CERATIZIT feiert 100 Jahre Erfahrung

fr de

100 Jahre Erfahrung sind für die Luxemburger CERATIZIT-Gruppe nicht nur ein Grund, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Der Spezialist für Zerspanungswerkzeuge und Hartstofflösungen, der Teil der Plansee Group ist, nutzt die tiefgehende Erfahrung aus einem Jahrhundert auch als Grundlage, um neue Hartmetall-Lösungen und Services für die Anwendungen von heute und morgen zu entwickeln. Anlässlich der Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum waren nun Seine Königliche Hoheit der Erbgroßherzog von Luxemburg und der luxemburgische Wirtschaftsminister Franz Fayot zu Besuch in Mamer.

<< Zurück
15/11/2021 |
  • PRESS 100-years-anniversary AB 5408

    v.l.n.r.: Karlheinz Wex, Vorstandssprecher der Plansee Group, Wirtschaftsminister Franz Fayot, , S.K.H. der Erbgroßherzog, CERATIZIT-Vorstandsmitglied Thierry Wolter und Gilles Roth, Bürgermeister von Mamer

Als Dr. Paul Schwarzkopf am 24. Juni 1921 die Metallwerk Plansee GmbH gründete, ebnete er nicht nur den Weg für die industrielle Fertigung von Produkten aus Wolfram und Molybdän – und damit für unzählige Entwicklungen des modernen Lebens –, sondern auch für die 2002 aus Plansee Tizit und der luxemburgischen CERAMETAL hervorgegangene CERATIZIT-Gruppe.

Tooling the past, present & future

„Unsere 100-jährige Erfahrung und unser Wissen machen uns stolz, schließlich ist es eine fruchtbare Kombination aus Vordenkergeist und Leidenschaft für Neues“, erklärt Thierry Wolter, Vorstandsmitglied der CERATIZIT-Gruppe. Diese Erfahrung bildet die Grundlage für die Entwicklung technologisch wegweisender und intelligenter Hartmetall-Produkte, die dafür sorgen, dass die Kunden von CERATIZIT sich gelassen den Herausforderungen der Zukunft stellen und heute von erstklassigen Lösungen und Services profitieren können.

Innovation als Weg zu einer nachhaltigen Industrie

Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig. „Die additive Fertigung von Hartmetall, digitale Lösungen, der Einsatz von künstlicher Intelligenz zur Optimierung von Produktionsprozessen und Produkten, Remote-Support-Lösungen wie LiveTechPro und revolutionäre Fertigungsprozesse wie das von CERATIZIT entwickelte High Dynamic Turning weisen den Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Effizienz“, erläutert Wolter. Und dies vor allem dank der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CERATIZIT-Gruppe. Sie sind seit 100 Jahren maßgeblich dafür verantwortlich dass CERATIZIT es immer wieder schafft, schnell auf die sich ändernden Anforderungen der Kunden zu reagieren.

Ein Baum stellvertretend für tausend weitere

Zur Erinnerung an die Jubiläumsfeierlichkeiten pflanzte der CERATIZIT-Vorstand gemeinsam mit Seiner Königlichen Hoheit dem Erbgroßherzog, Wirtschaftsminister Franz Fayot, Mamers Bürgermeister Gilles Roth, Karlheinz Wex, Vorstandssprecher der Plansee Group, und Andreas Olthoff, Geschäftsführer der CERATIZIT Luxembourg, einen Ahornbaum am Eingang des Werksgeländes in Mamer. „Der Baum steht symbolisch für unseren Einsatz beim Thema Nachhaltigkeit“, erläutert Thierry Wolter. Parallel unterstützt das Unternehmen weltweit zehn Projekte, die sich Themen wie Erosionsschutz, Wiederaufforstung nach Bränden, Artenvielfalt, Armutsbekämpfung, Gleichstellung und Klimastabilität widmen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Christian Borner 3 (002)
27/02/2024 Personnalités

Christian Borner nommé Country Head d’UBS Luxembourg

Christian Borner a été nommé Country Head d’UBS Luxembourg lors du passage ...

UBS Luxembourg
IMG 0587-2

WebCamper erweitert sein Netzwerk mit neuem Standort in Saar...

WebCamper, führender Akteur für den Verleih und Verkauf von Wohnmobilen und Ca...

WebCamper
Circularity Passport EPEA (002) copy
14/02/2024

Dynamiser le cycle des matières : EPEA présente la premiè...

Selon les prévisions de la Banque Mondiale, près de quatre milliards de tonnes...

Drees & Sommer
Logo EcoMobility-002 copy

SkyCom S.à r.l. devient EcoMobility S.à r.l.

L'entreprise SkyCom S.à r.l., établie à Niederdonven, vient d'annoncer son ch...

EcoMobility
press7 (c) Max Hein
09/02/2024 Personnalités

Carole Hartmann nouvelle présidente de l'ORT

Le jeudi 8 février 2024, l'ORT Région Mullerthal a tenu son assemblée génér...

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal
A7S05138

Lancement d'une nouvelle liaison intermodale entre Bettembou...

LKW WALTER et CFL multimodal ont le plaisir d'annoncer le lancement d'une nouvel...

CFL multimodal

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos