Minusines unterschreibt Partnervertrag mit Labor Strauss

fr de

Des "Value Added Distributor" und Lösungsanbieter Minusines S.A. entwickelt seine Geschäftsaktivitäten weiter in Richtung Meldetechniken und baut sein Sortiment unter anderem im Bereich Brandmeldetechnik mis dem führenden Erzeuger Labor Strauss Sicherungsanlagenbau Gesellschaft m.b.H aus.

<< Zurück
11/04/2019 | Partenariat
  • photo2 DSC6956

Bei Minusines in Luxemburg werden ab April 2019 die Produkte, Systeme und Lösungen des Labor Strauss Firmengruppe (kurz LST) lokal zum Verkauf und ab Lager den professionellen Kunden angeboten.

Nach einjähriger Verhandlung zählt die Firma Labor Strauss aus Wien (Österreich) für den Lösungs- und Serviceanbieter Minusines in Luxemburg zu den strategischen Partnern und Zulieferanten im Bereich Gebäudesicherheitstechnik und dies ganz besonders in der Brandmeldetechnik.

Die Labor Strauss Gruppe, marktführend im Bereich Brandmeldeanlagen, hat sich für des Elektrofachhandel une Leader in der Distribution Minusines S.A. entschieden um eine flächendeckende Vertretung une mehr Nähe zu den Elektroinstallationsunternehmen im Luxemburger Markt zu bekommen.

Die Vorteile dieser neuen Partnerschaft und der zukünftigen Zusammenarbeit sind vielseitig bei beiden Unternehmen. Das Sortimentsangebot von Minusines wird durch die LST-Lösungen im Bereich Gebäudetechnik gestärkt und ausgeweitet. Wobei für LST die lokale Kundennähe und Diensleistung sowie die täglichen schnellen Lieferungen ab Lager in ganz Luxemburg durch Minusines eine verbesserte Marktposition bringen werden.

Bei Minusines steht ein geschultes Fachkräfte-Team dem pprofessionellen Kunden zur Verfügung um so die neuen Lösungen zu projektieren und dann, gemeinsam mit weiteren lokalen zertifiezierten LST-Installationsunternehmen für die Inbetriebnahme, dem Luxemburger Markt näher zu bringen.

Die Bestellungen für due LST_Produkte werden auch über die Minusines digitale Plattform "e-business" möglich sein.

Die Geschäftsleitungen und das Management beider Unternehmen freuen sich, durch diese neue Partnerschaft ihr Geschäft ausbauen zu können und auch im Geschäftsjahr 2019 durch die Aktivitätssteigerungen weiter Arbeitsplätze im Bereich der Brandmeldetechnik bei Minusines und im Luxemburger Markt schaffem zu können.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

Wizata Jean-Philippe-Hugo copyright Eric Devillet
04/06/2020

Wizata, la startup d'IA pour l'Industrie 4.0, lève €2.7 m...

Wizata, la startup d'Intelligence Artificielle (IA) pour l'Industrie 4.0, vient ...

Wizata
Luxaviation Paris-LeBourget VIP Terminal (002)

Le groupe Luxaviation acquiert le prestigieux terminal VIP d...

Le groupe Luxaviation, l'un des plus grands opérateurs d'avions privés au mond...

Luxaviation
SiF LABEL LOGO INSTITUTIONAL 2020 RVB (002)
29/05/2020

Le MarinePaq d'APATEQ reçoit le label Solar Impulse Efficie...

Le système MarinePaq d'APATEQ pour le traitement des eaux de lavage résultant ...

APATEQ
BIL NebleJerome(002)
28/05/2020 Personnalités

Jérôme Nèble nommé Head of Products and Markets de la BI...

Banque Internationale à Luxembourg (BIL) a le plaisir d'annoncer la nomination ...

BIL
Kleos Scouting Mission artwork -source Kleos Space
28/05/2020

Signature d’accords de Kleos Space avec la Canadienne Glob...

Kleos et GSTS vont collaborer au développement de produits de connaissance de l...

Kleos Space S.A.
flibco-1
28/05/2020

Malgré la crise liée au Coronavirus, les gens souhaitent ...

Flibco.com a mené une enquête auprès de ses clients et des résultats positif...

Flibco

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos