FinTech-Partnerschaft: LuxTrust-Produkte über die Plattform von Finologee erhältlich

fr en de

LuxTrust, Luxemburgs führender Anbieter von digitaler Identität und Datensicherheit, und Finologee, der FinTech-Spezialist der neuen Generation, definieren neue Kooperationsmodelle in Luxemburg und bieten anderen Marktteilnehmern und Entwicklern Plug-and-Play-Vertrauenslösungen über die Trusted FinTech-Plattform von Finologee an.

<< Zurück
25/04/2019 | Partenariat
  • Pascal Rogiest  Raoul Mulheims 1

    Pascal Rogiest und Raoul Mulheims

Beide Unternehmen haben sich zu führenden Dienstleistern entwickelt und sind demnach Vorreiter in ihren jeweiligen Branchen. Einerseits LuxTrust, qualifizierter Vertrauensdienstanbieter (Qualified Trust Service Provider/QTSP) und Zertifizierungsstelle in Luxemburg, der mit seinen Lösungen in den Bereichen elektronische Identität, elektronische Signatur und Vertrauensdienste steht das Unternehmen Organisationen und Verbrauchern tatkräftig zur Seite und entspricht gleichzeitig den neuesten europäischen Vorschriften. Andererseits Finologee, ein FinTech- & RegTech-Spezialist, der eine vertrauenswürdige und vielseitige digitale Plattform betreibt, die die Vernetzung zwischen Finanzinstituten und einer Vielzahl von Anbietern von FinTech-Lösungen vereinfacht.

Über diese zentrale Zusammenarbeit möchten LuxTrust und Finologee gemeinsam auf die Marktbedürfnisse eingehen, indem sie einige ihrer Produkte und Infrastrukturen miteinander verbinden, um leichten Zugang zu den Dienstleistungen von LuxTrust wie starke Authentifizierung, elektronische Signatur und elektronische Siegel anzubieten. Diese Funktionen sind zum einen in die eigenen Produkte von Finologee wie KYC und PSD2 integriert und werden zum anderen über die firmeneigene Trusted FinTech Plattform von Finologee im API-Modus bereitgestellt.

Diese Zusammenarbeit wird für beide Marktteilnehmer mit Sicherheit zu verstärkten Geschäftsmöglichkeiten führen, da die luxemburgischen Organisationen von nun an von der unkomplizierten, einfachen und über die API-Verbindung erfolgenden Integration von Vertrauensdiensten in ihre Prozesse profitieren können. Dieses Bündnis macht sich auch den in Luxemburg geltenden speziellen Regelungsrahmen für Dienstleister der Finanzindustrie zu Nutze, dem beide Unternehmen unterstehen: LuxTrust und Finologee sind im Rahmen einer luxemburgischen IT-Anbieterlizenz als „unterstützende Finanzdienstleister“ (PSF de Support) unter Aufsicht der luxemburgischen Finanzaufsicht CSSF tätig.

Die Foyer Gruppe war einer der ersten Kunden, der über die Plattform von Finologee ein LuxTrust-Produkt im API-Modus integriert hat: seit März 2019 erhalten die Kunden von Foyer zertifizierte PDF-Dokumente, die seitens Foyer mit den elektronischen Siegeln von LuxTrust unterzeichnet sind. Dank der gekonnten technischen Vernetzung und der optimierten Prozesse von Finologee und LuxTrust konnte die Umsetzungshase von der ersten Projektbesprechung bis zum Einsatz der Produktionsumgebung in weniger als zwei Monaten abgeschlossen werden.

Pascal Rogiest, CEO von LuxTrust: „Dieses zentrale Bündnis mit Finologee stellt die Marktrelevanz unserer zertifizierten digitalen Vertrauensdienste und -lösungen für die FinTech-Welt unter Beweis, in der Innovationen von starken & konformen Vertrauensdiensten unterstützt sein müssen, um den Kunden lückenlosen technischen und regulatorischen Wert zu bieten. Finologee steht als Unternehmen an vorderster Position und wir freuen uns sehr, mit ihm als Schlüsselpartner zusammenzuarbeiten; dieser Partnerschaftsansatz deckt sich voll und ganz mit unserer Strategie zur weiteren Aufwertung unserer bestehenden Vertrauensposition durch zusätzliche kundenorientierte Lösungen und Kanäle.”

Raoul Mulheims, CEO von Finologee: „Die Integration der LuxTrust-Produkte in die Finologee-Plattform rationalisiert die Prozesse der Beschaffung und technischen Integration für regulierte und institutionelle Akteure wie Banken oder Versicherungsgesellschaften. Diese können sich nun auf einen einzigen Anbieter verlassen, der als Impulsgeber für die besten FinTech-Produkte fungiert und diese vollständig mit den Branchenvorschriften in Einklang bringt. Darüber hinaus wird die technische Umsetzung durch den Einsatz des leistungsstarken API-Portals und der Infrastruktur von Finologee äußerst effizient.”

In diesem Zusammenhang ist das Kooperationsmodell von LuxTrust und Finologee von zentraler Bedeutung: jedes Unternehmen ist in seinem Geschäftsbereich bereits stark, doch zusammen können sie ein weitaus breiteres Spektrum an Kunden bedienen sowie den Umfang und die Qualität ihrer Produkte erweitern. Dadurch können beide Unternehmen noch innovativer sein und neue Marktsegmente abdecken.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Luxair
02/02/2023

Miles & More : gagner et dépenser des miles, maintenant sur...

Pour répondre à la forte demande des clients, Luxair annonce l'extension du pr...

Luxair
NO-NAIL BOXES ISIBOX 66 3
01/02/2023

Les emballages responsables de NO-NAIL BOXES au LogiMat

Vous êtes à la recherche d’une solution d’emballage responsable ? Alors, ...

NO-NAIL BOXES
Luxexpo
20/01/2023

Collectionner, décorer ou investir

Antiques & Art Fair Luxembourg ouvrira ses portes du 27 au 30 janvier 2023 chez ...

LUXEXPO The Box
Photo 2 - SecSelS
18/01/2023

Nouvelle solution smart home de SecSelS publiée en open sou...

SecSelS – Secure Selfhosted Software s’est donné pour mission de faciliter...

SecSelS
V5 Top Employer Award
18/01/2023

Excellent working conditions in all divisions: Deutsche Post...

DHL Express and DHL Global Forwarding, Freight awarded Top Employer Global 2023....

DHL
RAIFFEISEN GEORGES HEINRICH
18/01/2023 Personnalités

Georges Heinrich entre au Comité de Direction de Banque Rai...

Le Comité de Direction de Banque Raiffeisen, première banque coopérative du p...

Raiffeisen

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos