Sberbank und die Eurasian Resources Group wollen ihre Zusammenarbeit im Sber Ecosystem ausweiten

fr en de

Sberbank, ein führendes globales Finanzinstitut, und die Eurasian Resources Group (“ERG” or “the Group”), ein führender diversifizierter Rohstoffproduzent in Luxemburg, haben eine Absichtserklärung zum Ausbau ihrer Zusammenarbeit unterzeichnet.

<< Zurück
26/11/2020 |
  • Eurasian Resources Group and its ecosystem attract international partners (002)

Die Parteien wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen und gleichzeitig Produkte des Sber-Ökosystems wie Hedging und Rohstoffhandel bezüglich der Vorauszahlung von physischen Lieferungen, Rohstoffrückkaufvereinbarungen und andere Finanzinstrumente einführen und anpassen. Das Abkommen sieht auch eine Unternehmensschulung für ERG-Mitarbeiter an der SberUniversität vor. 

Benedikt Sobotka, CEO der Eurasian Resources Group:  "Die Absichtserklärung bekräftigt unsere langjährige strategische Partnerschaft mit Sber. Wir gehen davon aus, dass die neuen Bereiche unserer Zusammenarbeit einen zusätzlichen Impuls geben werden, um die unternehmerischen Fähigkeiten und die operative Effizienz der ERG zu verbessern und das Wissen und die Expertise unserer Mitarbeiter anzuwenden. Wir beabsichtigen, auf unseren bisherigen Errungenschaften aufzubauen und gleichzeitig durch unsere Synergie mit Sber, einer der weltweit führenden internationalen Finanztechnologie-Institutionen, auch zukünftig neue Lösungen zu finden. Sber hat sich der aktiven Entwicklung eines ausgereiften Ökosystems verschrieben. Der Wissensaustausch in diesem Bereich wird dazu beitragen, viele weitere Bereiche für Innovationen zu erschließen und die Effizienz unserer kommerziellen Aktivitäten langfristig zu steigern".

Anatoly Popov, stellvertretender Vorsitzender des Exekutivausschusses der Sberbank: "Wir arbeiten seit Jahren eng mit der ERG zusammen und stellen unsere Finanzprodukte, vor allem unsere Kreditprodukte, zur Verfügung. Die von uns unterzeichnete Absichtserklärung erweitert das Spektrum unserer Zusammenarbeit erheblich. Wir beginnen, eng mit den Dienstleistungen des Sber-Ökosystems zusammenzuarbeiten, die die Effizienz der unternehmerischen Fähigkeiten erhöhen. Wir werden gemeinsam mit der ERG  Programme zur Personalentwicklung an unserer SberUniversität, die zu den besten Unternehmensuniversitäten der Welt gehört, durchführen. Und natürlich werden wir den Themen Risikoabsicherung und Rohstoffhandel noch mehr Aufmerksamkeit schenken – vor dem Hintergrund der hohen Volatilität von Metallpreisen ist dies für die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens auf lange Sicht von entscheidender Bedeutung".

Die ERG hat im Rahmen ihrer Bemühungen, das Unternehmen auf die Zukunft vorzubereiten, 2019 eine neue digitale Strategie entwickelt. Diese soll die Gruppe bei der Umsetzung und Nutzung der digitalen Technologie auf dem Weg zu Industry 4.0 anleiten. Sie konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung der wichtigsten Mitarbeiterfähigkeiten, die Gewährleistung optimaler digitaler Investitionsentscheidungen und die Einrichtung adaptiver/modularer digitaler Architekturen zur Unterstützung des Unternehmens. Darüber hinaus erforscht die ERG weiterhin Möglichkeiten zur Nutzung neuer digitaler Technologien und zur Unterstützung einer unabhängigen, nachhaltigen Entwicklung in ihren lokalen Gemeinschaften – auch durch die Förderung des lokalen Unternehmertums.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Athome
06/05/2021

atHome Group devient actionnaire majoritaire de Taxx.lu

Le leader des services digitaux s’associe à la référence de la déclaration...

atHome Group
dury consult logo neu
06/05/2021 Personnalités

Le groupe Dury renforce sa direction : Martin Kerz est déso...

Le groupe DURY, dont le siège est à Sarrebruck, renforce son équipe de direct...

Dury Consult
pexels-johannes-rapprich-1482927
04/05/2021

Le « credit crunch environnemental » ou l’épuisement de...

Le nouveau rapport d’UBS intitulé « L’avenir de la planète » préconise ...

UBS
BIL PLM hd (002)
29/04/2021

Résultats financiers de la BIL pour l’exercice 2020 : Inv...

En 2020, dans un contexte marqué par la crise sanitaire, le Groupe Banque Inter...

BIL
Paul Wurth
29/04/2021

Démarche d’acier « vert » : une économie de CO2 grâce...

En partenariat avec la société d'ingénierie luxembourgeoise Paul Wurth, qui a...

Paul Wurth
5123 resized 757 99999 90 5dd2a9e602523 scorechain square 512-002-
29/04/2021 Partenariat

Scorechain S.A., Luxembourg, and PricewaterhouseCoopers GmbH...

Luxembourg-based Scorechain S.A. and PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprü...

Scorechain

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos