Nach Übernahme durch Webasto: Glasspezialist feiert 30-jähriges Jubiläum

fr de

Seit 30 Jahren werden in Grevenmacher Glasprodukte für Passagierfahrzeuge produziert. Anlässlich des 30-jährigen Standortjubiläums lud die Webasto Luxemburg S.A. Mitarbeiter*innen sowie Vertreter von Politik und Wirtschaft zu einem gemeinsamen Technologie- und Familientag ein.

<< Zurück
26/09/2022 |
  • Webasto Grevenmacher 1

Die Glasproduktion in Grevenmacher blickt auf eine bewegte Erfolgsgeschichte zurück, die im Jahr 1992 begann. Stetige Investition ließen den Standort seit seiner Gründung zu einem Kompetenzzentrum für Glasherstellung im Automobilbereich heranwachsen. Jüngst entschied sich der global agierende Automobilzulieferer Webasto dazu, seine Wertschöpfungstiefe zu erhöhen und mit der Übernahme des Werkes in die Glasveredelung einzusteigen. Um Kundenwünsche optimal erfüllen zu können, sollen gemeinsam auch die Kompetenzen in dem Bereich Smart Glazing, von schaltbarer Verglasung über ambiente Beleuchtung bis hin zu Solardächern, vertieft werden und in technologisch komplexe Projekte einfließen.

Ein guter Anlass zum Feiern

Die Webasto Luxemburg S.A. nahm das 30-jährige Jubiläum des Standortes zum Anlass, um am Samstag, den 17. September 2022, einen großen Familientag zu veranstalten. Mitarbeiter*innen hatten die Gelegenheit, mit ihren Familien das Werk zu besichtigen und ausgestellte Fahrzeuge, wie den Porsche Panamera und Taycan sowie den Audi RS6 zu bestaunen. In allen drei Fahrzeugen sind Gläser aus der Luxemburger Produktion verbaut. Die Autos wurden vom Porschezentrum Trier sowie von Garage Losch Junglinster zur Verfügung gestellt. Auf den Nachwuchs wartete außerdem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit. Auch der Bürgermeister von Grevenmacher Léon Gloden gehörte zu den geladenen Gästen und gratulierte zum Jubiläum. Dr. Holger Engelmann, Vorstandsvorsitzender der Webasto SE, betonte in seiner Rede an alle Mitarbeiter*innen: „Ihr blickt heute auf eine 30-jährige Geschichte zurück, auf die ihr sehr stolz sein könnt. Erfolgreich habt ihr gemeinsam den Standort zu einem international anerkannten Kompetenzzentrum für Glasveredelung in der Automobilindustrie entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass ihr jetzt Teil der Webasto Familie seid.“ 

Die Erfolgsgeschichte des Standortes

1992 wurde das Werk in Grevenmacher von dem amerikanischen Produktionsunternehmen Guardian Industries Corp. gegründet. Der Standort, der mittlerweile eine Gesamtfläche von über 50.000 Quadratmetern umfasst, entwickelte sich kontinuierlich weiter. So wurde 2001 der Produktionsstandort um eine zusätzliche Glasbeschichtungsanlage erweitert, 2003 folgte eine Anlage für die Glashärtung. Eine weitere Investition in den Ausbau der Glasbeschichtung erfolgte im Jahre 2004 neben der Erweiterung der Lagerkapazitäten. Die Inbetriebnahme der Produktion von Windschutzscheiben im Jahr 2018 rüstete den Standort in Luxemburg bestens für die Zukunft der Automobilglas-Herstellung. Im Jahr 2014 übernahm die Central-Glass Co. Ltd. Firmengruppe, mit Sitz der Muttergesellschaft in Tokio, die Produktionsstätte unter dem Namen Carlex.

Carlex wird Webasto Luxemburg S.A.

Seit dem 9. August 2022 gehört das Werk in Grevenmacher mit seinen rund 500 Mitarbeiter*innen zur Webasto Gruppe. Die Glasexperten in Grevenmacher arbeiten künftig eng mit den Kolleg*innen der Entwicklung und der Validierung für Dachsysteme im Headquarter in Stockdorf bei München zusammen. Mit dieser Übernahme bekundet. Webasto sein Vertrauen in den Standort Luxemburg und investiert damit nicht nur in die Zukunft der eigenen Firmengruppe, sondern auch in die nachhaltige Erhaltung von Arbeitsplätzen sowie die industrielle Wettbewerbsfähigkeit des Großherzogtums.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

20221205 BIL NGO day2
06/12/2022

50.000€ de dons à la Journée des Associations de la BIL

Ce lundi 5 décembre, la BIL a fait un don de 50,000 euros à dix associations l...

BIL
Paul van der Blom -Director Commercial Development the Northern European region Luxaviation- source LXA
28/11/2022

Luxaviation Group accélère son développement sur le march...

Luxaviation, l’un des plus grands opérateurs d’avions privés et d’hélic...

Luxaviation
2022 naturëmwelt UBS Picture
28/11/2022

Une forêt UBS de plus pour le Luxembourg

Pour la deuxième année consécutive, UBS au Luxembourg s’associe à la fonda...

UBS
D85 5041hd
25/11/2022

Goodyear remporte un prix pour l'optimisation du processus d...

La Goodyear Tire & Rubber Company est le lauréat 2022 du Prix de l'innovation, ...

Goodyear
W11219423FIA

Lancement de Secretimmo App, l’unique application ouvrant ...

Quelques mois après le lancement de leur Estimateur de poche, Secretimmo digita...

Secretimmo
IMG Group
22/11/2022

Le Groupe CFL reçoit le Prix « Marquis de Villalobar » po...

Marc Wengler, Directeur Général du Groupe CFL, a reçu, pour le compte des CFL...

CFL multimodal

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos