ING Solidarity Awards 2019: neue Ausgabe, neue Möglichkeiten!

fr en de

Die ING Solidarity Awards sind mit einer leicht überarbeiteten Edition zurück, die den Organisationen die ihre Projekte einreichen, gute Gewinnchancen geben!

<< Zurück
24/09/2019 | Evènements
  • ING solidatrity

Seit nunmehr acht Jahren organisiert ING die ING Solidarity Awards mit dem Ziel, lokale Verbände zu unterstützen und diese bestmöglich in das Rampenlicht zu stellen. Alle gemeinnützigen Verbände, Stiftungen oder Sozialunternehmen (SIS) luxemburgischen Rechts und mit Sitz im Großherzogtum können Ihre Projekte bei der Jury einreichen.

In diesem Jahr wird die Jury 18 Projekte auswählen, die in jeweils drei Kategorien eingeteilt sind und mit Preisen von 1.000 bis 4.000 Euro belohnt werden. Die Jury behält sich auch das Recht vor, zusätzliche Preise zu vergeben.

Aus den eingereichten Projekten werden die Jury-Mitglieder der ING Solidarity Awards diejenigen auswählen, die sich sowohl durch ihren Einfluß als auch durch die gewählte Umsetzungsmethode hervorgehoben haben.

Die drei Kategorien:

Zur Teilnahme muss jede Organisation, Stiftung und SIS einer der drei nachfolgenden Kategorien angehören:

  • „Humanitäre Hilfe“: Projekte die zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen in humanitären Notlagen beitragen;
  • „Integration“: Projekte für die Stärkung, Eingliederung oder Schaffung von sozialen Bindungen;
  • „Sonstige“: Positive Projekte in anderen Bereichen als die der humanitären Hilfe oder der Integration.

Wie in den Vorjahren wird ING eine Verleihung der ING Solidarity Awards im ING Lux House Auditorium am 21. November 2019 ab 19.00 Uhr organisieren.

Das Sustainability-Team von ING lädt alle Organisationen mit Sitz im Großherzogtum dazu ein, ihre Bewerbung einzureichen: „ ING Luxembourg ist erneut stolz darauf, den gemeinnützigen Organisationen zur Seite zu stehen und ermutigt diese, sich an den ING Solidarity Awards zu beteiligen.“

Die Verbände können ihre Projekte ohne großen Aufwand auf der Webseite von ING Luxembourg einreichen:
www.ing.lu/solidarityawards.

Termine : ING Solidarity Awards 2019 :

  • vom 18. September bis zum 16. Oktober: Projekte einreichen
  • 21. November: Preisverleihung im Auditorium des ING Lux House
Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Paul van der Blom -Director Commercial Development the Northern European region Luxaviation- source LXA
28/11/2022

Luxaviation Group accélère son développement sur le march...

Luxaviation, l’un des plus grands opérateurs d’avions privés et d’hélic...

Luxaviation
2022 naturëmwelt UBS Picture
28/11/2022

Une forêt UBS de plus pour le Luxembourg

Pour la deuxième année consécutive, UBS au Luxembourg s’associe à la fonda...

UBS
D85 5041hd
25/11/2022

Goodyear remporte un prix pour l'optimisation du processus d...

La Goodyear Tire & Rubber Company est le lauréat 2022 du Prix de l'innovation, ...

Goodyear
W11219423FIA

Lancement de Secretimmo App, l’unique application ouvrant ...

Quelques mois après le lancement de leur Estimateur de poche, Secretimmo digita...

Secretimmo
IMG Group
22/11/2022

Le Groupe CFL reçoit le Prix « Marquis de Villalobar » po...

Marc Wengler, Directeur Général du Groupe CFL, a reçu, pour le compte des CFL...

CFL multimodal
Bionext Lab
21/11/2022

Participation à l’European Testing Week - Novembre 2022

Comme chaque année, le laboratoire d’analyses médicales Bionext, en partenar...

BioneXt Lab

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos