7 neue « RE-box » Wertstoffinseln für das Einsammeln und Recyceln von Verpackungen

fr de

4 « RE-box » Wertstoffinseln waren schon verfügbar, 7 neue Inseln sind ab dem 19 Juni angeboten

<< Zurück
21/07/2015 |
  • 20150619 085524

Um die neue Lebensweise der Bürger und die sich daraus ergebende Verwendung von Plastik-Verpackungen zu berücksichtigen, hat die Vereinigung ohne Gewinnzweck VALORLUX die Wertstoffinseln „RE-box“ getestet.
Die großen Mengen die in den Wertstoffinseln gesammelt und dann recycelt wurden haben dazu geführt dass 7 weitere Inseln aufgestellt wurden. So kann man neben den Inseln in Bertrange (Delhaize), Capellen (Match), Foetz (Cora) und Oberpallen (Pall Center) auch noch in Alzingen (Delhaize), Grevenmacher (Copal-Match), Mertert (Copal-Match), Niederanven (Match), Pommerloch (Delhaize), Redange (Cactus) und Windhof (Cactus) RE-box Wertstoffinseln finden.

Die Wertstoffinseln basieren sich auf den Prinzipien « RE-use, RE-duce & RE-cycle » (wiederbenutzen, reduzieren & wiederverwerten). Das Ziel von VALORLUX besteht darin, die Plastikverpackungen, die noch zu oft in die graue Abfalltonne geworfen werden, verstärkt wiederzuverwerten.

In der Insel werden ausschließlich die drei Plastikverpackungen-Fraktionen „Folien & Plastiktüten“, „Schalen & Blister“ und „Becher & Töpfe“ gesammelt. Diese Verpackungen werden zu den ansässigen Firmen gebracht und dem Recycling-Kreislauf zugeführt, den VALORLUX mit den Gemeinden und Gemeindesyndikaten eingerichtet hat.

Um das Sortieren der Kunststoff-Verpackungen zu Hause und ihren Transport bis zu der Wertstoffinsel zu erleichtern, kann der Konsument die neue Recyclingtasche „RE-Box“ benutzen, die von VALORLUX entwickelt wurde. Diese robuste und wiederverwendbare Tasche, die in der Seitenfalte die Sortieranweisungen der Plastikverpackungen der Station zeigt, ist in 3 Kompartimente geteilt, eines für jeden Verpackungstyp. Die Recyclingtasche wird nur in den 11 Partnergeschäften verkauft.

Dieses nationale Projekt wurde gemeinsam mit der Umweltverwaltung vorangebracht. Jeder Supermarktbetreiber, der bei VALORLUX Mitglied ist, kann an diesem Projekt teilnehmen. Durch diese Wertstoffinseln bietet VALORLUX eine zusätzliche Antwort zur nachhaltigen Verwertung von Verpackungsabfällen aus den Haushalten an.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Bild 48
11/08/2022 Evènements

Ride to Paris: Von der „abgefahrenen“ Idee zum unverges...

220 CERATIZIT-Mitarbeitende erleben die erste „Tour de France Femmes avec Zwif...

2022 Derezo img 3820
10/08/2022

Après 2 ans d’attente, Sources Rosport relance son concou...

Rappelez-vous, Sources Rosport avait lancé en 2015 des dîners gastronomiques d...

Sources Rosport
Creditreform
27/07/2022

Moins de faillites au Luxembourg

Creditreform a analysé les chiffres des faillites au Luxembourg pour le 1er sem...

Creditreform
MG (5)
25/07/2022 Personnalités

Un nouveau Business Developer au sein du Groupe ALIPA : Matt...

Matthias GOODWIN vient d’être engagé au sein du Groupe ALIPA, le spécialist...

ALIPA Group
Ceratizit Marta

CERATIZIT-WNT PRO CYCLING TEAM starts at the first Tour de ...

Victory in the Tour de France is still a must to crown success in cycling. But u...

CERATIZIT
CO2logic campus-contern entrance
20/07/2022

Pour la première fois, le label ‘CO2 neutral’ a été r...

Le Campus Contern est devenu le premier complexe de bureaux au Luxembourg à obt...

CO2logic

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos