Buchpräsentation: ‚Lean Driven Innovation‘ : Mit schlanken Prozessen die Entwicklung von neuen, innovativen Produkten beschleunigen

fr en de

Von Goodyear Ingenieur und Fachbuchautor Norbert Majerus

<< Zurück
30/05/2016 |
  • Norbert Majerus DSC 2798 res

Wie es Goodyear gelungen ist, mittels der „Lean-Methode“ die Abläufe im Bereich Forschung und Entwicklung maßgeblich zu optimieren, und so nicht nur Zeit zu sparen, sondern auch die Leistungsfähigkeit zu steigern, beschreibt ein aktuelles Fachbuch.

In „Lean-Driven Innovation: Powering Product Development at The Goodyear Tire & Rubber Company” erläutert der Luxemburger Goodyear-Ingenieur und ‚Lean Champion‘ Norbert Majerus, wie es unter anderem gelungen ist, die Dauer des Produktentwicklungszyklus um rund 70 Prozent zu reduzieren und gleichzeitig 90 Prozent der vorgegebenen Zeitfenster einzuhalten.

Dabei gewährt er detaillierte Einblicke und teilt wertvolle Erfahrungen, die er während seiner Arbeit als gesammelt hat. Neben den Erfolgen schildert er dabei auch Rückschläge und destilliert aus diesem Zusammenspiel wertvolle Erkenntnisse, die das Buch zu einer Art Fahrplan für Organisationen machen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen.

"In der heutigen Welt müssen Unternehmen nicht nur mit ihrer Technologie wettbewerbsfähig sein, sondern auch mit ihren Prozessen. Darauf sind viele Unternehmen nicht vorbereitet. Goodyear war eines davon und hat sich dieser Herausforderung erfolgreich gestellt“, so Norbert Majerus. „Basierend auf den Erfahrungen, die wir während der vergangenen zehn Jahre im Rahmen unserer Lean-Initiative gesammelt haben, können wir heute Produkte sehr viel schneller und gezielter auf den Markt bringen,“ ergänzt er.

"Bei Goodyear haben wir einen Punkt erreicht, wo die Lean Produktentwicklung zu unserer täglichen Arbeitsweise geworden ist. Lean hat dazu beigetragen eine agile Innovationskultur zu etablieren, die uns gegenüber den Veränderungen des Marktes und dem Wettbewerb stärkt", bestätigt Joe Zekoski, Senior Vice President und Chief Technical Officer.

Das Buch wurde kürzlich mit dem ‘Shingo Research and Professional Publication Award’ Preis ausgezeichnet.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Ilario Attasi (L)  Nicolas Sopel (R) - Quintet Private Bank
21/06/2022

Une ère de ruptures : Quintet dévoile ses perspectives d...

“Counterpoint” met en évidence les dynamiques qui vont animer l'économie m...

Quintet
Goodyear LIST
15/06/2022 Partenariat

Développer les pneus du futur : un nouvel accord de partena...

Au cours des six dernières années, le Luxembourg Institute of Science and Tech...

Goodyear
Finologee SA  5 years  Inauguration 01
03/06/2022

Finologee a célébré son 5ème anniversaire ainsi que l’...

La FinTech luxembourgeoise Finologee a célébré son 5ème anniversaire et a pr...

finologee
Bâloise-Assurances-Luxembourg
01/06/2022 Personnalités

Bâloise Luxembourg nomme Stephan HerspergerCremer en qualit...

Bâloise Luxembourg annonce la nomination de Stephan Hersperger-Cremer en tant q...

BÂLOISE LUXEMBOURG
Luxexpo
30/05/2022

Antiques & Art Fair : une 47e édition repensée avec un pro...

Le rendez-vous incontournable pour tous les collectionneurs & amateurs d’art m...

LUXEXPO The Box
Picture Luxaviation-Textron Aviation Source Luxaviation
25/05/2022

Luxaviation poursuit son expansion et ajoute l’avion Cessn...

Lors de l'European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) de cette an...

Luxaviation

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos