Goodyear Luxembourg spendet 19.097 € an SOS Villages d'Enfants Monde

fr de

Stärkung der Kinder und der Bevölkerung von Pikine in Senegal.

<< Zurück
16/03/2021 |
  • RC Goodyear Luxembourg mars 2021 (002)

Goodyear Luxembourg engagiert sich seit 18 Jahren für SOS Villages d'Enfants Monde. Jedes Jahr organisiert das Unternehmen verschiedene Aktionen, von denen die meisten vom Associate Engagement Team veranlasst werden. Ende 2020 wurde die traditionelle Auktion für das Personal aufgrund der Pandemie online organisiert. Goodyear und einige seiner Lieferanten haben verschiedene Objekte zur Verfügung gestellt, und das Ergebnis belief sich auf 19.097 €. Diese Summe kommt dem Community Empowerment Programm zum Schutz des Kindes zugute, das seit 2017 in Pikine, einer Vorstadt von Dakar, im Senegal, läuft. Rund 360 Kinder und 100 Familien profitieren direkt von diesem langfristigen Programm, das es zum Ziel hat, Eltern zur Unabhängigkeit zu führen und die Bedürfnisse ihrer Kinder besser zu erfüllen, als auch die ganze Bevölkerung darin zu stärken, ein funktionnierendes Kinderschutzsystem aufzubauen.

Am 11. März luden die Verantwortlichen von Goodyear Luxembourg Sophie Glesener und Anne Schweizer von SOS Villages d'Enfants Monde zu einer symbolischen Scheckübergabe am Standort Colmar-Berg ein. Xavier Fraipont, Vice President EMEA Product Development, Josy Blum, Director Manufacturing Tire Plant Luxembourg, Mitglieder des Associate Engagement Teams, sowie drei Spender des Goodyear Fundraiser 2020 waren anwesend. Die Vertreter von SOS Villages d'Enfants Monde dankten Goodyear herzlich für das langjährige Engagement der Firma für die weltweit am meisten gefährdeten Kinder, und allen an der Auktion 2020 Beteiligten für Ihre Mitwirkung an der Verbesserung der Lebensumstände der Kinder von Pikine.

Angesichts der schweren Covid-19-Krise, die die senegalesische Wirtschaft schwer getroffen, die Arbeitslosigkeit vergrössert, und Kinder dem Risiko eines längeren Schulabbruchs ausgesetzt hat, reagierte das SOS-Team schnell mit gezielten Maßnahmen (Schutz vor der Ausbreitung des Virus, Nahrungsmittelverteilung, Stärkung von Lebensgrundlagen usw.). Es versuchte gleichzeitig, die Aktivitäten zur wirtschaftlichen Stärkung der Familien, die Beteiligung junger Menschen und die Achtung der Kinderrechte aufrechtzuerhalten, als auch weiter Fälle von Kindeswohlgefährdung zu managen. Als Dakar im September 2020 zusätzlich von heftigen Regenfällen heimgesucht wurde, die verheerende Überschwemmungen verursachten, startete das Team rasch ein Projekt, um betroffenen Familien in Pikine zu helfen schnell wieder auf die Beine zu kommen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Logo tagline h copy

Voyages Emile Weber ouvre le prochain chapitre avec un nouve...

Voyages Emile Weber, l'une des principales entreprises de voyage et de mobilité...

Voyages Emile Weber
BIL PLM hd 2
21/11/2023

Six acteurs majeurs des services financiers au Luxembourg s...

Spuerkeess, Banque Internationale à Luxembourg, BGL BNP Paribas, Banque Raiffei...

BIL
 XS20988
17/11/2023

Yikri récompensé par le Prix européen de la microfinance ...

S.A.R. la Grande-Duchesse a remis le Prix européen de la microfinance 2023 à Y...

inFiNe
SEL UN FLIBCO 107.jpg OK-small

Flibco.com est fier d'annoncer la reprise de son service de ...

Les citoyens du Luxembourg réclamaient cette liaison depuis un certain temps, e...

Flibco
NH Bericht en
03/11/2023

Drees & Sommer publishes new sustainability report

Drees & Sommer has published its new sustainability report, which shows the step...

Drees & Sommer
Raiffeisen Guy Hoffmann
23/10/2023 Personnalités

Guy Hoffmann, président du Conseil d’Administration de Ba...

À l’occasion de l’assemblée générale qui s’est tenue début octobre à...

Raiffeisen

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos