JOIN Experience bietet Machine to Machine (M2M) Dienste ohne Roaming an

fr en de

Nach zwei erfolgreichen Jahren unseres Telekom & IT Leistungsangebotes in Luxembourg und nach einem vielversprechendem Jahr in Belgien, wird JOIN Experience (JOIN) seine Bemühungen im M2M Segment weiter intensivieren und Firmen in der Welt der Internet der Dinge (Internet of Things – IoT), mit neuen Leistungen in ganz Europa unterstüzen.

<< Zurück
22/01/2016 |
  • Join

Mehr und mehr Firmen erweitern Ihr Leistungsportfolio um sogenannte verbunde Dienste (connected services), wodurch sich bereits in der Vergangenheit großartige Gelegenheiten für JOIN am Markt ergeben haben, diese Dienste stabil und kostengünstig über Ihre bestehende Kommunikationsinfrastruktur optimal zu ergänzen.

“Dank der Art wie wir uns aufgestellt und die nächste Generation von Echtzeit-Abrechnugssystem in Betrieb genommen haben, sind wir in der Lage neue M2M Lösungen innerhalb von wenigen Wochen an unsere Kunden liefern zu können”, sagt Pascal Koster, Managing Partner bei JOIN.

„Durch die gewonnene Flexibilität als Anbieter für modere Konnektivität und einer offenen Schnittstelle (open API), bringen wir Mehrwerte die keiner der großen Anbieter aufwarten kann“, so Pascal Koster weiter. Um das Wachstum des M2M-Geschäfts weiter zu unterstützen, hat JOIN extra ein M2M Sales Manager ernannt.

"Mit unserem revolutionären lokalem und europaweitem Angebot neutralisieren wir die Roamingkosten und bieten zusammen mit unseren JOIN-Lösungen, die wahre Unabhängigkeit Ihrer Verbindungen an", so Edwin, M2M Sales manager. "Unser Angebot passt sowohl auf große wie auch kleine Unternehmen und ist eine perfekte Ergänzung für die Vertriebspartner. Ich freue mich, über einen Mehrwert für unsere Kunden und Ihrer Wertschöpfungskette und ihnen aktiv bei der Findungsphase helfen zu können", ergänzt der M2M Sales Manager. Informationen über die Machine to Machine Dienste erhalten Sie direkt bei JOIN und auf der Internet-Seite www.joinexperience.com im Abschnitt Office unter M2M. Ab Februar können die Kunden ganz einfach Ihre M2M-SIM-Karten auf unserer Internetseite bestellen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Wizata Jean-Philippe-Hugo copyright Eric Devillet
04/06/2020

Wizata, la startup d'IA pour l'Industrie 4.0, lève €2.7 m...

Wizata, la startup d'Intelligence Artificielle (IA) pour l'Industrie 4.0, vient ...

Wizata
Luxaviation Paris-LeBourget VIP Terminal (002)

Le groupe Luxaviation acquiert le prestigieux terminal VIP d...

Le groupe Luxaviation, l'un des plus grands opérateurs d'avions privés au mond...

Luxaviation
SiF LABEL LOGO INSTITUTIONAL 2020 RVB (002)
29/05/2020

Le MarinePaq d'APATEQ reçoit le label Solar Impulse Efficie...

Le système MarinePaq d'APATEQ pour le traitement des eaux de lavage résultant ...

APATEQ
BIL NebleJerome(002)
28/05/2020 Personnalités

Jérôme Nèble nommé Head of Products and Markets de la BI...

Banque Internationale à Luxembourg (BIL) a le plaisir d'annoncer la nomination ...

BIL
Kleos Scouting Mission artwork -source Kleos Space
28/05/2020

Signature d’accords de Kleos Space avec la Canadienne Glob...

Kleos et GSTS vont collaborer au développement de produits de connaissance de l...

Kleos Space S.A.
flibco-1
28/05/2020

Malgré la crise liée au Coronavirus, les gens souhaitent ...

Flibco.com a mené une enquête auprès de ses clients et des résultats positif...

Flibco

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos