sind auf die Wiederaufbereitung von Hardware spezialisiert bzw. engagieren sich für die Wiedereingliederung durch Arbeit.

<< Zurück
24/03/2022 |
  • Photo Don 1400 ordinateurs

Mitarbeiter der Bank, die an der Initiative 1MillionHours2Help der BNP Paribas Gruppe mitwirken, reinigten die Geräte und löschten alle Daten. Anschließend werden die Computer von oder für Menschen in schwierigen Lebenssituationen wiederaufbereitet.

Und dann?

Die beiden gemeinnützigen Vereine schenken gebrauchten Computern ein zweites Leben. Damit helfen sie benachteiligten Menschen, durch Arbeit wieder Fuß zu fassen und Zugang zur digitalen Welt zu erhalten. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die Teilhabe am wirtschaftlichen und sozialen Leben.

Der Vorsitzende von Digital Inclusion, Patrick de la Hamette, freute sich: „Diese Computer-Spende ist die größte, die Digital Inclusion jemals erhalten hat. Das ist eine großartige Chance. Angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine und der großen Zahl von Flüchtlingen, die in Luxemburg ankommen, werden diese Computer dringender benötigt denn je.“

Isabelle Pélissié du Rausas, Geschäftsführerin von Ecodair, betonte: „Diese Spende unterstützt ganz konkret die Schaffung von dauerhaften Stellen für Menschen mit Behinderung und in der beruflichen Eingliederung, die bei uns arbeiten. Außerdem hilft sie uns bei unserem Engagement für eine Verringerung der digitalen Kluft. Wir von Ecodair sind fest überzeugt, dass sinnvolle Partnerschaften wie diese nötig sind, um zentrale Herausforderungen, wie die Kreislaufwirtschaft und die Inklusion von benachteiligten Gruppen oder von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt, zu bewältigen.“

Soziale Inklusion und Kreislaufwirtschaft sind wesentliche Komponenten des nachhaltigen Finanzwesens und daher fest in der Strategie von BGL BNP Paribas verankert. Béatrice Belorgey, Vorsitzende des Executive Committee von BGL BNP Paribas, erläuterte: „Indem wir unseren Computern ein zweites Leben schenken, tragen wir zur digitalen Teilhabe von Menschen bei, denen wir damit in ihrem Alltag helfen, und begrenzen gleichzeitig die Auswirkungen auf die Umwelt.“

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Bâloise-Assurances-Luxembourg

Bâloise Luxembourg et ImmoPass lancent Home Vefa, un nouvea...

ImmoPass, premier organisme de contrôle technique immobilier au Luxembourg, et ...

Baloise
Photo M. Lauer
27/06/2022 Partenariat

Foyer et Allianz Luxembourg nouent un partenariat stratégiq...

En parallèle, Foyer acquiert le portefeuille d’assurance luxembourgeois d’A...

FOYER
Ilario Attasi (L)  Nicolas Sopel (R) - Quintet Private Bank
21/06/2022

Une ère de ruptures : Quintet dévoile ses perspectives d...

“Counterpoint” met en évidence les dynamiques qui vont animer l'économie m...

Quintet
Goodyear LIST
15/06/2022 Partenariat

Développer les pneus du futur : un nouvel accord de partena...

Au cours des six dernières années, le Luxembourg Institute of Science and Tech...

Goodyear
Finologee SA  5 years  Inauguration 01
03/06/2022

Finologee a célébré son 5ème anniversaire ainsi que l’...

La FinTech luxembourgeoise Finologee a célébré son 5ème anniversaire et a pr...

finologee
Bâloise-Assurances-Luxembourg
01/06/2022 Personnalités

Bâloise Luxembourg nomme Stephan HerspergerCremer en qualit...

Bâloise Luxembourg annonce la nomination de Stephan Hersperger-Cremer en tant q...

BÂLOISE LUXEMBOURG

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos