CODITRACER: ein Tracing-Tool

fr en de

CODIPRO, der luxemburgische Spezialist für Ringschrauben, stellt eine neue Entwicklung vor, die in Zusammenarbeit mit Telindus, dem führenden Leader im Bereich konvergenter Cloud-, ICT und Telekommunikationsdienste in Luxemburg entwickelt wurde: das Tracing-Tool CODITRACER.

<< Zurück
  • Coditracer

CODITRACER ermöglicht die Rückverfolgung von Ringschrauben in jeder Phase ihres Weges: während der Herstellung der Einzelteile, der Montage, der Lieferung und der Nutzung der Ringschrauben. Die Software wurde von Telindus auf Grundlage der Blockchain-Technologie entwickelt und gewährleistet so einen sicheren und vertraulichen Umgang mit Informationen.

Eine Software für mehr Sicherheit

„Auf jeder Ringschraube befindet sich eine individuelle Seriennummer. Diese Nummer muss in die Software eingegeben werden, um direkten Zugang zu allen Informationen über die Ringschraube wie z. B. die Betriebsanleitung, das technische Datenblatt oder das CE-Zertifikat zu erlangen“, erklärt Christophe LOSANGE, Geschäftsführer von CODIPRO. Dank CODITRACER haben die Kunden somit alle wichtigen Dokumente für einen sicheren Arbeitsvorgang zur Hand. 

Die innovative Entwicklung vereint Sicherheit und Rückverfolgbarkeit in einer Software und ist dank der Papier- und Plastikeinsparungen gleichzeitig umweltfreundlich. „CODITRACER wird unserem Unternehmen außerdem ermöglichen, seinen Status als Spezialist für Wirbelringschrauben zu stärken. Unsere Vertriebspartner können damit ihre Märkte besser kennenlernen", fügt Christophe LOSANGE hinzu.

7 Jahre Garantie

Und es gibt eine weitere gute Neuigkeit: CODIPRO gewährt seinen Kunden ab jetzt 7 Jahre Garantie auf alle Ringschrauben, welche über die Software beantragt werden kann. CODITRACER ist in drei Sprachen und an verschiedenen Stellen verfügbar: im App Store, auf Google Play und über CODIPRO’s Webseite (www.codipro.net). Die Inbetriebnahme der Software ist für den 6. Juli 2020 geplant.

CODIPRO entwickelt und fertigt hochwertige Ringschrauben. Seit der Übernahme im Jahr 2004 durch die Aktionäre von NO-NAIL BOXES und den Umzug in die Räumlichkeiten von Wiltz (Luxemburg) hat CODIPRO ein rasches Wachstum erlebt und 2019 einen Umsatz von 10.115.000 € erzielt. CODIPRO ist ISO 9001-, 14001- und SVU-zertifiziert, stellt patentierte Produkte her und entspricht den strengsten Sicherheitsstandards. Das Unternehmen gehört zur Abteilung für Hebevorrichtungen der ALIPA Group, dem luxemburgischen Spezialisten für industrielle Hebe- und Verpackungslösungen mit rund 150 Mitarbeitern.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Athome
06/05/2021

atHome Group devient actionnaire majoritaire de Taxx.lu

Le leader des services digitaux s’associe à la référence de la déclaration...

atHome Group
dury consult logo neu
06/05/2021 Personnalités

Le groupe Dury renforce sa direction : Martin Kerz est déso...

Le groupe DURY, dont le siège est à Sarrebruck, renforce son équipe de direct...

Dury Consult
pexels-johannes-rapprich-1482927
04/05/2021

Le « credit crunch environnemental » ou l’épuisement de...

Le nouveau rapport d’UBS intitulé « L’avenir de la planète » préconise ...

UBS
BIL PLM hd (002)
29/04/2021

Résultats financiers de la BIL pour l’exercice 2020 : Inv...

En 2020, dans un contexte marqué par la crise sanitaire, le Groupe Banque Inter...

BIL
Paul Wurth
29/04/2021

Démarche d’acier « vert » : une économie de CO2 grâce...

En partenariat avec la société d'ingénierie luxembourgeoise Paul Wurth, qui a...

Paul Wurth
5123 resized 757 99999 90 5dd2a9e602523 scorechain square 512-002-
29/04/2021 Partenariat

Scorechain S.A., Luxembourg, and PricewaterhouseCoopers GmbH...

Luxembourg-based Scorechain S.A. and PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprü...

Scorechain

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos