Sammeln, dekorieren oder investieren

fr en de

Die Antiques & Art Fair Luxembourg öffnet ihre Türen vom 27. bis 30. Januar 2023 in der Luxexpo The Box. Für diese 48. Aufgabe haben sich bereits 90 Aussteller angemeldet. Die Antiquitätenhändler, Galeristen und Kunsthandwerker stammen aus sieben Ländern.

" Die Messe ‘Antiques & Art Fair’ ist ein Muss für Personen, die ihre Sammlung vervollständigen oder verschönern, sich mit hochwertigen Möbeln, Gemälden oder Objekten umgeben oder Investitionen tätigen möchten.  Messe-Kurator Jean-Pierre Defossé.

Die Luxemburger Messe hat den historischen Vorteil, dass das Angebot sehr vielfältig ist: sowohl in Bezug auf die Nationalitäten und Fachbereiche der Aussteller als auch auf die Preisgestaltung, die es jedem/r Besucher/in ermöglicht, das Passende zu finden. Die vier Objekte, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen, sind der Beweis hierfür:

Diese Gaston-Lagaffe-Zeichnung von André Franquin, dessen Marktwert in die Höhe geschossen ist, wird von der Galerie Manuscripta ausgestellt, Seite an Seite mit einem seltenen doppelseitigen, schwarz lackierten Schreibtisch aus der Zeit Ludwig XIV., der sich durch seine reichen Verzierungen aus vergoldeter Bronze und seine Herkunft auszeichnet. Dieser Schreibtisch gehörte nämlich Mitgliedern der Familie Gage, Nachfahren von General Thomas Gage (1719–1787), Oberbefehlshaber der britischen Streitkräfte in Nordamerika von 1763 bis 1775. Zu sehen am Stand der Galerie Lux-Auction.

In der Vitrine des Edelstein Prüflabors werden Sammler von Art-déco-Schmuck von einem seltenen mit 165 Diamanten besetzten Gold- und Platinarmband fasziniert sein. Es wird zusammen mit einem majestätischen Elefantenkopf der Künstler Bernard und Arnaud Bessoud in der Galerie Boyrié ausgestellt sein.

" In solch einem Museum, in dem alles zum Verkauf steht, sind Lieblingsstücke garantiert. Und Sie können die Anschaffungen mit gutem Gewissen tätigen, denn wie wir wissen, sind Kunstgegenstände und Antiquitäten dauerhafte und verantwortungsvolle Investitionen." Morgan Gromy, CEO von Luxexpo The Box

Er hat einen Wandel und radikale Veränderungen hinsichtlich des Aufgabenfeldes des Kongress- und Ausstellungszentrums eingeleitet, die in der Berücksichtigung von Umwelt- und Sozialaspekten im Event-Geschäft zum Ausdruck kommen.

<< Zurück
20/01/2023 |
  • Luxexpo
Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

LAR - Mission hélitreuillage - 24.06.2024 pic1
24/06/2024

Hélicoptère de LAR requis à la suite d’un incendie dans...

Ce lundi 24 juin, en début d'après-midi, un incendie s'est déclaré dans les ...

Luxembourg Air Rescue
Daniele Antonucci - Chief Investment Officer Quintet
20/06/2024

Maintenir le cap : Quintet dévoile ses perspectives d'inves...

À l’approche d’élections majeures qui pourraient remodeler le paysage poli...

Quintet
image00029 copy

Uber et WEBTAXI : premier voyage à partir d'aujourd'hui 18 ...

Un mois et demi après l'annonce du partenariat entre WEBTAXI et Uber au Luxembo...

Emile Weber
Bild 2 - Andreas Feichtinger
18/06/2024

EcoVadis Gold rating for Plansee, Silver for CERATIZIT

Certification awarded for global corporate sustainability measures.

CERATIZIT
UBS202301170050 (002)
18/06/2024

UBS introduit un cadre pour évaluer et pour saisir l'opport...

La nouvelle étude du Chief Investment Office (CIO) d'UBS Global Wealth Manageme...

UBS Luxembourg
GGRPartners

Matthias Gerstlauer, Hendrik Geleyte et Nicolas Rasson lance...

Matthias Gerstlauer, Hendrik Geleyte et Nicolas Rasson fondent GGR&Partners, sp...

GGR & Partners

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos