Goodyear und LIST geben eine 41 Mio. Euro Investition in F&E von intelligenter und nachhaltiger Mobilität in Luxemburg bekannt

fr en de

Goodyear und das Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) haben heute erhebliche Investitionen zur Erforschung und Entwicklung von Rohstoffen der Zukunft, sowie nachhaltiger Mobilität angekündigt

<< Zurück
17/11/2016 | Partenariat
  • COM LIST Goodyear Partnership Picture 17112016

Goodyear gehört seit mehr als einem Jahrhundert zur Spitzengruppe in der  Reifeninnovation. Zusammen mit dem LIST ist man erfreut an dieser wichtigen F&E-Initiative zusammenzuarbeiten, um aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen und die Innovation auf dem Gebiet der künftigen Mobilität weiter voranzutreiben.

In Zusammenarbeit mit dem LIST werden die Goodyear-Ingenieure sich darauf konzentrieren, Reifen umweltfreundlicher in Bezug auf Materialien, Leistung und Herstellungsprozessen zu gestalten. Diese gemeinsame Initiative bietet Möglichkeiten zur Schaffung einer besseren Zukunft durch:

  • die Digitalisierung und erweiterte Datenerfassung im Bereich der Prozesse, die es Goodyear ermöglichen, Reifen von noch höherer Qualität in kürzeren Entwicklungszyklen auf den Markt zu bringen um somit den sich ständig weiter entwickelnden Ansprüchen der Erstausrüstungskunden bzw. der Endverbraucher gerecht zu werden
  • die Entwicklung innovativer Leichtbau-Materialien, die es erlauben, den Rollwiderstand und das Gewicht der Reifen zu senken. Dadurch erhofft man sich positive Auswirkungen auf die Umwelt und den Verbrauch durch geringere Emissionen und eine höhere Treibstoffeffizienz.

In Anwesenheit von Vize-Premierminister Etienne Schneider und Beigeordnetem Minister für Hochschulwesen und Forschung Marc Hansen haben LIST und Goodyear ihre Partnerschaft in einem Rahmenvertrag festgelegt. Dazu kommentiert Etienne Schneider:  „Diese Partnerschaft zwischen LIST und Goodyear entspricht ganz den Forschungs- und Entwicklungs- sowie Innovations-Richtlinien der Regierung. Ich beglückwünsche beide Seiten zu dieser Vereinbarung, die ein vorbildliches Beispiel dafür ist, wie die öffentliche Forschung mit der Industrie zusammenarbeiten können.“ Marc Hansen betont: „Die Unterzeichnung des Abkommens ist nicht nur für das LIST, sondern auch für die öffentliche Forschung ein Meilenstein. Das Kooperationsabkommen ist ein Best-Practice-Beispiel für die Bestrebungen der Regierung, die Wechselwirkungen zwischen der öffentlichen Forschung und der Industrie zu fördern. Diese Kooperationsvereinbarung ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Forscher, Industrielle und Studenten, zu interagieren und von den Wissensspillovers zu profitieren.“

Carlos Cipollitti, Vizepräsident Produktentwicklung EMEA und Generaldirektor des Goodyear Innovation Center Luxemburg (GIC*L) fügte hinzu: "Bei Goodyear ist Innovation nicht nur das, was wir tun, sondern auch wer wir sind. Die Schaffung einer formelleren Forschungs & Entwicklungs-Zusammenarbeit mit dem LIST ist eine natürliche Entwicklung für das Unternehmen, um Mobilitätslösungen, die wir derzeit in der Entwicklung haben, weiter zu beschleunigen und intelligente Produkte und Dienstleistungen im Hinblick auf die künftigen Bedürfnisse der Verbraucher zu liefern,"

Die Finanzierung wird von Goodyear mit der staatlichen Unterstützung im Rahmen von F&E Fördermassnahmen getätigt. Die  fünfjährige Partnerschaft wird F&E-Talente für die Zukunft sowohl in Luxemburg als auch in der  Automobilindustrie sichern. Sie beinhaltet 38 Vollzeit-Forschungsstellen und eine beträchtliche Anzahl von Doktoranden / Postdoc-Stellen in einem wichtigen und stetig wachsenden Gebiet. Die Forscher werden sowohl im LIST als auch im  GIC*L basiert sein.

Fernand Reinig, Chief Executive Officer ad interim am LIST, hob hervor, dass: „Wir im Jahr 2020 nicht innerhalb von sechs Monaten die Fähigkeiten entwickeln können, die unsere Industriepartner zu diesem Zeitpunkt benötigen. Wir müssen heute damit anfangen! In diesem Sinne freuen wir uns, mit Goodyear einen mutigen Partner gefunden zu haben, der vorausschaut und bereit ist, schon heute in Forschung und Entwicklung die nötigen Voraussetzungen zu schaffen, um die Marktherausforderungen der nächsten 10 Jahren erfüllen zu können.“

 "Seit mehr als 70 Jahren hat Goodyear eine starke Verbindung zu Luxemburg. Obwohl wir bereits mit dem LIST in mehreren Projekten zusammengearbeitet haben, ist diese neue Initiative eine einmalige Gelegenheit für das Unternehmen, die zukünftige Reifenentwicklung in mehreren Bereichen voranzutreiben. Goodyear freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem LIST und der luxemburgischen Regierung in diesem Schlüsselprojekt ", so Jean-Pierre Jeusette, Vizepräsident, Globale Qualität, Technologie und Innovation von Goodyear, heute im GIC*L.

Zurück nach oben | << Zurück

Communiqués liés

LT products
05/12/2019 Partenariat

LuxTrust et CDC ARKHINEO : de la signature électronique à ...

LuxTrust, expert européen des services de confiance numérique annonce aujourd...

Luxtrust
20191202 BIL payatpump1 (002)
02/12/2019 Partenariat

Faites le plein avec la BIL et CarPay-Diem !

La BIL s’est associée à la start-up CarPay-Diem pour lancer en exclusivité ...

BIL
Post
29/11/2019

POST Luxembourg devient le fournisseur de connectivité M2M ...

POST Luxembourg annonce son partenariat avec le producteur de scooters électriq...

POST Luxembourg
Sr. Catherine Mutindi and Mr. Benedikt Sobotka at the opening of inaugural Bon Pasteur child protection centre in Kolwezi September 2019 (002)
29/11/2019

Eurasian Resources Group félicite Sœur Catherine Mutindi, ...

Sœur Catherine a fondé Bon Pasteur, une organisation humanitaire en RDC souten...

Eurasian Resources Group
FEDIL Environmental Award 2019 to APATEQ (002)
27/11/2019

APATEQ remporte le prix FEDIL de l'environnement pour son sy...

La Fédération des Industriels Luxembourgeois, FEDIL a annoncé les lauréats d...

APATEQ
Christian Gibot (002)
26/11/2019 Personnalités

Christian Gibot devient CEO de Cardif Lux Vie

Cardif Lux Vie annonce la nomination de Christian Gibot en tant que CEO (Adminis...

Cardif Lux Vie

Il n'y a aucun résultat pour votre recherche

Cookies gewährleisten die bestmögliche Verwendung der Webseite. Bei Verwendung der Webseite stimmen Sie zu dem Einsatz von Cookies zu. OK Mehr Infos