LuxTrust erhöht die Datensicherheit

fr en de

Neuer Schritt beim Einloggen mit LuxTrust Produkten.

<< Zurück
29/04/2019 |
  • Luxtrust Token 201791465

Ab Mai 2019 werden die LuxTrust-Kunden aufgefordert ein sogenanntes „Sicherheitsbild“ auszuwählen. Dieses Bild wird bei jeder Benutzung des LuxTrust Produktes (Token, Smartcard, Signing Stick) oder des luxemburgischen Personalausweises angezeigt. Es wird vom Benutzer bei der Erstverbindung auf den Partnerseiten von LuxTrust wie zum Beispiel MyGuichet.lu, Online-Banking oder Multiline ausgewählt. Das ausgewählte Sicherheitsbild wird anschließend  jedes Mal beim Eingeben vom OTP (One Time Password) oder PIN-Code angezeigt. Auf dem Bild werden die Informationen über den aktuellen Vorgang des Benutzers eingebettet.

Warum dieser neue Schritt?

Dieser neue Schritt ist notwendig, um der europäischen Richtlinie über „Zahlungsdienste 2“, auch bekannt als PSD2, nachzukommen. Um die Verbraucher, die Online-Zahlungen tätigen besser schützen zu können, erfordert die Richtlinie unter anderem die Implementierung einer starken Authentifizierung und eine so genannte Kontextualisierung der Transaktion. Mit anderen Worten, der Verbraucher soll künftig Zahlungen noch sicherer durchführen können und jede Transaktion validieren, indem er alle Informationen in seinem eigenen Besitz hat (wie das IBAN-Konto, den Betrag und den Empfänger einer Zahlung).  Die gute Nachricht ist, dass alle aktuellen LuxTrust-Geräte die notwendigen Anforderungen erfüllen!

Durch das Hinzufügen eines Bildes, das der Kunde gewählt hat und das nur er kennt, fügt LuxTrust einen zusätzlichen Sicherheitsschritt hinzu. Wenn also das Bild, das der Kunde angezeigt bekommt nicht das von ihm ausgewählte Bild ist, sollte der Kunde seine Transaktion abbrechen und sich unverzüglich an LuxTrust wenden. Das vom Kunden definierte Bild kann jederzeit im persönlichen Bereich von MyLuxtrust geändert werden. Jedoch bei der Benutzung des Tokens im Rahmen von Online Einkäufen Mittels 3D-Secure wird anfangs noch kein Sicherheitsbild angezeigt, diese Funktion wird erst später in diesem Jahr verfügbar sein.

Obwohl das MyGuichet.lu-Portal nicht unter die PSD2-Richtlinie fällt, hat das Digitalisierungsministerium beschlossen, das Prinzip des Sicherheitsbildes zu integrieren, um das Sicherheitsniveau der MyGuichet.lu-Plattform zu erhöhen und damit den Bürgern eine kontinuierliche Benutzer-Erfahrung anbieten zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.luxtrust.lu.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

TUBALL MATRIX barrels (002)
14/07/2020

OCSiAl est le plus grand fournisseur européen de nanotubes ...

Développement des marchés nanotubes en France, au Royaume-Uni et en Chine ...

OCSiAl S.A.
LT products
14/07/2020 Personnalités

Le CEO de LuxTrust, Pascal Rogiest, quittera l’entreprise ...

LuxTrust SA informe la communauté  des acteurs de la confiance numérique et s...

Luxtrust
Lieu-dit - JosyGloden
14/07/2020

Les Vignerons de la Moselle

En Novembre dernier, Domaines Vinsmoselle a lancé leur nouvelle marque «  Les...

Domaines Vinsmoselle
Reed&Simon
13/07/2020

REED & SIMON Concorde, quitte le centre commercial du même ...

Un tout nouvel univers du mobilier « Home & Office »  y  sera  aménagé  ...

Reed & Simon
20200710 BIL instant payment (002)

Virement instantané : pas une seconde à perdre !

Disponible 24h/24 et 7j/7, le virement instantané permet de réaliser en toute ...

BIL
Pall Center emma's

emma’s, une nouvelle épicerie de bon goût ouvre à Stein...

ENJOY INSPIRATION, TASTE QUALITY. Nouveau format, nouvelle enseigne : emma’s ...

Pall Center

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos