Deloitte - Fünfte Horizon-Konferenz befasst sich mit der Zukunft des Finanzsektors

fr en de

Gestern fand zum fünften Mal die jährliche Horizon-Konferenz von Deloitte Luxemburg statt. Unter dem Titel „Perspektiven des Finanzsektors“ wurde die Zukunft der Finanzdienstleistungsbranche in Luxemburg und darüber hinaus analysiert. An der von Luxoft gesponserten Horizon-Konferenz in der Philharmonie nahmen rund 300 erfahrene Fachleute des Finanzsektors teil.

<< Zurück
12/06/2015 | Evènements
  • Yves Francis Deloitte1

In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Horizon-Konferenz zu einem einzigartigen Forum entwickelt, auf dem Vordenker des Luxemburger Finanzsektors zusammenkommen.  Für Deloitte ist es eine Ehre, Gastgeber der Konferenz zu sein und diesen Experten die Gelegenheit zu geben, die Zukunft von Finanzdienstleistungen zu diskutieren

Yves Francis, Managing Partner bei Deloitte Luxemburg

„In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Horizon-Konferenz zu einem einzigartigen Forum entwickelt, auf dem Vordenker des Luxemburger Finanzsektors zusammenkommen.  Für Deloitte ist es eine Ehre, Gastgeber der Konferenz zu sein und diesen Experten die Gelegenheit zu geben, die Zukunft von Finanzdienstleistungen zu diskutieren“, sagte Yves Francis, Managing Partner bei Deloitte Luxemburg.

Pierre Gramegna, Luxemburgs Finanzminister, hielt die Eröffnungsrede, in der er darauf hinwies, dass Luxemburg neue Wachstumschancen ergriffen hat, die zu einem zweistelligen Zuwachs in der Fondsbranche führen, trotz der zahlreichen aufsichtsrechtlichen Änderungen. Der Minister hob die Flexibilität des Luxemburger Finanzsektors in schwierigen Situationen hervor. Er schloss mit dem Hinweis, dass die Präsidentschaft der Europäischen Union in der zweiten Jahreshälfte 2015 eine Chance für Luxemburg sein wird.

Gérard Lopez, ein bekannter Unternehmer, Geschäftsmann und Mitgründer von Genii Capital, hielt einen Grundsatzvortrag zum Thema Unternehmertum – in seiner beispielhaften Rolle verdeutlichte er, dass es möglich ist, erfolgreich seinen eigenen Weg zu gehen. Herr Lopez unterstrich die Bedeutung von Risikobereitschaft und Unternehmergeist. Er plädierte für eine Förderung von Unternehmergeist in Luxemburg, die schon in den frühen Lebensphasen in der Schule beginnen sollte und ermutigte Unternehmer, nicht zu schnell aufzugeben, auch wenn sie beim ersten Mal scheiterten.

Was bringt die Zukunft?
Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss Luxemburg für weltweite Talente attraktiver werden, sein Bildungssystem reformieren, die Anbindung auf dem Luftweg und über die Schiene verbessern und ein Ökosystem für Unternehmertum schaffen, lautete das Fazit der Themengruppe „Die Zukunft Luxemburgs aus der Sicht seiner Führungskräfte.“

Die Mitglieder der Themengruppe „Die Rolle von Frauen im Finanzsektor von Heute“ teilten Sichtweisen anhand persönlicher Erfahrungen als Führungskräfte im Finanzsektor mit. Die Redner wiesen auf die Bedeutung eines ausgewogenen Geschlechterverhältnisses hin und betonten, dass es von entscheidender Bedeutung ist, dass Männer und Frauen gleichermaßen in die Diskussion über die Geschlechterverteilung mit einbezogen werden. Frauen wurden außerdem dazu aufgerufen, mehr zu wagen und Risiken einzugehen, während Finanzinstitute und Finanzexperten nach Möglichkeiten suchen müssen, vielversprechende Führungskräfte zu halten.

„Jetzt ist es an der Zeit zu zeigen, dass wir stolz auf unser Know-how im Finanzsektor sind. Die Branche beschäftigt direkt 45.000 Personen und indirekt 20.000. Die Konferenz ist eine Gelegenheit, sich klarzumachen, welch großen Beitrag die Finanzmärkte zur luxemburgischen Wirtschaft leisten, und wie sie sogar noch mehr beitragen können,“ sagte Benjamin Collette, Partner bei Deloitte Luxemburg und Global Investment Management Consulting Leader im Deloitte Netzwerk.

Zu den Rednern und Teilnehmern der Themengruppen zählten:

  • Véronique de La Bachelerie, CEO, Société Générale Bank & Trust
  • Pierre Castagne, Managing Director, Luxoft
  • Marie-Jeanne Chèvremont, unabhängige Beraterin—MJC Conseil S.à.r.l.
  • Benjamin Collette, Partner bei Deloitte Luxemburg und Global Investment Management Consulting Leader im Netzwerk von Deloitte
  • Juan Gómez-Reino, COO und Head of Strategy des Bereichs Consumer Finance — Lloyds Banking Group
  • Joëlle Hauser, Leiterin der Abteilung Investmentfonds, Clifford Chance Luxembourg
  • Marc Hengen, CEO, Luxemburger Verband der Versicherungs- und Rückversicherungsellschaften (ACA)
  • Tonika Hirdman, Generaldirektorin der Fondation de Luxembourg
  • Sarah Khabirpour, Head of Strategy, Regulatory Affairs and MarCom, BIL
  • Yves Maas, Chairman der Luxemburger Bankenvereinigung (ABBL) und CEO, Credit Suisse Luxembourg
  • Christopher Stuart Sinclair, Director, Strategy & Corporate Finance, Deloitte Luxembourg
  • Camille Thommes, Director General, ALFI

Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung besuchen Sie bitte die Website der Horizon-Konferenz.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Paul van der Blom -Director Commercial Development the Northern European region Luxaviation- source LXA
28/11/2022

Luxaviation Group accélère son développement sur le march...

Luxaviation, l’un des plus grands opérateurs d’avions privés et d’hélic...

Luxaviation
2022 naturëmwelt UBS Picture
28/11/2022

Une forêt UBS de plus pour le Luxembourg

Pour la deuxième année consécutive, UBS au Luxembourg s’associe à la fonda...

UBS
D85 5041hd
25/11/2022

Goodyear remporte un prix pour l'optimisation du processus d...

La Goodyear Tire & Rubber Company est le lauréat 2022 du Prix de l'innovation, ...

Goodyear
W11219423FIA

Lancement de Secretimmo App, l’unique application ouvrant ...

Quelques mois après le lancement de leur Estimateur de poche, Secretimmo digita...

Secretimmo
IMG Group
22/11/2022

Le Groupe CFL reçoit le Prix « Marquis de Villalobar » po...

Marc Wengler, Directeur Général du Groupe CFL, a reçu, pour le compte des CFL...

CFL multimodal
Bionext Lab
21/11/2022

Participation à l’European Testing Week - Novembre 2022

Comme chaque année, le laboratoire d’analyses médicales Bionext, en partenar...

BioneXt Lab

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos