Start einer neuen Autobahn auf Schienen zwischen Bettemburg-Düdelingen und Poznan-Swarz?dz

fr en de

CLIP und CFL multimodal starten eine neue intermodale Verbindung zwischen Bettemburg-Düdelingen in Luxemburg und Poznan-Swarz?dz in Polen. 

<< Zurück
28/01/2020 | Partenariat
  • CFL

Die Geschäftspartner CLIP und CFL multimodal starten heute die bereits auf der Messe Transport Logistic im Juni 2019 angeküngdigte Zugverbindung und weiten damit ihr Leistungsangebot aus. 
 
Der erste Zug verließ heute den intermodalen Terminal in Bettemburg-Düdelingen und wird vier Mal wöchentlich Containern sowie kranbaren und nicht-kranbaren Sattelaufliegern transportieren. Dieser Zug ermöglicht eine effiziente Verbindung von Polen nach Luxemburg und in die Benelux, sowie nach Frankreich und Spanien und ist damit eine Ausdehnung des bestehenden intermodalen Netzwerks von Bettemburg-Düdelingen nach Lyon, Le Boulou und Barcelona. 
 
Fraenz Benoy, Geschäftsführer von CFL multimodal: „Die Expansion unserer intermodalen Dienstleistungen in Zentraleuropa wird uns die Gelegenheit geben, den Markt für kranbare und nicht-kranbare Sattelauflieger zu bedienen. Dieser neue Zug kann pro Jahr bis zu 15 000 Sattelauflieger transportieren und bedeutet gleichzeitig eine Einsparung von ca. 20 000 t CO2. Das Leistungsangebot spiegelt unser anhaltendes Bestreben wider, sowohl nachhaltige und umweltfreundliche als auch effiziente Dienstleistungen zu erbringen.“ 
 
Agnieszka Hip?, CEO der Clip Group S.A. : “Als Intermodal Experte in Polen kann CLIP Intermodal allen polnischen Spediteuren die einzigartige Möglichkeit bieten, auf intermodale Lösungen zurückzugreifen. Die zusätzliche Verbindung von Luxemburg nach Spanien ermöglicht es uns, eine der längsten Zugverbindungen in Europa mit der kürzesten Transitzeit anzubieten. Der Zug wird anfangs vier Mal pro Woche fahren, aber sollte in naher Zukunft auf 6 Rundfahrten übergehen. Die Transitzeit von CLIP nach Bettemburg-Düdelingen beläuft sich auf etwa 23 Stunden.“ 
 
Die Schienentraktion wird durch CFL Cargo in Kooperation mit Ecco Rail in Polen bereitgestellt. Dieser Zug hat eine Reichweite von mehr als 1.000 km und eine Transportkapazität von 38 Ladeeinheinten.  

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

LT products
12/02/2020

LuxTrust lance itsme® au Luxembourg, pour une identité num...

LuxTrust, le fournisseur d’identités et de services de confiance numériques ...

Luxtrust
OCSiAl - Graphetron 50 facility (002)
12/02/2020

Le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène OC...

OCSiAl, le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène basé au Luxem...

OCSiAl S.A.
GOODYEAR EfficientGrip perf 2 003r (002)

Plus de kilomètres avec le nouveau pneu Goodyear EfficientG...

Goodyear lance son nouveau pneu EfficientGrip Performance 2, dont le kilométrag...

Goodyear Dunlop
photo2
07/02/2020 Evènements

Startup World Cup 2020 : HIGHSIDE est le gagnant de la Final...

Le 6 février 2020, en point d’orgue d’une série de compétitions à l’é...

EY
EBOO FR

eboo – la nouvelle solution de banque en ligne de POST Lux...

POST lance son eBanking nouvelle génération, simple et intuitif.

POST Luxembourg
CP Baloise Etika 200206 FR
06/02/2020

Bâloise Assurances Luxembourg s’engage pour plus de durab...

Consciente des enjeux écologiques majeurs qui secouent le monde depuis plusieur...

BÂLOISE LUXEMBOURG

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos