Goodyear unterstützt das De Rooy Truck Team bei der Dakar 2023

fr en de

Die Motorsportsaison 2023 lässt nicht lange auf sich warten: Eines der prestigeträchtigsten Rennen der Welt hat bereits begonnen, während rund um den Globus die Neujahrsfeierlichkeiten stattfinden. Vom 31. Dezember 2022 bis zum 15. Januar 2023 wird die Dakar 2023 durch die Berge und die Wüste Saudi-Arabiens führen. Die Teams absolvieren 14 Etappen, die das Land vom Roten Meer bis zum Arabischen Golf durchqueren und fast 5000 km zurücklegen. Goodyear ist Partner des Teams De Rooy Iveco und beliefert es mit Reifen und Reifenmanagementlösungen für jede Etappe.

<< Zurück
19/12/2022 |
  • janusvankasterenandvickversteijnenrsquosdesign

Die Reifen sind ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitung der Teams auf die Dakar. Sie sind der einzige Kontaktpunkt zwischen den Fahrzeugen und der sich ständig verändernden Oberfläche aus Sand und Felsen sowie steilen Anstiegen und Abfahrten. Das Wettbewerbsreglement schreibt den Teams vor, handelsübliche Reifentypen zu verwenden. Das führende niederländische Team De Rooy hat sich daher erneut für Goodyear OffroadReifen entschieden. Diese Konstruktion zeichnet sich durch eine spezielle Offroad-Mischung, ein tiefes, rutschfestes Profil und eine verbesserte Schnittfestigkeit aus - alles, um den Fahrer auf den unterschiedlichsten Straßen zu unterstützen.

Das Team De Rooy hat vier Iveco PowerStar-Trucks für den Dakar-Einsatz mit Goodyear bereit. Janus van Kasteren und Victor Versteijnen werden die beiden Boss Machinery Trucks mit den Nummern 502 und 504 pilotieren, während die beiden von Eurol gesponserten Ivecos von Martin van den Brink (#506) und Mitchel van den Brink (#511) gefahren werden.

Die Unterstützung des Teams De Rooy bei der Dakar ist ein wichtiger Teil des Entwicklungszyklus für neue Goodyear-Nutzfahrzeugreifen und - Lösungen. Neben den Erfahrungen, die wir als exklusiver Reifenlieferant und Titelpartner der Goodyear FIA European Truck Racing Championship gesammelt haben, ergänzt diese Erfahrung mit anspruchsvollen Rennen die Arbeit auf der Straße, auf der Teststrecke und im Labor. Goodyear nutzt die in all diesen Bereichen gesammelten Informationen, um neue Laufflächen- und Karkassentechnologien zu entwickeln, die in die für Flotten in ganz Europa erhältlichen Produkte einfließen. Das Ergebnis ist ein Angebot, bei dem Effizienz, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im Mittelpunkt stehen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Jahresbericht Website Visual Header copy
13/06/2024

Drees & Sommer Ergebnis 2023: Entwicklung weiter positiv

Trotz eines schwierigen geopolitischen wie wirtschaftlichen Umfelds behielt die ...

Drees & Sommer
BGL Bâtiment
12/06/2024

Berenberg mandates BNP Paribas as its depositary bank and tr...

The Securities Services business of BNP Paribas, a leading global custodian with...

BGL BNP Paribas
Andre Reitenbach CEO at Gcore27
12/06/2024

Gcore Unveils Inference at the Edge – Bringing AI Applicat...

New AI solution enables fast, secure, and cost-effective deployment of pre-train...

GCore
bgl
04/06/2024

BNP Paribas sélectionné par Flossbach von Storch pour assu...

Le métier Securities Services de BNP Paribas a été mandaté par Flossbach von...

BGL BNP Paribas
FreeVector-UBS
03/06/2024

UBS completes merger of UBS AG and Credit Suisse AG

UBS Group AG announces today that it has completed the merger of UBS AG and Cred...

UBS Luxembourg
RAIFFEISEN Luxembourg Paralympic Committee Marc Schreiner Laurent Zahles
03/06/2024 Partenariat

Banque Raiffeisen devient Partenaire du Luxembourg Paralympi...

L’ASBL Luxembourg Paralympic Committee et Banque Raiffeisen sont heureux d’a...

Raiffeisen

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos