„BIL IMMO Index“: Die BIL präsentiert die 2. Auflage ihres exklusiven Index für den Wohnimmobilienmarkt in Luxemburg

fr en de

Aus Anlass einer Konferenz zum Thema Wohnen präsentierte die Banque Internationale à Luxembourg SA (BIL) die neue Auflage ihres Index für den luxemburgischen Wohnimmobilienmarkt. Im 4. Quartal 2015 lag der Index bei +0,93 gegenüber 1,72 Ende 2014. Damit hat er sich dem Gleichgewicht auf einem nach wie vor vielversprechenden Markt angenähert

<< Zurück
13/05/2016 |
  • BIL PLM hd

Am 12. Mai fanden sich mehr als 200 Immobilienfachleute am Sitz der BIL zu einer Konferenz zum Thema Wohnimmobilien in Luxemburg ein.

Bei dieser Gelegenheit erinnerte Georges Mines, Head of Real Estate der BIL, daran, dass dieser im Oktober 2015 ins Leben gerufene Index erstmals die Informationen über den Wohnsektor in einem Marktindikator bündelt.

Der BIL IMMO Index wurde in Zusammenarbeit mit PwC Luxemburg entwickelt und gibt professionellen, institutionellen und privaten Investoren die Möglichkeit, den Trend am Wohnimmobilienmarkt anhand von genauen Wirtschaftskennzahlen und methodischen Analysen direkt zu erfassen. Der Index bietet auf einer Skala von -3 (Unterkühlung) bis +3 (Überhitzung) einen synthetischen Überblick über den luxemburgischen Wohnimmobilienmarkt, indem er Schwankungen von sieben gewichteten Kennziffern zur Angabe einer Tendenz berücksichtigt. Der Index ergänzt das bereits umfassende Angebot an Immobilienfinanzierungslösungen der BIL.

„Unsere Bank ist immer schon im luxemburgischen Immobilienmarkt verankert gewesen. Ihre Rolle geht dabei über die einfache Bereitstellung verschiedener Finanzierungsarten hinaus. So haben wir einen spezifischen Index für Wohnimmobilien entwickelt, der unseren Kunden hilft, die Lage am Wohnimmobilienmarkt in den sechs Hauptregionen des Landes zu erfassen“, erklärt Hugues Delcourt, Vorstandsvorsitzender der BIL.

Der BIL IMMO Index ist unter www.bil.com abrufbar und wird halbjährlich aktualisiert. Er vermittelt einen Rückblick auf die vergangenen 35 Jahre am luxemburgischen Wohnimmobilienmarkt. Mit seiner Hilfe lässt sich der dortige Trend anhand von Indikatoren erfassen, die mit den fundamentalen Konjunktur- und nationalen Wirtschaftsdaten in Zusammenhang stehen.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Global Wealth Report 2024
22/07/2024

Global Wealth Report 2024 - La croissance revient à 4,2%, c...

Partout dans le monde, les gens s'enrichissent progressivement, et pas seule...

UBS
Creditreform
17/07/2024

Légère hausse des faillites au 1. semestre 2024 en compara...

Creditreform a analysé l’évolution du nombre de faillites au Luxembourg au c...

Creditreform
Flugreise Jahreswechsel auf Zypern

Les nouveaux catalogues de voyage ULT

25 ans de passion pour découvrir le monde ensemble.

ULT
HiltonHonorsCreditCard-powered-by-Advanzia
11/07/2024

Hilton bietet in Zusammenarbeit mit der Advanzia Bank eine H...

Mitglieder kommen in den Genuss einer Reihe von Vorteilen, darunter ein exklusiv...

Advanzia Bank S.A
Patrick Chaussy
08/07/2024

Première année complète d'activité : MyConnectivity a é...

Le rapport annuel 2023 résume les étapes les plus importantes pour le pays et ...

MyConnectivity G.I.E
BDL
08/07/2024 Personnalités

Banque de Luxembourg renouvelle la gouvernance de son activi...

La Banque de Luxembourg insuffle une nouvelle dynamique au développement de ses...

Banque de Luxembourg

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos