Aston Martin Racing und Dunlop vereinbaren technische Partnerschaft

fr en de

Aston Martin Racing und Dunlop gehen in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2016 eine technische Partnerschaft ein. Die Vantage GTE des britischen Werksteams werden die Saison inklusive der legendären 24 Stunden von Le Mans auf Dunlop-Reifen bestreiten. Diese Entscheidung wurde nach einem erfolgreichen Test- und Auswertungs-Programm getroffen

<< Zurück
23/02/2016 | Partenariat
  • Aston Martin Racing und Dunlop vereinbaren technische Partnerschaft Original 78168

Die technische Partnerschaft gilt auch für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Dunlop wird Aston Martin dafür zusätzlich mit der GT3-Spezifikation seiner Rennreifen beliefern und damit den Versuch unterstützen, den Eifelklassiker auf der Nordschleife zu gewinnen. Die Sieger der ebenfalls auf der Nordschleife ausgetragenen VLN Speed Trophy 2015 setzten auch auf Dunlop-Rennreifen. Die bei diesem GT3-Erfolg gewonnenen Erfahrungen flossen in die neuen Reifen für die Saison 2016 ein.

Neuer Aston Martin Vantage GTE auf Dunlop
Dunlop, mit 34 Gesamtsiegen der erfolgreichste Reifenhersteller in der 92-jährigen Geschichte des 24-Stunden-Rennens von Le Mans, wird ab 2015 exklusiver Reifenpartner für die Klassen LMGTE und GTC in der European Le Mans Series. Der die Serie ausrichtende Automobile Club de l'Ouest (ACO) und Dunlop haben einen Dreijahresvertrag abgeschlossen.

Die Karosserie der 2016er Aston Martin Vantage GTE unterscheidet sich deutlich von seinem Vorgänger, der 2015 die 6 Stunden von Spa-Francorchamps gewann. Die aerodynamische Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs wurde verbessert. Das Ziel der Entwicklung des Dunlop-Sport-Maxx-Rennreifens ist es, mit verbesserter Hochgeschwindigkeits-Stabilität und Traktion die Leistungsfähigkeit noch weiter zu maximieren.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

LT products
05/12/2019 Partenariat

LuxTrust et CDC ARKHINEO : de la signature électronique à ...

LuxTrust, expert européen des services de confiance numérique annonce aujourd...

Luxtrust
20191202 BIL payatpump1 (002)
02/12/2019 Partenariat

Faites le plein avec la BIL et CarPay-Diem !

La BIL s’est associée à la start-up CarPay-Diem pour lancer en exclusivité ...

BIL
Post
29/11/2019

POST Luxembourg devient le fournisseur de connectivité M2M ...

POST Luxembourg annonce son partenariat avec le producteur de scooters électriq...

POST Luxembourg
Sr. Catherine Mutindi and Mr. Benedikt Sobotka at the opening of inaugural Bon Pasteur child protection centre in Kolwezi September 2019 (002)
29/11/2019

Eurasian Resources Group félicite Sœur Catherine Mutindi, ...

Sœur Catherine a fondé Bon Pasteur, une organisation humanitaire en RDC souten...

Eurasian Resources Group
FEDIL Environmental Award 2019 to APATEQ (002)
27/11/2019

APATEQ remporte le prix FEDIL de l'environnement pour son sy...

La Fédération des Industriels Luxembourgeois, FEDIL a annoncé les lauréats d...

APATEQ
Christian Gibot (002)
26/11/2019 Personnalités

Christian Gibot devient CEO de Cardif Lux Vie

Cardif Lux Vie annonce la nomination de Christian Gibot en tant que CEO (Adminis...

Cardif Lux Vie

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos