Nach dem Erfolg der vergangenen 6 Ausgaben der „Moments of Life“ organisiert Sources Rosport nun das Siebte außergewöhnliche Abendessen an einem ungewöhnlichen Ort in Luxemburg

fr de

Die nunmehr siebte Ausgabe des gastronomischen Abendessens wird erneut von Sources Rosport an einem, üblicherweise nicht zugänglichen Ort organisiert

<< Zurück
17/04/2019 |

Die Dekoration, die zubereiteten Speisen, sowie das Ambiente orientieren sich an den Richtlinien der gehobenen Gastronomie. Die Herausforderung jedoch liegt darin, dass die Köche ihre Gerichte an einem Ort ohne Küche zubereiten müssen. Um der Veranstaltung einen exklusiven Charakter zu verleihen, haben nur 60 Gewinner, die nach dem Zufallsprinzip ausgelost werden, das Glück an den nächsten „Moments of Life – Dinner in the Sky“ teilzunehmen.

Anlässlich seinem 60-jährigem Bestehen feiert Sources Rosport in diesem Jahr auf eine ganz besondere Art und Weise. 60 Personen haben die Möglichkeit an einem sehr exklusiven Event teilzunehmen. 44 von den Gewinnern nehmen am Abendessen teil, weitere 16 an einem unvergesslichen Afterwork. Beide finden jeweils in einer Höhe von 40 Metern über dem Boden statt bei dem alle Gäste einen traumhaften Blick über die Stadt Luxemburg genießen können. Diese Ausgabe von unserem Moments of Life steht unter dem Motto „Dinner in the Sky“ und findet am 7. Juni 2019 statt.
Das Gewinnspiel, das es ermöglicht je zwei Plätze für dieses außergewöhnliche Abendessen zu gewinnen, fängt am 15. April 2019 an. Es genügt sich auf der Internetseite https://www.sourceoflife.lu/ einzuschreiben und die Gewinnfrage richtig zu beantworten. Die Auslosung unter den richtigen Antworten findet am 24. Mai 2019 statt.

Kleiner Rückblick: Die Geschichte der „Moments of Life“ beginnt bereits im September 2015. Sources Rosport organisierte damals im Juli ein großes Gewinnspiel mit einem außergewöhnlichen Hauptgewinn – Ein einzigartiges kulinarisches Abendessen. Die Verantwortlichen von Rosport engagierten Renato Favaro und gaben ihm die Mission ein herausragendes Menü für vier auserwählte Gäste zuzubereiten, und dies in Mitten der Schueberfouer! In einer eigens für diese Gelegenheit eingerichteten Küche bereitete Renato die Gerichte zu, die den Gästen in einer Kabine des bekannten Riesenrads am Abend des Feuerwerks serviert wurden. Die Herausforderung wurde von Renato und seinem Team mit Bravour gemeistert. Der Erfolg dieser ersten Aktion veranlasste Rosport dazu das Konzept weiterzuentwickeln, um mit dem breiten Publikum weiterhin emotionale Momente teilen zu können und dies in komplett verrückten Locations.

Ein Jahr später war die Kulisse des allerersten abendlichen „Moments of Life“ genauso ausgefallen. Das Abendessen, zu dem 30 Personen geladen waren, fand in einer alten Scheune, in Mitten eines Feldes unweit von Berlé, einem kleinen pittoresken Dorf im Norden des Öslings statt. Ein Augenblick im Leben, den die Gäste sicher nicht so schnell vergessen werden. Das einzigartige Erlebnis mit einem kulinarischen Menü, das von Frank Manes zubereitet wurde und die verwunschene Kulisse waren einfach atemberaubend.

Ende 2016 nutzte Sources Rosport die Gelegenheit, um das 20-jährige Jubiläum von Rosport Blue zu feiern und lud rund 20 Gäste zu einem Diner in der verwunschenen, feenähnlichen Grotte „Breechkaul“ in der Nähe von Berdorf ein. Diese wurde eigens für diese einzigartige Gelegenheit hergerichtet. In dieser gemütlichen Atmosphäre in den Farben „Blue“ meisterte der Koch Michaël Ollbrich die Herausforderung mit Bravour und überzeugte die Gaumen der Gäste.

Im Frühjahr 2017 fanden dann ein Abendessen und ein Brunch auf dem höchsten Punkt Luxemburgs statt, auf 583 Metern Höhe, im Wasserturm „Burrigplatz“ in Huldange. Die Herausforderung lag dieses Mal in der Tatsache, dass am Fuße des Turms gekocht, die Gäste jedoch oben im Turm serviert werden mussten. Eine Herausforderung an Frank Manes und sein Team den Service in perfektem Timing zu meistern, die sie ebenfalls mit Bravour meisterten.

Im Oktober 2018 lud Sources Rosport seine Gäste ins Herz der Luxemburger Industriegeschichte ein. Der Abend fing mit einer Führung durch die alte Industrieanlage von Arcelor-Mittal in Esch/Schifflange an, die seit 2016 stillgelegt ist. Der Bus N°34, der in den „Service des Sites et Monuments Nationaux“ eingegliedert ist, ermöglichte es den geladenen Gästen die Anlage in ihrer Gesamtheit zu besichtigen. Die Führung endete schließlich in einem der Hauptgebäude, wo ein prächtig gedeckter Tisch die Teilnehmer erwartete. Die Köchin Isabelle Weisen meisterte die Herausforderung der außergewöhnlichen Location gekonnt und begeisterte die Anwesenden vollends.

Im März 2018 wurde an einem frostig kalten Abend die Eisbahn in Beaufort zur Kulisse für einen unvergesslichen Abend. 12 Paare – allesamt Gewinner des Wettbewerbs –, saßen erwartungsvoll in Decken und Felle gehüllt rund um ein offenes Feuer und genossen den Aperitif. Auf der Eisfläche spiegelten sich das Kerzenlicht und die Beleuchtung der festlich gedeckten Tafel.

Ben Weber, vom Restaurant Gudde Kascht, und sein Team hatte extra für diesen Abend ein kreatives Wintermenü zusammengestellt, bei dem den Gästen warm wurde. Keiner der 24 Gäste wird diesen Abend so schnell wieder vergessen.

Im Dezember 2018 fand ebenfalls die Sechste Ausgabe den gleichen Anklang wie die Ausgaben davor. 24 Gäste, allesamt wieder nur Gewinner des Moments of Life Gewinnspiels, genossen ein festliches Menü im Keltenhaus in Neihaischen. Das Chalet Nic Rollinger, welches an die Zeit der Kelten erinnert, ist für die Öffentlichkeit üblicherweise nicht zugänglich. Für unsere Gewinner wurde jedoch eine Ausnahme gemacht und der Koch René Kertz zauberte ein Lächeln in die Gesichter aller Gäste. In einer mystischen Atmosphäre genossen die Gewinner einen unvergesslichen Abend in einer einmaligen Location.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Post
20/09/2019 Evènements

POST Luxembourg participe au Green Postal Day

Les opérateurs postaux fêtent, ce 20 septembre 2019, le premier Green Postal D...

POST Luxembourg
20190917 BIL Beijing ceremony (002)

La Banque Internationale à Luxembourg ouvre un bureau de re...

La Banque Internationale à Luxembourg (BIL) inaugure aujourdh’hui son bureau ...

BIL
Sept19 photo integration EY Small (002)
16/09/2019

EY Luxembourg recrute: 320 nouveaux collaborateurs au 16 sep...

Le cabinet EY Luxembourg annonce une intégration record, au 16 septembre, de 32...

EY
ZVG Batriks Film  Fotografie (002)
12/09/2019 Evènements

Cactus et « Eist Uebst a Geméis » remportent le prix de l...

Les producteurs de « Eist Uebst a Geméis » et Cactus remportent le prix fé...

CACTUS S.A.
euronext25102018 745 jpeg
10/09/2019

IMMOBEL entre dans l’indice BEL Mid d’Euronext

IMMOBEL sera bientôt inclus dans l'indice BEL Mid, l'indice boursier Mid-Cap d'...

Immobel
Luxaviation Brussels National Airport 03 -Source Luxaviation (002)
06/09/2019 Evènements

Luxaviation Group entraîne la direction générale de l’u...

Luxaviation Group, l’un des plus importants opérateurs d’aviation privée a...

Luxaviation Group

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos