Deloitte: Mind und Market – Wenn sich Innovation und Wirtschaft verbinden

fr en de

Das erste Mind & Market-Forum hat am 30. Juni im Maison du Savoir in Esch/Belval stattgefunden. Ungefähr 35 Jungunternehmer hatten die Gelegenheit, ihre Geschäftsideen einem Publikum aus erfahrenen Wirtschaftsexperten vorzustellen. Die Vielzahl und Qualität der Projekte zeugen von der heute in Luxemburg vorherrschenden Kreativität und Innovationskultur.

<< Zurück
08/07/2015 | Evènements
  • Luc Brucher

    Luc Brucher, Partner bei Deloitte Luxembourg

"Das Forum hat gezeigt, dass es in Luxemburg und der Großregion viele junge Unternehmer gibt, die neuartige Ideen haben und auf die Gelegenheit warten, ihre innovativen Ideen auf den Markt zu bringen. Die Initiative Mind & Market in Luxemburg bietet eben diese Gelegenheit", erklärt Luc Brucher, Partner bei Deloitte Luxemburg.

Entfesselte Kreativität
Die Projekte wurden in vier Kategorien eingeteilt: Big Data und Finanztechnologie, Gesundheits- und Biowissenschaften, Industriedienstleistungen und Personaldienstleistungen. Einige Jungunternehmer stellten ihre Geschäftsidee zum ersten Mal einem breiten Publikum vor. Andere bereicherten das Forum mit vollständigen Businessplänen, Websites und verschiedenen Prototypen. Allen zu eigen waren ihre ansteckende Begeisterung und Entschlossenheit und ihr Wunsch, Rat von erfahrenen Unternehmern und Marktvertretern zu erhalten, um ihre ehrgeizigen Ideen an die Realität des Marktes anzupassen.

Potentielle Investoren und Vertreter der Geschäftswelt stellten die Projektträger auf eine harte Probe: sie prüften ihr Geschäftsmodell, die Teambildung, Marktstrategie oder die Finanzplanung. "Welches Problem wollen Sie damit lösen? Welchen Vorteil hat das für mich?"
Anmerkungen wie z.B. "Wir investieren in Sie, nicht in Ihre Präsentation" sowie Fragen und einfache, aber nützliche geschäftsbezogene Ratschläge, halfen vielen Jungunternehmern dabei, Lösungswege für bisherige Herausforderungen zu finden.

Die Gewinner
Das Unternehmen Motion-S, das innovative Telematiklösungen für sicheres Fahren entwickelt, gewann den Hauptpreis auf dem Mind & Market-Forum. Der Deloitte-Preis ging an Perennety Book, ein Start-up-Unternehmen, das sich auf Webtechnologie und spezifische Dienstleistungen konzentriert. Diese sollen den Austausch persönlicher Mitteilungen zwischen verschiedenen Generationen erleichtern. HuMiX, deren Mitarbeiter eine revolutionäre, zum Patent angemeldete Technologie entwickelten – ein menschliches Mikrobiom auf einem Chip – wurde mit dem Preis Luxinnovation and Technoport ausgezeichnet, während der EuroDNS-Preis an Houser ging, einem Betreiber einer Immobiliensuch-, Vergleichs- und Analyse-Webseite.

Mit dem LuxFuturLab wurde LuxPay ausgezeichnet, eine App, mit der der Benutzer seine Geld- und Kreditkarten mithilfe einer virtuellen Brieftasche digitalisieren kann. Der Nyoko-Preis ging an Neveo. Im Rahmen dieses Projekts wurde eine Technologie entwickelt, die ältere Menschen über verschiedene Kommunikationswege mit ihrer Familie verbindet. Alter Domus zeichnete Continousphp aus, eine PHP-zentrierte PaaS-Lösung, um Anwendungen in nur einem Arbeitsweg zu erstellen, d.h. zu bündeln, zu testen und umzusetzen, während die Wildgen-Auszeichnung an Braingineering Technologies vergeben wurde, ein Projekt, bei dem eine neue Methode entwickelt wird, um dreidimensionale Modelle zu erzeugen, die dem menschlichen Gehirn ähneln.

Verbindung zwischen innovativen Ideen und Märkten
Mind & Market in Luxemburg ist eine Initiative im Großherzogtum, durch die Unternehmer dabei unterstützt werden sollen, zwischen ihnen und erfahrenen Fachleuten auf dem Markt eine Verbindung zum gegenseitigen Nutzen herzustellen. Die Initiative wurde von Deloitte Luxemburg, Luxinnovation, dem Nationalen Forschungsfonds FNR, der Universität Luxemburg und Mind & Market in Belgien im Februar dieses Jahres gegründet.

Mind & Market in Luxemburg will mit einem jährlichen Forum und regelmäßigen Treffen Projektträger innovativer Projekte fördern und ihnen die Gelegenheit geben, ihre Ideen am Markt zu überprüfen. Mit der Online-Plattform www.mindandmarket.lu soll die Umsetzung dieser innovativen Projekte in Geschäfte erleichtert und gefördert werden.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Creditreform
17/07/2024

Légère hausse des faillites au 1. semestre 2024 en compara...

Creditreform a analysé l’évolution du nombre de faillites au Luxembourg au c...

Creditreform
Flugreise Jahreswechsel auf Zypern

Les nouveaux catalogues de voyage ULT

25 ans de passion pour découvrir le monde ensemble.

ULT
HiltonHonorsCreditCard-powered-by-Advanzia
11/07/2024

Hilton bietet in Zusammenarbeit mit der Advanzia Bank eine H...

Mitglieder kommen in den Genuss einer Reihe von Vorteilen, darunter ein exklusiv...

Advanzia Bank S.A
Patrick Chaussy
08/07/2024

Première année complète d'activité : MyConnectivity a é...

Le rapport annuel 2023 résume les étapes les plus importantes pour le pays et ...

MyConnectivity G.I.E
BDL
08/07/2024 Personnalités

Banque de Luxembourg renouvelle la gouvernance de son activi...

La Banque de Luxembourg insuffle une nouvelle dynamique au développement de ses...

Banque de Luxembourg
Ceratizit
04/07/2024

Des investissements importants pour un avenir solide

Malgré une demande en baisse sur certains marchés de vente, le Plansee Group a...

CERATIZIT

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos