Kodehyve, Chambre Immobilière und LuxTrust etablieren mit der Unterstützung von Amazon Web Services einen neuen Standard für elektronische Unterschriften in der Immobilienbranche in Luxemburg

fr en de

Mit der Veröffentlichung der digitalen Lösung ermöglichen das Technologieunternehmen und seine Partner
allen Marktteilnehmern die Unterzeichnung von rechtlichen Dokumenten über eine sichere Online-Plattform,
die europäischen Compliance-Anforderungen erfüllt.

<< Zurück
  • 07 FAresu FHemmerling JPScheuren (1)

    Fabrice Aresu, LuxTrust, Felix Hemmerling, Kodehyve, Jean-Paul Scheuren, CIGDL

Das Anfang 2020 gestartete Softwareunternehmen kodehyve hat sich zum Ziel gesetzt, die Projektentwicklung für Geschäfts- und Wohnimmobilien zu beschleunigen, indem es die Zusammenarbeit zwischen den zahlreichen Akteuren auf dem Real-Estate-Markt mithilfe digitaler Lösungen verbessert. Nachdem kodehyve im Frühjahr 2021 erfolgreich eine Seed-Finanzierung in Höhe von 1 Mio. EUR durch Private-Equity-Investoren erhalten hat und seine datengetriebene Infrastrukturplattform seither von einer wachsenden Anzahl von Kunden genutzt wird, gibt das Unternehmen einen neuen Meilenstein in seiner Entwicklung bekannt: die Einführung einer e-Signatur-Plattform, die zum Standard für die Überprüfung, Bearbeitung und Unterzeichnung von rechtsverbindlichen Dokumenten im Immobilienmarkt in Luxemburg sowie anderen Ländern werden soll.

Eine sichere und vollständig eIDAS-konforme Lösung zur vereinfachten Bearbeitung von rechtlichen Dokumenten

Basierend auf umfangreichen Kundenbefragungen hat kodehyve e-Signaturen und das digitale Management von
rechtlichen Dokumenten als zwei der dringlichsten Bedürfnisse von Beschäftigten in der Immobilienindustrie
identifiziert. In der Branche existiert der Bedarf nach einer Lösung, die alle an Immobilienprojekten beteiligten
Parteien optimal miteinander verbindet und es Nutzern ermöglicht, Dokumente online auf sichere, transparente und
kollaborative Weise zu verwalten und zu bearbeiten - und dabei gleichzeitig sicherzustellen, dass alle juristisch
erforderlichen Daten lückenlos bereitgestellt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem luxemburgischen
Immobilienverband CIGDL (Chambre Immobilière du Grand-Duché de Luxembourg) und LuxTrust hat kodehyve eine
e-Signatur-Plattform entwickelt, die auf die besonderen Bedürfnisse von Bauträgern, Immobilienagenturen,
Architektur- und Ingenieurbüros, Endkunden und Zulieferern gleichermaßen zugeschnitten ist.

Eines der Schlüsselelemente, das die neu eingeführte Lösung von bestehenden e-Signatur-Plattformen unterscheidet, ist die Möglichkeit für Nutzer, vordefinierte Dokumente zu verwenden, die von der CIGDL genehmigt und rechtlich zertifiziert sind. Kodehyves Plattform für elektronische Unterschriften in der Immobilienbranche erfüllt alle notwendigen Compliance-Anforderungen: Die digitale Lösung wurde unter der Maßgabe aller bestehenden Gesetze der Europäischen Union (EU) und der Verordnung Nr. 910/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS - electronic Identification, Authentication and Trust Services) entwickelt.

Zahlreiche Vorteile für alle Akteure des Immobiliensektors

Durch die Nutzung der sektorspezifischen e-Signatur-Plattform von kodehyve können an Immobilienprojekten
beteiligte Parteien bei der Unterzeichnung von rechtlichen Dokumenten nicht nur ihre eigenen Vorlagen hochladen,
sondern auch eine breite Palette von standardisierten Verträgen verwenden, die von der CIGDL offiziell zertifiziert
sind. Der Zugang zu vorab genehmigten Dokumenten und die damit verbundenen vereinfachten Arbeitsabläufe sind
zwei der wichtigsten Vorteile, die die neue e-Signatur-Plattform ihren Nutzern bietet. Darüber hinaus umfasst die modulare Plattform ganzheitliche Prüfpfade (“audit trails”), die die Rückverfolgbarkeit aller Änderungen und Schritte beim Verwalten und Bearbeiten von Dokumenten gewährleisten. Insgesamt bietet die e-Signatur-Plattform einen für alle Parteien gleichberechtigten Zugang zu benötigten Dokumenten und eine Vereinfachung der erforderlichen Prozesse für alle Akteure innerhalb des luxemburgischen Immobilienmarktes, einschließlich Ingenieurbüros, Versicherungsgesellschaften, Immobilienfonds, Banken und Regierungsbehörden - und setzt damit letztlich einen neuen Branchenstandard.

Nach Angaben von kodehyve-Nutzern spart die Verwendung eines optimierten e-Signatur-Prozesses anstelle der
Offline-Bearbeitung von Dokumenten durchschnittlich 16-24 € an Kosten pro Transaktion, verbessert die Produktivität
um mehr als 85% und reduziert Fehler aufgrund unvollständiger Daten um bis zu 80%. Durch die Nutzung der
digitalen Lösung von kodehyve können alle an einer Immobilientransaktion oder einem Entwicklungsprojekt
beteiligten Parteien von nun an nicht nur ihre Prozesse auf sichere und gesetzeskonforme Weise erheblich
beschleunigen und optimieren, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten: Bei der digitalen Bearbeitung
von mehr als 500 Dokumenten werden mehr als 170 kg Holz, 4.000 Liter Wasser und 400 kg CO2 eingespart.

Zusammenarbeit von marktführenden Organisationen für einen neuen Branchenstandard

Für seine in enger Abstimmung mit der CIGDL entwickelte e-Signatur-Plattform entschied sich kodehyve für die
Zusammenarbeit mit zwei weiteren marktführenden Unternehmen: Die digitale Plattform basiert auf der Cloud-Infrastruktur von Amazon Web Services (AWS) und nutzt bestehende Dienste des auf digitale Identifikationsverfahren spezialisierten Anbieters LuxTrust. Die Zusammenarbeit mit AWS in den Bereichen Hosting und Serverless-Technologien, die verschiedene Programmiersprachen wie S3, Cognito, Amplify und DynamoDB umfassen, ermöglicht es kodehyve, eine hochmoderne Cloud-Infrastruktur zu nutzen, die technische Stabilität, Sicherheit, Skalierbarkeit und eine Serververfügbarkeit von 99,99% gewährleistet. Durch die Hinzunahme der etablierten Online-Identifizierungslösungen von LuxTrust können sich Nutzer auf eine einfach zu bedienende und den höchsten Ansprüchen genügende e-Signatur verlassen - ohne dass sie ein LuxTrust-Zertifikat benötigen, wodurch Transaktionen sowohl für lokale als auch für internationale Unterzeichner möglich sind. Das "e-seal" von LuxTrust fügt kodehyves Plattform zudem eine weitere Schlüsselkomponente und Sicherheitsstufe hinzu, indem es die Möglichkeit ausschließt, Dokumente nach ihrer Unterzeichnung erneut zu ändern.

Als auf digitale Technologien spezialisiertes Unternehmen bringt kodehyve in der Zusammenarbeit mit seinen
Partnern insbesondere seine Expertise in den Bereichen User Experience (UX) Design und Produktentwicklung ein,
um den neuen Branchenstandard für die Unterzeichnung rechtsverbindlicher Dokumente für alle Mitglieder der
CIGDL und den gesamten luxemburgischen Immobiliensektor möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Die
e-Signatur-Plattform von kodehyve ist für Nutzer aller Altersgruppen zugänglich und erfüllt insbesondere die
Bedürfnisse und Erwartungen der digital versierten jüngeren Generationen, die sowohl als Endkunden als auch als
Arbeitnehmer zunehmend auf den Immobilienmarkt drängen. Die standardisierte Lösung wird in enger
Zusammenarbeit mit der CIGDL und auf der Grundlage des Feedbacks der Verbandsmitglieder kontinuierlich
optimiert und erweitert. Da Luxemburg zu den Staaten mit mehreren offiziellen Landessprachen gehört (47,4%
Einwohner mit ausländischer Staatsangehörigkeit), ist die e-Signatur-Plattform derzeit bereits auf Englisch,
Französisch, Deutsch und Luxemburgisch verfügbar. Portugiesisch sowie weitere Sprachen werden in Kürze zur
Plattform hinzugefügt.

"Unser Team bei kodehyve baut das Operating System für den Immobiliensektor. Mit der Vielzahl an Tools, die
unsere Plug-and-Play-Infrastrukturplattform bereits bietet, war die Entwicklung einer Lösung für elektronische
Unterschriften der nächste logische Schritt für uns. Wir freuen uns sehr, dass wir den über 250 Mitgliedern der CIGDL
in Luxemburg nun ein hochmodernes digitales Tool zur Verfügung stellen können, das eine reibungslose User
Experience mit der Stabilität und Sicherheit unserer Partner Amazon Web Services und LuxTrust kombiniert." - Felix Hemmerling, Co-Founder & CEO, kodehyve

"Letztes Jahr haben wir uns an kodehyve gewandt mit dem Ziel, den Prozess der Unterzeichnung von
Rechtsdokumenten zu vereinfachen. Heute sind wir stolz darauf, den Start einer digitalen Plattform bekannt zu
geben, die in Zusammenarbeit mit Amazon Web Services und LuxTrust entwickelt wurde und die dem
Immobilienmarkt in Luxemburg viel Zeit spart, Fehler reduziert und auch der Umwelt zugutekommt. Alle Beteiligten in unserer Branche können von nun an mit mehr Vertrauen in die erforderlichen Abläufe arbeiten, da sie wissen, dass
ihre Dokumente auf eine einfachere, aber dennoch rechtskonforme und sichere Weise verarbeitet werden, was den
Standard und die Qualität unserer gesamten Branche erhöht." - Jean-Paul Scheuren, Präsident, CIGDL

"Die von kodehyve und CIGDL entwickelte e-Signatur-Plattform ist ein großer Meilenstein für die weitere digitale
Transformation eines wichtigen Wirtschaftssektors in Luxemburg. Wir freuen uns sehr, dass LuxTrust einige seiner
etablierten Online-Sicherheits- und Identifizierungsservices für diese digitale Lösung bereitstellt, die die Effizienz und
Qualität des gesamten lokalen Immobilienmarktes steigern wird." - Fabrice Aresu, CEO of LuxTrust

"Die Einführung dieser ehrgeizigen Online-Lösung für eine spezifische Branche veranschaulicht, wie eine Reihe von
führenden Akteuren zusammenkommen, Synergien bilden und die digitale Transformation eines Marktes durch die
Nutzung der neuesten Softwaretechnologien beschleunigen können. Wir bei AWS haben es uns zur Aufgabe
gemacht, innovative Unternehmen mit unseren Cloud-Lösungen zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben,
die Zukunft zu gestalten. Das Ziel von kodehyve ist es, den Immobilienmarkt dank Digitalisierung nachhaltig positiv
zu verändern. Durch die Bereitstellung neuer Branchenstandards wie der e-Signatur-Plattform kommt kodehyve
diesem Ziel einen großen Schritt näher und wir freuen uns, dass wir dabei eine wichtige Rolle spielen können.”- Veronica Ostring, AWS Account Manager

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Picture Luxaviation-Textron Aviation Source Luxaviation
25/05/2022

Luxaviation poursuit son expansion et ajoute l’avion Cessn...

Lors de l'European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) de cette an...

Luxaviation
ING Gare
20/05/2022

ING affiche un résultat net de 120 millions d'euros en 2021...

ING désignée meilleure banque privée au Luxembourg pour la deuxième année...

ING Luxembourg
NPT-1 (002)
18/05/2022

Goodyear réimagine le pneumatique pour un avenir de la mobi...

Le paysage de la mobilité évolue et nous entrons dans une nouvelle ère pour n...

Goodyear
Sightline-2 (002)
17/05/2022

Goodyear Sightline : L'intelligence des pneumatiques pousse ...

Les données sont essentielles à l’heure où les véhicules – et leur envir...

Goodyear
Post
17/05/2022

Le Groupe POST a réussi à maintenir un niveau de performan...

Le Groupe POST a réalisé un chiffre d’affaires de 898,9 millions d’euros, ...

POST Luxembourg
20220516 BIL sustainability report2021
16/05/2022

Créer de la valeur pour nos clients et pour la société

Banque Internationale à Luxembourg (BIL) publie son nouveau rapport extra-finan...

BIL

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos