Arval Luxembourg pflanzt mit Reforest’Action in Luxemburg 10.000 Bäume

fr en de

Arval Luxembourg, führender Akteur am Markt für operatives Leasing von Firmenfahrzeugen in Luxemburg, verstärkt sein Engagement im Bereich der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) durch die Unterstützung des Sozialunternehmens Reforest’Action, das in erster Linie das Ziel verfolgt, auf die Bedeutung der Wälder aufmerksam zu machen und diese zu schützen.

<< Zurück
11/11/2020 |
  • Gerry Wagner

    Gerry Wagner, General Manager, Arval Luxembourg

In diesem Zusammenhang verpflichtet sich Arval, in Luxemburg 10.000 Bäume während der Pflanzsaison 2020-2021 zu pflanzen.

Zahlreiche Wälder in Luxemburg sind infolge des Klimawandels oder aufgrund von Krankheiten und Insektenbefall geschädigt. Baumpflanzungen sind daher unverzichtbar und auf lokaler Ebene mit zahlreichen Vorteilen verbunden: Speicherung von CO2 durch die Bäume und den Waldboden, Unterschlupfmöglichkeiten für den Erhalt der biologischen Vielfalt, Freisetzung von Sauerstoff durch Fotosynthese sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort durch die Pflanzung und Pflege der Bäume bis zum Ende der Wachstumsphase.

Reforest’Action sucht derzeit geeignete Parzellen für die Pflanzung der Bäume und wählt hierfür forstwirtschaftliche Projekte anhand eines klaren Anforderungsprofils aus, bei dem die Auswahl verschiedener und an das lokale Ökosystem angepasster Baumarten im Vordergrund steht.

Diese Aktion steht symbolisch für die Marke von 10.000 Straßenfahrzeugen, die Arval Luxembourg im 2. Halbjahr 2020 erreicht hat. Dank einer Strategie, die konsequent auf kontinuierliche Servicequalität und Kundenzufriedenheit ausgerichtet ist, konnte die Flotte von Arval Luxembourg innerhalb von fast 4 Jahren verdoppelt werden. Mit Überschreitung dieser Marke stärkt Arval seine Position als führender Akteur am Markt für operatives Leasing in Luxemburg.

Gerry Wagner, General Manager von Arval Luxembourg, betont: „Sei es durch konkrete Maßnahmen für die Energiewende oder im Bereich der grünen Mobilität: Wir müssen dafür sorgen, dass unser Handeln eine positive Wirkung hat. Die Pflanzung von 10.000 Bäumen stärkt unsere Verbundenheit mit Luxemburg und spiegelt konkret unser großes Engagement im Bereich der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung wider. Diese Aktion symbolisiert darüber hinaus die beständige Beziehung zu all unseren Kunden und das Vertrauen, das sie uns schenken. Beides steht auf festem Grund ... wie die Bäume, die gepflanzt werden!“

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Bâloise-Assurances-Luxembourg

Une nouvelle assurance All-in arrive sur le marché des chan...

AlliA Insurance Brokers et ses partenaires Bâloise Luxembourg, CFDP et Trustbui...

BÂLOISE LUXEMBOURG
6U CubeSat Platform rendering - source ISISPACE (002)
02/03/2021

Kleos franchit une étape clé du développement de satellit...

Les satellites entrent maintenant en phase d’assemblage avec ISISPACE pour un ...

Kleos Space S.A.
Philip Tremble - Quintet
26/02/2021 Personnalités

Philip Tremble nommé Group Chief Risk Officer au sein de Q...

Un professionnel de la gestion des risques apportera à Quintet une expérience ...

Quintet
TGL

Voyages Emile Weber et SLG se lancent dans un voyage commun

Les deux entreprises familiales luxembourgeoises SLG et Voyages Emile Weber unis...

Travel Group Luxembourg
Losch VW - Coque - Arteon 2021 -002
24/02/2021 Partenariat

D'Coque et Losch Luxembourg : les meilleurs partenariats nai...

Du football au tennis et tennis de table, en passant par le hockey sur glace, l'...

Losch Luxembourg
Flyer
24/02/2021 Partenariat

FLYER s’associe à MedAire pour équiper les avions d’un...

Le FLYER, basé au Luxembourg, un concept européen d’avion d’affaires à tu...

LXA Flyer

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos