Kooperationsvereinbarung zwischen der SNCI und der Universität Luxemburg

fr en de

Die SNCI unterstützt die Gründung von Mikrounternehmen, die aus Forschungsprojekten der Universität hervorgehen.

<< Zurück
03/03/2020 | Partenariat
  • SNCI et Université du Luxembourg.  Université du Luxembourg (002)

Die SNCI und die Universität Luxemburg haben eine neue Kooperationsvereinbarung zur Förderung der Gründung von Mikrounternehmen unterzeichnet, die aus Projekten hervorgehen, die innerhalb der Universität Luxemburg entwickelt wurden. Die Vereinbarung wurde von dem Verwaltungsratsvorsitzenden der SNCI, Patrick Nickels, und der Universität Luxemburg unterzeichnet, vertreten durch Rektor Prof. Stéphane Pallage und Aufsichtsratsvorsitzenden Yves Elsen.

Dieses Instrument der SNCI, als„Facilité Université du Luxembourg“ bezeichnet, ist für die Kofinanzierung von Businessplänen junger Unternehmen bestimmt, deren Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen aus Forschungsprojekten innerhalb der Universität Luxemburg hervorgehen, die das Stadium der Marktfähigkeit erreicht haben und deren technologisches Niveau wettbewerbsfähig ist. Da es im Interesse der wirtschaftlichen Entwicklung des Großherzogtums Luxemburg ist, die Gründung von jungen Unternehmen zu erleichtern, die innerhalb der Universität Luxemburg entwickelte Produkte oder Dienstleistungen auf den Markt bringen, bekräftigt die SNCI hiermit ihre Bereitschaft, diese Projekte zu unterstützen.

Das Finanzierungsinstrument richtet sich an Mikrounternehmen definiert nach den geltenden EU Bestimmungen. Zu den zu finanzierenden Investitionen zählen zum Beispiel die Kosten von Betriebsgebäuden, von Maschinen, Lizenzen, Software oder Umsetzung von Businessplänen.

Bei der „Facilité Université du Luxembourg“ handelt es sich um ein Darlehen zu interessanten Konditionen, verbunden mit einer Risikobeteiligung seitens der SNCI. Die Kofinanzierung durch die SNCI im Rahmen des Projekts kann bis zu 250.000 Euro oder maximal 40 % der finanzierungsfähigen Kosten für eine Höchstdauer von 10 Jahren und einer Grundvergütung von 1 % betragen.

Patrick Nickels erklärt, „Die „Facilité Université du Luxembourg“ unterstreicht die Bereitschaft der SNCI, Produkte oder Dienstleistungen zu unterstützen, die innerhalb der Universität Luxemburg entwickelt wurden. Diese Bereitschaft steht im Einklang mit ihrer Mission, im Interesse der wirtschaftlichen Entwicklung des Großherzogtums Luxemburg, die Gründung junger, wettbewerbsfähiger Unternehmen zu fördern“.

Diese Darlehensform der SNCI ist für die Universität Luxemburg ein wichtiger Bestandteil bei der Finanzierung von Projekten, die direkt aus durchgeführten Forschungsarbeiten hervorgehen und für die der Abschluss eines Finanzierungskonzepts oft eine große Hürde darstellt. „Die kontinuierliche Unterstützung durch die SNCI ermutigt sowohl die Studierenden in hohem Maße, ihre Ideen und Konzepte weiterhin wettbewerbsorientiert zu entwickeln, als auch die Universität in ihrer Mentorenfunktion für ihre Start-Ups“, erklärt Prof. Stéphane Pallage.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Christian Borner 3 (002)
27/02/2024 Personnalités

Christian Borner nommé Country Head d’UBS Luxembourg

Christian Borner a été nommé Country Head d’UBS Luxembourg lors du passage ...

UBS Luxembourg
IMG 0587-2

WebCamper erweitert sein Netzwerk mit neuem Standort in Saar...

WebCamper, führender Akteur für den Verleih und Verkauf von Wohnmobilen und Ca...

WebCamper
Circularity Passport EPEA (002) copy
14/02/2024

Dynamiser le cycle des matières : EPEA présente la premiè...

Selon les prévisions de la Banque Mondiale, près de quatre milliards de tonnes...

Drees & Sommer
Logo EcoMobility-002 copy

SkyCom S.à r.l. devient EcoMobility S.à r.l.

L'entreprise SkyCom S.à r.l., établie à Niederdonven, vient d'annoncer son ch...

EcoMobility
press7 (c) Max Hein
09/02/2024 Personnalités

Carole Hartmann nouvelle présidente de l'ORT

Le jeudi 8 février 2024, l'ORT Région Mullerthal a tenu son assemblée génér...

Office Régional du Tourisme Région Mullerthal
A7S05138

Lancement d'une nouvelle liaison intermodale entre Bettembou...

LKW WALTER et CFL multimodal ont le plaisir d'annoncer le lancement d'une nouvel...

CFL multimodal

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos