Die BIL öffnet ihre Open-Banking-Plattform für Entwickler

fr en de

Mit ihrer Open-Banking-Plattform wird die BIL eng mit externen Entwicklern, Onlinehändlern und Partnern zusammenarbeiten, um ihren Kunden neue digitale Dienste anzubieten und die Innovation aktiv voranzutreiben.

<< Zurück
25/06/2019 |
  • 20190625 BIL openbanking

Das Konzept des Open Banking, das insbesondere auf der europäischen Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) basiert, zwingt die Banken dazu, ihre Informationssysteme Drittanbietern (Third Party Provider, TPP) gegenüber zu öffnen. Dank ihrer neuen Open-Banking-Plattform wird die BIL mit diesen Drittanbietern (Onlinehändlern, FinTechs, Partnerunternehmen …) zusammenarbeiten, um ihren Kunden auf diesem Wege noch mehr Dienstleistungen anbieten zu können.

Die Bank stellt Entwicklern ab sofort eine erste API (Application Programming Interface; Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung) zur Verfügung, die den Zugang zu Kontoinformationen (Kontostand und Datenverlauf) sowie das Auslösen von Zahlungen ermöglicht. Die Entwickler können diese API testen und nutzen, um den Kunden der BIL zusammengefasste Dienste für verschiedene Konten bereitzustellen oder auch die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen zu ermöglichen.

Natürlich verläuft diese Zusammenarbeit vollkommen transparent und sicher für die Kunden. Sie wählen den gewünschten Dienst aus und müssen zunächst ihre Einwilligung erteilen, damit ein Drittanbieter auf ihre Daten zugreifen oder eine Zahlung auslösen kann. Die Drittanbieter müssen zudem von einer europäischen Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassen sein.

 „Finanzierungsbedarf, Anlageprodukte, mobile Zahlungsvorgänge: Unsere Strategie zielt darauf ab, unseren Kunden den Alltag zu erleichtern, indem sie ihnen neuartige digitale Erlebnisse ermöglicht. Open Banking ist eine hervorragende Gelegenheit, um Innovation im Bereich der Finanz- und Nichtfinanzdienstleistungen voranzutreiben“, resümiert Olivier Debehogne, Head of Retail, Private Banking Luxembourg & Digital bei der BIL.

Und Chief Operating Officer Yves Baguet ergänzt: „Mit unserer Open-Banking-Plattform verfügen wir über ein leistungsstarkes Tool für Entwickler, das außerdem ein entscheidendes Element unserer digitalen Transformation darstellt. Wir werden dieses Tool weiter verbessern, um eine leicht zugängliche, leistungsstarke Entwicklungslandschaft bereitzustellen, die die Sicherheit unserer Kunden garantiert.“

Sie sind Entwickler? Besuchen Sie uns unter https://developer.bil.com

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Goodyear
19/02/2020 Partenariat

Courses automobiles électriques : Goodyear fournisseur offi...

Goodyear a été choisi comme fournisseur officiel de pneus et partenaire fondat...

Goodyear Dunlop
ERG's logo (002)
19/02/2020

Eurasian Resources Group prévoit une usine de traitement de...

ERG envisage la construction d'une usine de précurseurs de batteries lithium-io...

Eurasian Resources Group
Kleos nano-satellite artwork -source Kleos (002)
18/02/2020

Kleos Space signe un accord de prêt de 3,1 millions d’eur...

Des fonds qui seront investis dans le développement, le lancement d’un second...

Kleos Space S.A.
LT products
12/02/2020

LuxTrust lance itsme® au Luxembourg, pour une identité num...

LuxTrust, le fournisseur d’identités et de services de confiance numériques ...

Luxtrust
OCSiAl - Graphetron 50 facility (002)
12/02/2020

Le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène OC...

OCSiAl, le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène basé au Luxem...

OCSiAl S.A.
GOODYEAR EfficientGrip perf 2 003r (002)

Plus de kilomètres avec le nouveau pneu Goodyear EfficientG...

Goodyear lance son nouveau pneu EfficientGrip Performance 2, dont le kilométrag...

Goodyear Dunlop

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos