Quintet präsentiert globalen Anlageausblick 2020

fr de

Europaweit tätige Privatbankgruppe stellt „Counterpoint“ vor, ihre Analyse der Weltwirtschaft, der Finanzmärkte und der wichtigsten Anlageklassen

<< Zurück
20/01/2020 |
  • Bill Street - Group Chief Investment Officer Quintet (002)

So lautet die Einschätzung von Bill Street, dem Group Chief Investment Officer von Quintet Private Bank. Die Privatbank stellte mit Counterpoint heute ihre eingehende Analyse der Weltwirtschaft, der Finanzmärkte und der wichtigsten Anlageklassen vor.

Counterpoint konzentriert sich auf fünf Fragen, die sich den Anlegern 2020 stellen, und präsentiert die Konsensmeinung, hinterfragt diese gängige Weisheit jedoch auch:

Wird die US-Wirtschaft nach dem längsten Wachstumszyklus der Geschichte weiter expandieren?

Kann Europa seine strukturellen Probleme in den Griff bekommen und an Fahrt gewinnen und so die Gefahr einer „Japanisierung“ vermeiden?

Inwieweit wird der globale Handelskrieg das weltweite Wachstum belasten?

Können die Zentralbanken die Geldpolitik einsetzen, um die wirtschaftliche Expansion zu stützen?

Wie werden die Märkte auf das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen reagieren?

In seinem Ausblick auf die Aktienmärkte stellt Street fest: „Obwohl die Ansicht weit verbreitet ist, dass es 2020 zu deutlichen Korrekturen kommt, werden Aktien nach unserer Überzeugung weiterhin positive Renditen erzielen können.“ Hierbei unterstreicht er den hellen Ausblick für die USA und Schwellenländer wie etwa China, Indien und Osteuropa. Besonders ansprechend findet er den in der Vergangenheit resilienten IT-Sektor und den Gesundheitssektor, dem weiterhin strukturelle Wachstumstreiber zugutekommen.

Anleihenanleger sehen sich hingegen einem weiteren schwierigen Jahr gegenüber, auch wenn die Schuldtitel von Unternehmen und Schwellenländern laut dem Group Chief Investment Officer von Quintet bessere Renditen bieten könnten. Er schätzt sowohl europäische Hochzinsanleihen als auch auf Lokalwährung lautende Schuldtitel der Schwellenländer positiv ein.

Angesichts von Marktvolatilität und geopolitischer Unsicherheit ist Diversifizierung laut Street zu einem wesentlichen Faktor für ein reduziertes Portfoliorisiko geworden. „Mit einer historisch niedrigen Korrelation zur Entwicklung von Aktien und Anleihen können alternative Anlagen eine wichtige Rolle beim Erzielen einer solchen Diversifizierung spielen, insbesondere, wenn die Diversifizierung weg von Long-only-Strategien hin zu Global-Macro- und marktneutralen Ansätzen erfolgt“, so Street.

Für Erdöl erwartet er Preise, die aufgrund schwindender Kostenvorteile und Nachfrage weiter unter Druck sein werden. Obwohl er den japanischen Yen, das britische Pfund und die norwegische Krone positiv einschätzt, könnte eine hohe Allokation in Barmitteln nach seiner Ansicht die Wertentwicklung von Portfolios belasten. Er hält die Umschichtung eines Teils der Barbestände in hochwertige, kurzlaufende Anleihen oder die Erwägung einer höheren Allokation in Gold für sinnvoll.

In der Tat dürften die – 2019 kräftig gestiegenen – Goldpreise durch die anhaltenden Zentralbankkäufe 2020 gestützt werden. „Der wachsende Bestand an negativ rentierenden Schuldtiteln macht Gold zu einem in der Relation attraktiveren und wirksameren Diversifikator als Anleihen“, bilanziert Street.

Quintet wurde 1949 in Luxemburg gegründet und ist eine europaweit tätige Privatbankgruppe mit Präsenz in 50 Städten in ganz Europa. Quintet trug bis zur vergangenen Woche den Namen „KBL European Private Bankers“. Die neue Corporate Identity ist durch den universellen Anklang der Musik inspiriert und spiegelt den partnerschaftlichen Ansatz des Unternehmens in der Vermögensverwaltung wider.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Goodyear
19/02/2020 Partenariat

Courses automobiles électriques : Goodyear fournisseur offi...

Goodyear a été choisi comme fournisseur officiel de pneus et partenaire fondat...

Goodyear Dunlop
ERG's logo (002)
19/02/2020

Eurasian Resources Group prévoit une usine de traitement de...

ERG envisage la construction d'une usine de précurseurs de batteries lithium-io...

Eurasian Resources Group
Kleos nano-satellite artwork -source Kleos (002)
18/02/2020

Kleos Space signe un accord de prêt de 3,1 millions d’eur...

Des fonds qui seront investis dans le développement, le lancement d’un second...

Kleos Space S.A.
LT products
12/02/2020

LuxTrust lance itsme® au Luxembourg, pour une identité num...

LuxTrust, le fournisseur d’identités et de services de confiance numériques ...

Luxtrust
OCSiAl - Graphetron 50 facility (002)
12/02/2020

Le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène OC...

OCSiAl, le plus grand fabricant mondial de nanotubes de graphène basé au Luxem...

OCSiAl S.A.
GOODYEAR EfficientGrip perf 2 003r (002)

Plus de kilomètres avec le nouveau pneu Goodyear EfficientG...

Goodyear lance son nouveau pneu EfficientGrip Performance 2, dont le kilométrag...

Goodyear Dunlop

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos