LuxTrust hat seine Filiale „LuxTrust France“ in Paris eingeweiht

fr en de

LuxTrust, das Spezialunternehmen für digitale Vertrauensdienste, hat am 9. Januar im Beisein von Etienne Schneider, Vize-Premierminister, Wirtschafts- und Gesundheitsminister des Großherzogtums, seine französische Filiale eingeweiht.

<< Zurück
  • LUXTRUST

LuxTrust verstärkt damit die internationale Positionierung und seine paneuropäische Strategie gemeinsam mit ihrem Partner InfoCert.

Eine kontinuierliche Erweiterung

In Anwesenheit der Aktionäre, Partner, Kunden und dem Minister hat LuxTrust am 9. Januar die französische Tochtergesellschaft „LuxTrust France“ inmitten von Paris, auf der Avenue des Champs Elysées, eigeweiht. Das Unternehmen, das sowohl die digitale Identität als auch die digitalen Vertrauensdienste aller luxemburgischen Bürger und Unternehmen verwaltet, weitet sich somit über die Grenzen des Großherzogtums aus und wird sein Know-how auf dem französischen Markt zu Themen wie digitales Identitätsmanagement, vollständige Digitalisierung von Abläufen und elektronische Signaturen einbringen.

Strategische Entscheidung

„Um den Bedürfnissen der wachsenden Zahl unserer französischen Kunden und Partner gerecht zu werden, war es eine strategische Entscheidung, uns in Paris niederzulassen“, sagt Astrid Clausse, Vertriebsleiterin von „LuxTrust France“.

Wachstum durch vertrauenswürdige Partner

„Während sich das Kerngeschäft von LuxTrust zunächst auf digitale Identitäts- und Vertrauensdienste konzentrierte, haben wir unsere elektronischen Dienste inzwischen erweitert, um den Herausforderungen der Unternehmen besser gerecht zu werden. Diese Verfahren umfassen Themen wie Dokumentenverwaltung, Mehrfachsignaturen und das Management persönlicher Informationen. Die effiziente Umsetzung dieser Technologien kann nur mit Hilfe von starken und engagierten Partnern erfolgen, die wir in Frankreich bereits gefunden haben“, betont Pascal Rogiest, CEO von LuxTrust.

Eine Diskussionsrunde zum Thema digitale Identität mit Marco Di Luzio, CMO von InfoCert (Italien), Kris de Ryck, CEO von itsme® (Belgien), Cédric Clément, Leiter des digitalen Clusters der Caisse de Dépôts et Consignations (Frankreich) und Etienne Combet, Mitbegründer von SEALWeb wurde im Rahmen der Einweihung geführt. Die Konferenz drehte sich um die Entwicklung der digitalen Identität und der Vertrauensdienste mit dem Ziel eine europäischen Kommunikationsfähigkeit der Systeme zu schaffen.

Ein europäisch gewordenes luxemburgisches Unternehmen

„LuxTrust ist heute ein Unternehmen, das Luxemburg seit zahlreichen Jahren zu einem bevorzugten Standort für den digitalen Markt und für innovative digitale Vertrauensdienste macht. Von nun an sprechen wir nicht mehr von einer luxemburgischen Gesellschaft, sondern von einem europäischen Unternehmen“, erklärt der stellvertretende Premierminister Etienne Schneider in seiner Rede.

Mit einer 50%igen Beteiligung an der italienischen Firma InfoCert, die Mitglied der TINEXTA-Gruppe ist, und Büros in Paris und Brüssel geöffnet hat, strebt LuxTrust zusammen mit InfoCert und Camerfirma die Position als europäischer Marktführer im Bereich der digitalen Vertrauensdienste an und gewährleistet gleichzeitig eine Vorortpräsenz in den vorrangigen Regionen, wie beispielsweise in Frankreich.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

CFL
28/01/2020 Partenariat

Lancement d'une autoroute ferroviaire entre Bettembourg-Dude...

CLIP et CFL multimodal lancent une nouvelle connexion intermodale entre Bettembo...

CFL multimodal
signature D'fair Mëllech (002)
28/01/2020 Partenariat

BGL BNP Paribas renouvelle son soutien aux producteurs de l...

En date du 24 janvier 2020 a eu lieu au siège de BGL BNP Paribas la signature o...

BGL BNP Paribas
VISUEL BIL PRIVATE LEASE-1 (002)
27/01/2020 Partenariat

BIL Private Lease, le leasing 100% digital

La Banque Internationale à Luxembourg, en partenariat avec ALD Automotive Luxem...

BIL
The Adecco Group Brand Mark Port RGB
22/01/2020 Evènements
OCSiAl RD lab (002)
22/01/2020 Evènements

OCSiAl appelle les scientifiques luxembourgeois et internati...

Les TUBALL Awards récompensent chaque année les chercheurs pionniers qui trava...

OCSiAl S.A.
thumbnail b

Lancement d'une liaison ferroviaire intermodale entre Bettem...

LKW WALTER, Stena Line, Port de Kiel et CFL multimodal sont heureux d'annoncer l...

CFL multimodal

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos