7 neue « RE-box » Wertstoffinseln für das Einsammeln und Recyceln von Verpackungen

fr de

4 « RE-box » Wertstoffinseln waren schon verfügbar, 7 neue Inseln sind ab dem 19 Juni angeboten

<< Zurück
21/07/2015 |
  • 20150619 085524

Um die neue Lebensweise der Bürger und die sich daraus ergebende Verwendung von Plastik-Verpackungen zu berücksichtigen, hat die Vereinigung ohne Gewinnzweck VALORLUX die Wertstoffinseln „RE-box“ getestet.
Die großen Mengen die in den Wertstoffinseln gesammelt und dann recycelt wurden haben dazu geführt dass 7 weitere Inseln aufgestellt wurden. So kann man neben den Inseln in Bertrange (Delhaize), Capellen (Match), Foetz (Cora) und Oberpallen (Pall Center) auch noch in Alzingen (Delhaize), Grevenmacher (Copal-Match), Mertert (Copal-Match), Niederanven (Match), Pommerloch (Delhaize), Redange (Cactus) und Windhof (Cactus) RE-box Wertstoffinseln finden.

Die Wertstoffinseln basieren sich auf den Prinzipien « RE-use, RE-duce & RE-cycle » (wiederbenutzen, reduzieren & wiederverwerten). Das Ziel von VALORLUX besteht darin, die Plastikverpackungen, die noch zu oft in die graue Abfalltonne geworfen werden, verstärkt wiederzuverwerten.

In der Insel werden ausschließlich die drei Plastikverpackungen-Fraktionen „Folien & Plastiktüten“, „Schalen & Blister“ und „Becher & Töpfe“ gesammelt. Diese Verpackungen werden zu den ansässigen Firmen gebracht und dem Recycling-Kreislauf zugeführt, den VALORLUX mit den Gemeinden und Gemeindesyndikaten eingerichtet hat.

Um das Sortieren der Kunststoff-Verpackungen zu Hause und ihren Transport bis zu der Wertstoffinsel zu erleichtern, kann der Konsument die neue Recyclingtasche „RE-Box“ benutzen, die von VALORLUX entwickelt wurde. Diese robuste und wiederverwendbare Tasche, die in der Seitenfalte die Sortieranweisungen der Plastikverpackungen der Station zeigt, ist in 3 Kompartimente geteilt, eines für jeden Verpackungstyp. Die Recyclingtasche wird nur in den 11 Partnergeschäften verkauft.

Dieses nationale Projekt wurde gemeinsam mit der Umweltverwaltung vorangebracht. Jeder Supermarktbetreiber, der bei VALORLUX Mitglied ist, kann an diesem Projekt teilnehmen. Durch diese Wertstoffinseln bietet VALORLUX eine zusätzliche Antwort zur nachhaltigen Verwertung von Verpackungsabfällen aus den Haushalten an.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

IMG 0587-2

WebCamper erweitert sein Netzwerk mit neuem Standort in Saar...

WebCamper, führender Akteur für den Verleih und Verkauf von Wohnmobilen und Ca...

WebCamper
Circularity Passport EPEA (002) copy
14/02/2024

Dynamiser le cycle des matières : EPEA présente la premiè...

Selon les prévisions de la Banque Mondiale, près de quatre milliards de tonnes...

Drees & Sommer
Logo EcoMobility-002 copy

SkyCom S.à r.l. devient EcoMobility S.à r.l.

L'entreprise SkyCom S.à r.l., établie à Niederdonven, vient d'annoncer son ch...

EcoMobility
press7 (c) Max Hein
09/02/2024 Personnalités

Carole Hartmann nouvelle présidente de l'ORT

Le jeudi 8 février 2024, l'ORT Région Mullerthal a tenu son assemblée génér...

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal
A7S05138

Lancement d'une nouvelle liaison intermodale entre Bettembou...

LKW WALTER et CFL multimodal ont le plaisir d'annoncer le lancement d'une nouvel...

CFL multimodal
FreeVector-UBS
06/02/2024

UBS publie ses résultats pour le 4T23 et l’exercice 2023 ...

Elle veut proposer un dividende par action de 0,70 USD (+27% sur un an) et repre...

UBS Luxembourg

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos