ALIPA Group heißt Studenten willkommen!

fr de

Die ALIPA Gruppe hat sich auf industrielle Hebemittel und Verpackungen spezialisiert. Während des Sommers beschäftigt sie rund 20 Studenten.

<< Zurück
09/08/2018 |
  • student-job-summer press

Jedes Jahr empfängt ALIPA Ferienjobber und Praktikanten im Rahmen ihres Studiums. Die Gruppe legt großen Wert auf die Anwesenheit dieser Jugendlichen im Unternehmen. Dies bestätigt Michèle Detaille, Geschäftsführerin der ALIPA Gruppe: „Das ist eine unserer Rollen als Unternehmensleitung. Denn wenn niemand sein Wissen vermittelt, wenn niemand den Jugendlichen ermöglicht die Freude, aber auch die Pflichten des Arbeitsalltags zu entdecken, darf man sich nicht wundern, dass es manchmal an Motivation fehlt, dass die Jugendlichen nicht wissen, für welchen Beruf sie sich entscheiden sollen oder dass sie im ersten Job nicht sehr leistungsfähig sind.“

Ein frischer Blick

Ferienjobs tragen auch dazu bei, das Unternehmen im Sommer zu entlasten: „Wir können den Studenten Aufgaben anvertrauen, die wir zeitlich nicht durchführen können: Marktanalysen, Pläne und Maschinenkonstruktionen, usw.“, erklärt Frau Detaille. „Zudem helfen Sie uns auch über unsere Arbeitsweise nachzudenken“, fügt sie lächelnd hinzu.

Elodie, Arian, Fei, Honoré, Dorian, Maxime, usw. werden jeweils einige Wochen in den Werkstätten der ALIPA Gruppe verbringen. Jean-Maxime Lemaire arbeitet in der Werkstatt von CODIPRO. Im 2. Studienjahr als Industrie-Ingenieur am Institut HELMo Gramme Lüttich (Belgien) hat er sich für diesen Ferienjob entschieden, um sich der Arbeit in einer Werkstatt bewusst zu werden. «Ich möchte die Vorgehensweisen der Arbeiter erlernen und mich damit vertraut machen, damit ich Ihnen keine unmöglichen Dinge abverlange, wenn ich selbst im Berufsleben stehe. Ich dachte eigentlich, es sei eine sehr individuelle Arbeit, jedoch wird sich untereinander abgesprochen und auch herumgealbert ... die Stimmung ist sehr angenehm ! », erklärt er.

Die ALIPA Gruppe besteht aus 6 Unternehmen aus den Bereichen der Hebemittel und Verpackungen: CODIPRO (Wirbelringschrauben), NO-NAIL BOXES (Sperrholz- und Stahlfaltkisten für die Industrie), AllPack Services und WaluPack Services (Verpackung und Versand), LIFTEUROP und STAS (Hebemittel und –zubehör). Die Unternehmen der ALIPA Gruppe zählen rund 140 Mitarbeiter in 3 Ländern: Luxemburg, Belgien und Frankreich. Zusammen erwirtschaften sie einen Umsatz von 21 Millionen Euro.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Goodyear

Goodyear présente le concept-pneu Eagle Go pour équiper le...

Le mélange de gommes de la bande de roulement du concept-pneu Eagle GO est comp...

Goodyear
Copal
27/09/2022

Copal de Grevenmacher : coup de jeune sous le signe de la co...

Mardi 27 septembre, le shopping center Copal de Grevenmacher a dévoilé son nou...

Copal
Webasto Grevenmacher 1
26/09/2022

Après la reprise par Webasto : le spécialiste du verre fê...

Depuis 30 ans, des produits en verre pour les véhicules de passagers sont fabri...

Webasto
DSC 9506

EKOplan rejoint Betic Ingénieurs-Conseils

Betic Ingénieurs-Conseils a conclu un accord visant à acquérir 100% des parts...

Betic Ingénieurs-Conseils
Photo BGL BNP Paribas

L’innovation au service des jeunes : BGL BNP Paribas lance...

AideFi est une aide financière mise en place par l'État pour donner la possibi...

BGL BNP Paribas
Goodyear (1) copy

Goodyear intègre 63% de matériaux renouvelables dans un pn...

Ce pneumatique*, présenté à I’IAA Transportation à Hanovre, est résolumen...

Goodyear

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos