Søren Kjaer zum CEO Nordics bei KBL epb ernannt

fr en de

Privatbankgruppe expandiert in die nordischen Länder.

<< Zurück
22/10/2019 | Personnalités
  • Søren Kjaer - CEO Nordics KBL epb (002)

Die Privatbankgruppe KBL European Private Bankers (KBL epb), die in 50 europäischen Städten vertreten ist, gab heute die Ernennung von Søren Kjaer zum CEO Nordics bekannt. Dies ist der erste Schritt der Expansion von KBL epb in die nordischen Länder.

Søren Kjaer ist mit dem Auf- und Ausbau des Wealth-Management-Geschäfts von KBL epb in den nordischen Ländern betraut. Dieser Prozess wird mit der Eröffnung einer Niederlassung in Kopenhagen für die Betreuung vermögender Kunden und ihrer Familien beginnen, wobei die Aufnahme des Geschäftsbetriebs vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung für das erste Halbjahr des kommenden Jahres erwartet wird.

Søren Kjaer war zuletzt als Managing Director für die nordischen Länder bei UBS Wealth Management und als CEO Dänemark bei UBS tätig. Davor leitete er bei Credit Suisse die Region der nordischen Länder und war Partner bei Novo Ventures, einem Venture-Capital-Unternehmen im Bereich Life Science.

Søren Kjaer ist dänischer Staatsbürger und Absolvent der Aarhus Business School und der Copenhagen Business School. Zudem studierte er an der Wharton School und am IMD. Seine berufliche Laufbahn begann er bei J.P. Morgan in London.

„Bei KBL epb investieren wir in die Zukunft, damit wir unsere Kunden noch besser betreuen und zugleich rasch den Horizont der Gruppe erweitern können“, sagt Jürg Zeltner, Group CEO und Mitglied des Verwaltungsrats. „Ich freue mich sehr, Søren in unserem Führungsteam willkommen zu heissen und unseren sehr persönlichen Ansatz für das Wealth Management in den nordischen Ländern einzuführen, wo wir langfristig enorme Chancen sehen.“

„Ich kenne Søren seit vielen Jahren und bin überzeugt, dass er – gemeinsam mit einem Team aus erfahrenen und erfolgsorientierten Kollegen – Performance bieten und das Vertrauen der Kunden in Dänemark und den anderen nordischen Ländern gewinnen kann“, sagt Jakob Stott, CEO Wealth Management, bei KBL epb.

„Basierend auf meiner grossen Erfahrung in den nordischen Ländern und der vielen Gespräche mit Kunden und Experten aus dem Bereich Wealth Management bin ich überzeugt, dass wir in der Region ein echter Herausforderer in der Branche sein können“, so Kjaer. „Uns stehen das Wissen und die Ressourcen der gesamten KBL epb Gruppe zur Verfügung, und wir werden von der Agilität und der Dynamik, die mit der geringeren Grösse einhergehen, profitieren. Ich bin sehr zuversichtlich, was diesen spannenden Schritt von KBL epb nach Norden angeht.“

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

OCSiAl-Handball Red boys  Youth team -Konstantin Notman Patrick Reder-Source Olivier Minaire
22/09/2021

OCSiAl soutient les équipes de jeunes des Handball Red Boys...

OCSiAl, le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène, basé au Luxe...

OCSiAl
Cover-VEW-Winter2021-2022

Der neue Winterkatalog 2021/22 von Voyages Emile Weber

Pünktlich zu Herbstbeginn erscheint der neue Winterkatalog von Voyages Emile We...

Voyages Emile Weber
television-zapper

Eltrona lance TV+, sa nouvelle TV interactive pour accompagn...

Grâce à un partenariat privilégié avec la société Ocilion, Eltrona lance T...

Eltrona
ROS-Youtube-Cover-04
15/09/2021

Nouvelle campagne épique pour Sources Rosport

Ce mardi 14 septembre, la nouvelle campagne épique des Sources Rosport verra le...

Sources Rosport
Andrea Maramotti - Copyright Marion Dessard
15/09/2021 Personnalités

La direction du site d’annonces immobilières Immotop.lu c...

Real Estate Media SA, la société gestionnaire du site d’annonces immobilièr...

Immotop.lu
Art Visual 1
14/09/2021

Une étude mi-année sur le marché de l'art de l’Art Base...

Plus de la moitié des marchands d’art signalent une augmentation de ventes au...

UBS

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos