Die ALIPA Group begrüßt eine Schülerin zum Job Shadow Day

fr de

Die ALIPA Group, Spezialist für industrielle Hebe- und Verpackungslösungen, hat im Rahmen des Job Shadow Day 2021 eine Schülerin begrüßt.

<< Zurück
12/04/2021 |
  • IMG 0996

Inès Georges, 16 Jahre und Schülerin am Athéné de Luxembourg konnte während eines ganzen Tages in Begleitung von mehreren Verantwortlichen die ALIPA Group kennenlernen. „Das junge Mädchen hat die Produktionsstätten von NO-NAIL BOXES, CODIPRO und LIFTEUROP besucht. Sie hat auch die verschiedenen Abteilungen unserer Gruppe kennengelernt: den Vertrieb, den Kundendienst, den Einkauf, die Buchhaltung, die Marketingabteilung, usw.“, erklärt Michèle Detaille, Managing Director der ALIPA Group.

Eine Erfahrung, die Inès sehr gefallen hat: „Es ist sehr interessant, die vielen Facetten eines Unternehmens kennenzulernen. Ich konnte sehen, wie die Zusammenarbeit in einem Unternehmen funktioniert und mehr über die Tätigkeiten der einzelnen Mitarbeiter erfahren. Ich bin zum Beispiel sehr beeindruckt von der tollen Teamarbeit hier. Dieser Besuch hat mir auch klar gemacht, dass jeder wichtig ist: Nicht nur der Chef, sondern das ganze Team trägt zum Erfolg des Unternehmens bei“.

Eine Gruppe, die Schüler willkommen heißt
Die ALIPA Group legt großen Wert auf die Anwesenheit dieser jungen Menschen im Unternehmen, wie Michèle Detaille erklärt: „Wir heißen regelmäßig Auszubildende und Studenten in unseren Unternehmen willkommen, um das Bewusstsein für die Branche zu schärfen und qualitativ hochwertige Arbeitskräfte zu gewinnen, indem wir zeigen, man in einem Produktionsunternehmen seinen Lebensunterhalt verdienen, sich entfalten und gleichzeitig einen interessanten Job haben kann. Darüber hinaus ist dies unsere Aufgabe als Unternehmensleiter, denn wenn sich niemand bereit erklärt, sein Wissen weiterzugeben, wenn kein Unternehmen jungen Menschen ermöglicht, die verschiedenen Facetten dieser Arbeit kennenzulernen, wieso wundern wir uns dann, dass es ihnen manchmal an Motivation fehlt, sie nicht wissen, für welchen Beruf sie sich entscheiden sollen und sie in ihrem ersten Job keine guten Leistungen erbringen?“

Inès hat den Tag mit vielen guten Erinnerungen abgeschlossen. Obwohl diese Erfahrung ihr noch nicht gezeigt hat, was sie später machen möchte, so hat sie doch zumindest ihre Sicht auf die Berufswelt verändert: „Ich habe noch keine Ahnung, was ich später machen möchte. Deshalb habe ich am Job Shadow Day teilgenommen. Auf der anderen Seite hatte ich ein bisschen Angst vor der Arbeitswelt. Ich dachte zum Beispiel, dass Jobs wie Buchhaltung oder Verkauf sehr monoton sind, aber das ist überhaupt nicht der Fall! All diese Jobs sind sehr abwechslungsreich und ich konnte gute Eindrücke gewinnen.“

Der von Jonk Entrepreneuren in Zusammenarbeit mit der FEDIL und der Chambre des Métiers organisierte Job Shadow Day gibt Schülern einen Einblick in die Arbeitswelt, indem sie einen Tag lang einen Unternehmensleiter begleiten. 132 Studenten und 81 Unternehmen nehmen an dieser Ausgabe des Programms teil.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Bionext Lab
13/01/2022

Le centre de dépistage COVID-19 de BioneXt LAB ouvre le dim...

Le Covid-Check 3G (vacciné, guéri ou testé) entrera en vigueur samedi 15 janv...

BioneXt Lab
Enovos
13/01/2022

Enovos met en garde contre une tentative de phishing

Ce matin, plusieurs clients Enovos ont reçu un e-mail frauduleux, prétendant ...

Enovos
Dave Sparvell CEO Swissquote Bank Europe  01- Credit Swissquote Bank Europe

Keytrade Bank Luxembourg rejoint Swissquote Bank Europe pour...

Swissquote Bank Europe, la banque luxembourgeoise leader de l’investissement e...

Swissquote
Creditreform
11/01/2022

Les faillites au Luxembourg restent au niveau de l’année ...

Creditreform a analysé le nombre de faillites au Luxembourg en 2021 et l'a comp...

Creditreform
Kirepo1

KIREPO SARL innove dans la lutte contre la pandémie

Covidchecker: une nouvelle borne pour un contrôle simplifié et efficace....

Kirepo
2022 BIL banque quotidien

La BIL lance sa nouvelle gamme d’offres bancaires à desti...

Afin de s’adapter aux nouveaux usages des consommateurs, Banque Internationale...

BIL

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos