Aufbau eines digitalen Gesundheitszentrums in Luxemburg: LIH und Expon Capital unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung

fr en de

Das LIH und die in Luxemburg ansässige Risikokapitalgesellschaft Expon Capital haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt, die darauf abzielt mögliche Chancen und Synergien im Bereich der wissenschaftlichen Forschung und technologischen Entwicklung im Bereich der digitalen Gesundheit zu identifizieren.

<< Zurück
12/07/2023 | Partenariat
  • LIH Expon%20v2

Luxemburg verfügt über eine sich schnell entwickelnde und florierende Gesundheitstechnologie-Szene, die durch die finanzielle Unterstützung der Regierung, nationaler Fördereinrichtungen wie dem Nationalen Forschungsfonds Luxemburg (FNR), supranationaler Institutionen sowie der Spitzenkompetenz und Infrastruktur seiner Forschungsinstitute, einschließlich des LIH, ermöglicht wird. Das Land befindet sich daher in einer idealen Position, um dynamische und innovative Unternehmen und Start-ups aus dem Bereich der Gesundheitstechnologie anzuziehen, insbesondere im Bereich der digitalen Gesundheit, und sich als führendes Zentrum für translationale eHealth zu etablieren. Risikokapital spielt eine ebenso wichtige Rolle bei der Verwirklichung dieser ehrgeizigen Vision.

In diesem Zusammenhang haben das LIH, ein Pionier im Bereich der translationalen Medizin und der digitalen Gesundheit, und Expon Capital, das sich auf Risikokapitalinvestitionen in europäische Technologieunternehmen in der Früh- und Spätphase spezialisiert hat, eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um den Weg für die Schaffung eines solchen E-Health-Ökosystems zu ebnen.

Konkret zielt die Vereinbarung darauf ab, den Rahmen für eine Zusammenarbeit zu schaffen, die sich auf die Identifizierung, Entwicklung und mögliche Umsetzung einer Vielzahl von spezifischen Projekten und Aktivitäten konzentriert. Dazu gehören zum Beispiel die Unterstützung des LIH bei der Zusammenstellung von Jurys für Hackathons und Wettbewerbe, Spin-offs und Start-ups sowie die Unterstützung bei anderen Aktivitäten zur Vermarktung von Wissenschaft. Ebenso wird das LIH in der Lage sein, Expon Capital beratend und wissenschaftlich zu unterstützen und bei der Ausarbeitung einer gemeinsamen Strategie zur Entwicklung von Partnerschaften zwischen Digital-Health-Unternehmen und der Finanz- und Investorengemeinschaft zu helfen.

“Wir freuen uns, dass wir diese Vereinbarung mit einem renommierten Risikokapitalgeber geschlossen haben, der die nationale Forschungs- und Technologielandschaft sehr gut kennt. Wir glauben, dass die zahlreichen Möglichkeiten des Wissenstransfers, die sich aus dieser Partnerschaft ergeben, und die Verfügbarkeit des Finanz- und Investitions-Know-hows von Expon für unsere Forscher eine Brücke zwischen der Forschung und ihrer Kommerzialisierung schlagen werden. Dies wird sicherstellen, dass unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse marktfähig sind und in konkrete Gesundheitslösungen umgesetzt werden können, die für Kliniker und Patienten leicht zugänglich sind”, erklärt Prof. Ulf Nehrbass, Vorstandsvorsitzender des LIH.

“Wir freuen uns darauf, hier im Großherzogtum die Grundlage für eine solide und dauerhafte strategische Zusammenarbeit zwischen den sich ergänzenden Welten der Forschung und der Finanzwelt zu schaffen, die dazu beitragen wird, weitere innovative und bahnbrechende E-Health-Unternehmen anzuziehen und letztlich das Potenzial der digitalen Gesundheit und der translationalen Forschung zu erschließen und die Gesundheitsversorgung und die Ergebnisse für die Patienten zu verbessern”, schließt Jérôme Wittamer, geschäftsführender Gesellschafter von Expon Capital.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

IMG 3428
09/04/2024 Personnalités

Un nouveau commercial interne pour LIFTEUROP

Maxime Llorens rejoint LIFTEUROP (Groupe ALIPA), le fabricant luxembourgeois d...

Lifteurop
bgl
04/04/2024

BGL BNP Paribas : Résultats consolidés au 31 décembre 202...

Performance solide grâce à la dynamique commerciale et la force du modèle div...

BGL BNP Paribas
20240328-1D1A5685
29/03/2024 Personnalités

Nouvelle direction générale chez Aral au Luxembourg

Bernard Roodenrijs, Vice President Mobility and Convenience Central Europe : "Je...

Aral
3
29/03/2024

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal - Petite Sui...

L'assemblée générale de l'Office Régional du Tourisme Région Mullerthal - P...

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal –
Wasilewski Didier 2024
28/03/2024 Personnalités

Didier Wasilewski rejoint la direction générale du groupe ...

Didier Wasilewski, Senior Executive d'artelis s.a. et directeur commercial de lo...

Artelis S.A.
Chris Allen - Group CEO Quintet Private Bank
28/03/2024

Le bénéfice net 2023 de Quintet s’élève à 46,9 millio...

Quintet Private Bank, opérant à travers l'Europe et le Royaume-Uni, a annoncé...

Quintet Private Bank

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos