ALIPA Group heißt Studenten willkommen!

fr de

Die ALIPA Gruppe hat sich auf industrielle Hebemittel und Verpackungen spezialisiert. Während des Sommers beschäftigt sie rund 20 Studenten.

<< Zurück
09/08/2018 |
  • student-job-summer press

Jedes Jahr empfängt ALIPA Ferienjobber und Praktikanten im Rahmen ihres Studiums. Die Gruppe legt großen Wert auf die Anwesenheit dieser Jugendlichen im Unternehmen. Dies bestätigt Michèle Detaille, Geschäftsführerin der ALIPA Gruppe: „Das ist eine unserer Rollen als Unternehmensleitung. Denn wenn niemand sein Wissen vermittelt, wenn niemand den Jugendlichen ermöglicht die Freude, aber auch die Pflichten des Arbeitsalltags zu entdecken, darf man sich nicht wundern, dass es manchmal an Motivation fehlt, dass die Jugendlichen nicht wissen, für welchen Beruf sie sich entscheiden sollen oder dass sie im ersten Job nicht sehr leistungsfähig sind.“

Ein frischer Blick

Ferienjobs tragen auch dazu bei, das Unternehmen im Sommer zu entlasten: „Wir können den Studenten Aufgaben anvertrauen, die wir zeitlich nicht durchführen können: Marktanalysen, Pläne und Maschinenkonstruktionen, usw.“, erklärt Frau Detaille. „Zudem helfen Sie uns auch über unsere Arbeitsweise nachzudenken“, fügt sie lächelnd hinzu.

Elodie, Arian, Fei, Honoré, Dorian, Maxime, usw. werden jeweils einige Wochen in den Werkstätten der ALIPA Gruppe verbringen. Jean-Maxime Lemaire arbeitet in der Werkstatt von CODIPRO. Im 2. Studienjahr als Industrie-Ingenieur am Institut HELMo Gramme Lüttich (Belgien) hat er sich für diesen Ferienjob entschieden, um sich der Arbeit in einer Werkstatt bewusst zu werden. «Ich möchte die Vorgehensweisen der Arbeiter erlernen und mich damit vertraut machen, damit ich Ihnen keine unmöglichen Dinge abverlange, wenn ich selbst im Berufsleben stehe. Ich dachte eigentlich, es sei eine sehr individuelle Arbeit, jedoch wird sich untereinander abgesprochen und auch herumgealbert ... die Stimmung ist sehr angenehm ! », erklärt er.

Die ALIPA Gruppe besteht aus 6 Unternehmen aus den Bereichen der Hebemittel und Verpackungen: CODIPRO (Wirbelringschrauben), NO-NAIL BOXES (Sperrholz- und Stahlfaltkisten für die Industrie), AllPack Services und WaluPack Services (Verpackung und Versand), LIFTEUROP und STAS (Hebemittel und –zubehör). Die Unternehmen der ALIPA Gruppe zählen rund 140 Mitarbeiter in 3 Ländern: Luxemburg, Belgien und Frankreich. Zusammen erwirtschaften sie einen Umsatz von 21 Millionen Euro.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

CFL1
01/04/2021

CFL logistics certifiée selon les Good Distribution Practic...

CFL logistics, filiale du groupe CFL multimodal, s’est vu remettre la certific...

CFL
BGL Bâtiment
01/04/2021

BGL BNP Paribas : Résultats au 31 décembre 2020

Une année marquée par la crise sanitaire, le soutien à l’économie luxembou...

BGL BNP Paribas
RC Luxplan mars 2021 (002)
30/03/2021

Luxplan remet 4.000€ à SOS Villages d’Enfants Monde

Garantir de bonnes conditions d’apprentissage aux élèves de la République c...

L.S.C. Engineering Group
Patrick Hansen-CEO Luxaviation Group

Luxaviation étend ses activités au marché américain

Le groupe Luxaviation, l’un des plus grands opérateurs d’avions et d’hél...

Luxaviation
PortailHome10000
29/03/2021

lifelong-learning.lu passe la barre des 10 000 formations !

Le portail national de la formation tout au long de la vie poursuit sa belle pro...

infpc
Cuvee30-landscape (1)
25/03/2021

Domaines Vinsmoselle célèbre le trentième anniversaire de...

L’appellation Crémant de Luxembourg a 30 ans. Depuis 1991, le nom de « Crém...

Domaines Vinsmoselle

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos