BIL-AUSSTELLUNG: Nos meilleurs vœux, Sammlung von Raymond Niesen

fr en de

Vom 30. März bis zum 9. Juni 2017 stellt die Galerie Indépendance der Banque Internationale à Luxembourg SA (BIL) Werke aus der Sammlung von Raymond Niesen aus, die unter dem Titel Nos meilleurs vœux (unsere besten Wünsche) zusammengestellt wurden.

<< Zurück
29/03/2017 |
  • 20170329 BIL Nosmeilleursvoeux

Die Saison der Weihnachts- und Neujahrskarten ist eigentlich vorbei, aber in der Galerie Indépendance der BIL geht sie erst richtig los. Die Ausstellung Nos meilleurs vœux, die am 30. März eröffnet wird, präsentiert Werke, die durch eine 1990 ins Leben gerufene Initiative entstanden sind. Raymond Niesen, Geschäftsführer des Unternehmens BUROtrend, begann die Tradition, jedes Jahr eine(n) in Luxemburg arbeitende(n) Künstlerin oder Künstler zu beauftragen, Weihnachts- und Neujahrskarten für Kunden und Freunde des Unternehmens zu kreieren. So lassen Raymond Niesen und BUROtrend seit 26 Jahren von darauf spezialisierten Ateliers handgefertigte Siebdrucke nach von ihnen erworbenen Entwürfen oder Originalwerken erstellen. Diese Siebdrucke werden anschließend von der Künstlerin oder dem Künstler des Jahres signiert und nummeriert, was sie von einer schlichten Grußkarte zu einem individuellen Kunstwerk aufwertet.

Diese Grußkarten zu Tausenden zu versenden – bislang über 40.000 – reichte Raymond Niesen nicht mehr. Er wollte die Originale, die Siebdrucke und Lithographien im Rahmen einer Retrospektive zeigen. Das ist nun in die Tat umgesetzt worden. Nos meilleurs vœux repräsentiert die Vielfalt luxemburgischen Kunstschaffens der vergangenen drei Jahrzehnte, von Rico Sequeira, Jean-Marie Biwer, Robert Brandy, François Valentiny, Frank Jons, Sumo, Anna Recker bis hin zu Armand Strainchamps, um nur ein paar Namen zu nennen.

„Wir freuen uns, die Sammlung von Raymond Niesen der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Mit ihm verbindet uns der Wille, die Künstler des Landes zu unterstützen und das lokale Kunstschaffen zu fördern. Durch diese Ausstellung erhält ein breites Publikum Zugang zu den Originalwerken der größten Künstler, die das Land in den letzten Jahrzehnten hervorgebracht hat“, erläuterte Hugues Delcourt, Vorstandsvorsitzender der BIL.

Diese Ausstellung zeigt erneut das Engagement der BIL für die Förderung von Kunst und Kultur, die neben Innovation und Bildung im Mittelpunkt ihrer Politik der unternehmerischen Sozialverantwortung stehen. Die Galerie Indépendance zeigt seit mehr als zwanzig Jahren Werke der größten luxemburgischen Künstler.

Die Ausstellung Nos meilleurs vœux ist vom 30. März bis zum 9. Juni 2017 an jedem Werktag von 8 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Editus ilovemyshops luxembourg2-940x492
26/11/2020

« I love my Shops » lance un service de commande en ligne ...

En avril 2020, la société Editus Luxembourg lançait l&rsquo...

Editus
Eurasian Resources Group and its ecosystem attract international partners (002)
26/11/2020

Sberbank et Eurasian Resources Group se rejoignent pour dév...

Sberbank, une institution financière mondiale de premier plan, et Eurasian Reso...

Eurasian Resources Group
ING Orange Week
25/11/2020

ING remporte le prix "Best private bank in Luxembourg"

ING  Luxembourg a remporté le prix de la Meilleure banque privée au Luxembour...

ING Luxembourg
TB(5)(002)
24/11/2020 Personnalités

Losch Luxembourg annonce le départ de son CEO Damon Damiani...

Après plus de 25 années passées au sein du groupe Losch, Damon Damiani ouvre ...

Losch
BGL Bâtiment

BGL BNP Paribas et Visa lancent une nouvelle carte au Luxemb...

Faire des achats en ligne avec une carte de débit Visa, c’est désormais poss...

BGL BNP Paribas
Bionext Lab
23/11/2020

Augmentation du nombre de centres PCR COVID-19 et élargisse...

Pour faire face à la demande et réduire l’attente dans ses centres de prél...

BioneXt Lab

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos