ING News: ING Luxembourg nimmt an der Weiterbildung für Bankmitarbeiter aus Schwellenländern teil!

fr en de

Wie jedes Unternehmen möchte auch ING rentabel sein. Sie weiß jedoch auch, dass durch ihre Zugehörigkeit zu einer nationalen und internationalen Gemeinschaft ihre Entscheidungen sich auf ihre Partner / Interessengruppen auswirken, deren Interessen sie auch bestmöglich berücksichtigt

<< Zurück
15/06/2017 |
  • ING Gare

Die CSR (Corporate Social Responsibility, deutsch unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) steht im Mittelpunkt der Strategie von ING Luxembourg und ihren Werten. Dieser Ansatz wird von der Geschäftsleitung unterstützt, die sich auf organisiert arbeitende Teams stützt, deren Maßnahmen alle Akteure der Bankbeziehung beeinflussen: Mitarbeiter, Kunden und Zulieferer.

Der Ursprung für diesen Ansatz ist im Übrigen in dem Engagement der Bank zu finden. Ein Beispiel für dieses Engagement ist ihre Teilnahme an Weiterbildungen für Bankmitarbeiter aus Schwellenländern.

Eine Weiterbildung am Nachmittag im ING Lux House
Im Rahmen des 5-tägigen Programms über die Finanzierung von KMU, unter der Ägide der Regierung des Großherzogtums Luxemburg, das von der internationalen Abteilung des House of Training organisiert wird, fand an einem Nachmittag im ING Lux House, dem neuen Sitz von ING Luxembourg, eine Weiterbildung statt, die von Christian Moreels, Head of Retail General Banking & Savings, animiert wurde.

Zu diesem Anlass erklärten Dominique Quinaux, Manager des Desk „Unternehmen“ innerhalb des Retail Banking, sowie seine Kollegen und Experten der Bank den Ansatz und die Verfahren von ING, um KMU zu bedienen. Es wurden verschiedenste Themen für diesen Kundentyp angesprochen, wie die Erstellung von Kreditunterlagen, die Leasing-Möglichkeiten, das Management des Kreditrisikos oder die Finanzierung von Start-ups.

Die 15 Teilnehmer, allesamt Bankmitarbeiter aus 7 Ländern (Bulgarien, Kroatien, Ägypten, Salvador, Georgien, Kosovo und Moldawien) interessierten sich sehr für die Initiative und waren erfreut, an dieser Weiterbildung teilzunehmen.

ING Luxembourg ist für solche von der Regierung unterstützten Initiativen jederzeit bereit und möchte sie auch weiter unterstützen, um ihr Know-how mit anderen zu teilen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Goodyear

Goodyear présente le concept-pneu Eagle Go pour équiper le...

Le mélange de gommes de la bande de roulement du concept-pneu Eagle GO est comp...

Goodyear
Copal
27/09/2022

Copal de Grevenmacher : coup de jeune sous le signe de la co...

Mardi 27 septembre, le shopping center Copal de Grevenmacher a dévoilé son nou...

Copal
Webasto Grevenmacher 1
26/09/2022

Après la reprise par Webasto : le spécialiste du verre fê...

Depuis 30 ans, des produits en verre pour les véhicules de passagers sont fabri...

Webasto
DSC 9506

EKOplan rejoint Betic Ingénieurs-Conseils

Betic Ingénieurs-Conseils a conclu un accord visant à acquérir 100% des parts...

Betic Ingénieurs-Conseils
Photo BGL BNP Paribas

L’innovation au service des jeunes : BGL BNP Paribas lance...

AideFi est une aide financière mise en place par l'État pour donner la possibi...

BGL BNP Paribas
Goodyear (1) copy

Goodyear intègre 63% de matériaux renouvelables dans un pn...

Ce pneumatique*, présenté à I’IAA Transportation à Hanovre, est résolumen...

Goodyear

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos